Akt · Aktmalerei · Zeichnung

Die gebogene Linie – Aktzeichnung von Susanne Haun

„In der Natur gibt es nur die gebogene Linie, niemals die ganz gerade.“ Serge Poliakoff

Poliakoff malte nicht gegenständlich. Seine Biografie liest sich wie ein Roman.

Ist die Linie an sich nicht etwas, was wir Menschen definiert haben? Gibt es in der Natur überhaupt Linien? Nein!
Aber ihr wißt, die Linie ist mein Leben! Der Zusammenstoß zweier Flächen ergibt eine Linie!

Akt - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Aquarellpapier
Akt - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Aquarellpapier

2 Kommentare zu „Die gebogene Linie – Aktzeichnung von Susanne Haun

  1. Hallo,
    ich bin Studentin in der Kunsthochschule Berlin und ich suche ein Freundliche Zeichnung Kurs als Model.
    Ich mache Pose zwischen 20 Sekunden und 30 Minuten.
    Wenn Sie Interesse haben, können Sie mir ein mail zurück schreiben.
    Ich bin frei von Donnerstag bis Sonntag. (Und ab mitte July bin ich die ganze Zeit frei bis August).
    Vielleicht bis Bald!
    Elma

    (Entschuldigen die Fehler, ich bin Französin)

  2. Hallo Elma, ich gebe keine Zeichenkurse.
    Für meine eigenen Zeichnungen arbeite ich mit mir bekannten Modellen, Freundinnen zusammen, da es für mich wichtig ist, nicht nur den Körper sondern auch den Charakter des Menschen in die Zeichnung einfließen zu lassen. Manchmal benutze ich auch einfach einen Spiegel.
    Vielen Dank für dein Angebot, ich wünsche dir viel Erfolg auf der Kunsthochschule, Susanne

Kommentar verfassen