Eine neue Identität – Zeichnung von Susanne Haun

 

„Eine neue Identität annehmen,
im Grunde eine Rolle spielen, ein anderer Mensch sein
– das bedeutet mir das Fortgehen.“² Florian L. Arnold

 

Eine neue Identität annehmen - 70 x 50 cm - Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun
Eine neue Identität annehmen – 70 x 50 cm – Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Es ist wieder Zeit, sich dem Buch  Die Ferne von Florian L. Arnold zu widmen. Ganz meinem Entschluss treu, habe ich mit blauer Tusche und Pinsel die erste Version vom obigen Zitat gezeichnet. Es sind schon einige Zeichnungen nach dem Buch entstanden (siehe hier). Bei dieser Zeichnung bin ich wieder intuitiv nur mit Pinsel auf großen Format vorgegangen. Wichtig ist, dass ich mich demnächst entscheide, auf welchem Format und in welcher Technik ich die Zitate des Buchs zeichnen werde.

Ich habe mich besonders gefreut, dass Florian L. Arnold (siehe hier seinen Blog faselloch) meine zeichnerischen Interpretationen seines Buchs gefallen.

_______________________________

²Florian L. Arnold, „Die Ferne“, Mirabilis Verlag, Klipphausen/Miltitz 2016, S. 51

5 comments

  1. Liebe Susanne, mit den Pinselzeichnungen zeigst du eine ganz andere, wunderbare Seite von dir. Es wirkt, als würden mehr Gefühle einfließen (natürlich nur mein ganz subjektiver Eindruck)…
    LG Elke

    1. Danke, Elke, ich zeichne gerne in dieser Art.

      Schau mal, 2011 habe ich mich so Edgar Allan Poes Im Malstroem genährt: https://susannehaun.com/2011/03/27/edgar-allans-poes-im-malstroem/
      2007 stand Hamlet auf meinem Plan: https://susannehaun.com/2010/10/01/hamlet-2007-illustration-von-susanne-haun/
      2005 setzte ich mich mit Pictors Verwandlung von Hesse in dieser Art auseinander https://susannehaun.com/category/illustration/hermann-hesse-piktors-verwandlungen/

      Die Pinselzeichnung ist unmittelbarer, die Feder muss kontrollierter verwendet werden. So ist dein supjektiver Eindruck nicht verkehrt.

      Ich wünsche dir einen schönen Freitag, liebe Grüße von Susanne

Schreibe eine Antwort zu arnoldnuremberg Antwort abbrechen