Individuum – Zeichnungen von Susanne Haun

In Facebook macht uns Friederike Haufe  auf ein Interview mit Rafik Schami im Deutschlandfunk (siehe hier) zu seinem neuen Buch aufmerksam.

 

Selbst (c) Zeichnung mit Marker von Susanne Haun
Selbst (c) Zeichnung mit Marker von Susanne Haun

 

Das Interview ist sehr hörenswert. Ich bin ein Fan von Rafik Schamis Büchern und habe viele davon gehört. In diesem Interview redet er von unterschiedlichen „Lebenskonzepten“ in Europa und in den arabischen Ländern. In Europa ist das Individuum und in den arabischen Ländern die Sippe maßgeblich.  „Wie“ stellt er die Frage, „soll eine Demokratie ohne Individuum funktionieren?“. Das ist eine gute Frage. Ist das überhaupt möglich?

 

Norfretete (c) Zeichnung mit Marker von Susanne Haun
Norfretete (c) Zeichnung mit Marker von Susanne Haun

 

Letzte Woche habe ich mir eine kleine Kollektion Markerstifte gekauft. Sie gibt es seit wenigen Jahren auf dem Markt und mir stand der Sinn danach, auch einmal ein modernes Material auszuprobieren. Es kostet Überwindung seine üblichen, wohlbekannten und geliebten Materialien zu verlassen und sich dem Neuen zuzuwenden.

Da die Marker nicht lichtecht sind, sind sie etwas für Skizzenbücher. Vielleicht nehme ich sie zur nächsten Reise mit. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass für die Marker spezielle Skizzenbücher mit beschichteten Papier oder Mangapapiere notwendig sind.

Ich habe mir ein A5 Skizzenbuch zur Hand genommen und ein paar Portraits im laufe der letzten Woche gezeichnet.

 

Moltke (c) Zeichnung mit Marker von Susanne Haun
Moltke (c) Zeichnung mit Marker von Susanne Haun

 

 

 

6 comments

  1. Liebe Susanne, als du letztens die Marker erwähntest, war ich mir nicht so sicher, ob du wirklich solche Textmarker meintest? Ach nein, dachte ich. Und jetzt bin ich absolut verblüfft und begeistert, was du damit geschaffen hast! Großartig! Herzliche Grüße!

    1. Danke, liebe Jutta, es hat Spaß gemacht, die Marker zu probieren. Mal schauen, wie ich mit den Stiften weiter verfahre. Liebe Grüße und einen schönen Samstag von Susanne

    1. Danke, Tanja, es hat auch viel Spaß gemacht, die Marker zu probieren. Schade, dass sie so teuer sind und faktisch kannst du sie nicht mischen. Du musst jede Farbnuance kaufen. LG Susanne

Schreibe eine Antwort zu Dina Antwort abbrechen