Susanne Haun

Blüten in rot und Ausstellung im Treffpunkt Kunst – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 7. August 2010

Heute ist Conny Niehoff in Berlin. Sie hat ihre Gemälde für die Ausstellung in Heidelberg im Treffpunkt Kunst gebracht. Die Ausstellung ist vom 19.9. – 3.10.2010 in der Galerie Treffpunkt Kunst , Angela Mahmoud, Kleingemünder Straße 3, 69118 Heidelberg, Öffnungszeiten, Dienstag bis Freitag, 10:00-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr,
Samstag 10:00-13:00 Uhr, die Vernissage beginnt am 19.9. um 10 Uhr.

Am 16. August kommt Angela nach Berlin ins Atelier und holt Conny, Andreas und meine Bilder für die Ausstellung ab.

Ich finde es toll, wie unterschiedlich unsere Bilder und wie wir in unseren Bildern erkenntlich sind. In unseren Bildern sprechen wir miteinander so wie wir auch im Atelier miteinander sprechen, diskutieren und mit Händen und Füßen gestikulieren. Der eine nimmt den Gedanken auf, der andere führt ihn weiter und der nächste bringt ihn zu Ende. Es ist nicht unsere erste gemeinsame Ausstellung – wir haben schon viele Ausstellungen gemeinsam bestritten. Natürlich haben Conny und ich wieder ein Bild getauscht – ich bin jetzt stolze Besitzerin von „Gerda sucht Kai“. Mehr Bilder aus meiner privaten Sammlung seht ihr hier.

Ich mit dem Gemälde Gerda sucht Kai von Conny Niehoff - Foto von Martina Mattern

Ich mit dem Gemälde Gerda sucht Kai von Conny Niehoff - Foto von Martina Mattern

Die gezeigte Blüte von heute habe ich in Wittenberg gesehen, sie wuchs vor einem schönen Haus in der Schlossstraße. Ich weiß nicht wie sie heissen, irgendeine Trompetenblume denke ich.

Rote Trompetenblume - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 22 cm - Tusche auf Bütten

Rote Trompetenblume - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 22 cm - Tusche auf Bütten

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Petra A. Bauer said, on 7. August 2010 at 18:53

    Liebe Susanne,
    schön, dass ihr gemeinsam ausstellt und so viel Spaß habt!

    Dein Blumenbild ist schön, und ich kann dir verraten, wie die Blume heißt, weil ich mich früher sehr viel mit Kletterpflanzen beschäftigt habe:
    Campsis radicans ist ihr lateinischer Name und sie ist als Trompetenwinde, Klettertrompete oder wirklich einfach Trompetenblume bekannt.

    • susannehaun said, on 11. August 2010 at 06:42

      Danke, Petra, ich werde mir wohl so ein Blumenlexikon anschaffen oder ich frage dich vorher 🙂 Jetzt sind es nur gut zwei Wochen bis zum Aquarellkurs von Andreas – ich freue mich, dass du dabei bist! Gruß Susanne

  2. […] Meinen regulären täglichen Blockeintrag seht ihr hier. #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } […]


Schreibe eine Antwort zu susannehaun Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: