Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Matsuo Bashō

Posted in Landschaft, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 30. Dezember 2018

 

Allein im Winter, ach –

durch eine Welt aus einer Farbe

bläst der Wind.

Matsuo Munefusa

 

Matsuo Munefusa (松尾 宗房), war ein japanischer Dichter. Er gilt als bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku.

 

Der Klang des Windes - 30 x 40 cm - Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

Der Klang des Windes – 30 x 40 cm – Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

__________________________________
Matsuo Munefusa, in: Krusche, Dietrich (Hrsg.), Haiku. München [1994]² 1997, S. 107.

15 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Xeniana said, on 30. Dezember 2018 at 14:04

    Schön, sehr schön sogar. Beides.

  2. ernstblumenstein said, on 30. Dezember 2018 at 14:24

    Vielen Dank für deine sehr schön umgesetzte Zeichnung des Gedichtes. Kürzlich hat mir ein Malerin ein Haiku von Basho zugesandt, das ich auch sehr schön finde.

    Komm, lass uns gehen
    Schnee schauen, Sake trinken
    Taumeln wie Flocken.

    Basho, jap. Dichter u. Meister des Haikus.

    Liebi Grüess Ernst

    • Susanne Haun said, on 5. Januar 2019 at 19:32

      Danke für das Gedicht von Basho, Ernst! Es passt zur Wettersituation in Berchtesgaden und Österreich.

      Liebe Grüße von Susanne

  3. gkazakou said, on 30. Dezember 2018 at 14:50

    sehr schön, schwermütig und ein wenig erschreckend wie das Gedicht ist deine Zeichnung. Möge dir das Neue Jahr bunte Farben und milden Wind bringen!

  4. Ulli said, on 30. Dezember 2018 at 15:05

    Sehr, sehr schön, liebe Susanne – beides – Ich mag Matsuo Munefusa und dein Bild transportiert dieses Haiku aufs Feinste!
    Ich bin ganz froh, dass die eine Farbe sich noch zurückhält, ich merke immer wieder, wie gut mir das frische Grün der Wiesen Zurzeit tut.
    Herzliche Grüße
    Ulli

    • Susanne Haun said, on 5. Januar 2019 at 19:34

      Wie sieht es im Schwarzwald aus, liebe Ulli? Wird das Grün vom Schnee überdeckt?

      • Ulli said, on 5. Januar 2019 at 23:18

        Ja, lioebe Susanne, aber erst seid vorgstern – abenteuerlich (für arbeitende Autofahrer*innen) und schön für jede und jeden, die/der jeden Tag ein kleines bisschen glücklich sein mag –

        • Susanne Haun said, on 6. Januar 2019 at 10:51

          Oder die gerade vor ihrem großen Glück stehen, liebe Ulli. Einen schönen Sonntag von Susanne

  5. wintergoldhuehnchen said, on 30. Dezember 2018 at 22:47

    Wieder sehr stimmungsvoll! einen guten Rutsch, liebe Susanne!

  6. wholelottarosie said, on 31. Dezember 2018 at 13:25

    Liebe Susanne,
    was für eine wunderbare Zeichnung!
    Voller Atmosphäre und Stimmung, einfach fantastisch.
    Ich bin sehr begeistert davon!
    Liebe Grüße
    von Rosie

    • Susanne Haun said, on 5. Januar 2019 at 19:39

      Danke, liebe Rosie, ich mag nicht nur gerne real in den Bergen laufen sondern auch in meinen Träumen und Zeichnungen.
      Liebe Grüße von Susanne


Schreibe eine Antwort zu Susanne Haun Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: