Verpasstes Jubiläum oder Berberaffe – Zeichnung von Susanne Haun

Gestern vor einem Jahr habe ich den ersten Beitrag gebloggt. Ich habe dieses Jubiläum glatt verschlafen.
Heute blogge ich den 366 Artikel. Ich habe sehr viel Freude an dem Blog.

Bei Affen muss ich sofort an die speziellen 3 Affen, nicht hören, nicht sehen und nicht reden denken.
In Japan bedeuten sie sinngemäß „über Schlechtes weise hinwegsehen“.
In der westlichen Welt werden sie negativ bestenfalls belustigend gedeutet.

Vor Jahren war ich auf Gibraltar. Dort leben die Berberaffen frei und ungezwungen – Churchill lies sie dort aussetzen. Der Legende zufolge bleibt Gibraltar solange in britischer Hand wie dort die Affen leben.
Ich fand den Wechsel von der spanischen Kultur auf dem Festland zur englischen auf Gebralter erstaunlich. Die Autos fahren selbstverständlich auch Links auf Gibralter.

Berberaffe - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten
Berberaffe - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

One comment

Schreibe eine Antwort zu frank8233 Antwort abbrechen