Zeichnung

Das Nashorn, ein Klassiker der Holzschnittkunst oder „nur“ ein Tier Afrikas – Susanne Haun

Das Nashorn ist in meinem Oeuvre (siehe hier) ein beliebtes Motiv. Liegt es an Dürers berühmten Holzschnitt? Sicher ist Dürers ein Grund dafür, in regelmäßigen Abständen Nashörner zu zeichnen. Der Hauptgrund jedoch für weitere Werke zum Thema Nashorn ab Januar 2018 ist bei unserer Afrika Reise zu suchen. Ich berichtete hier über unseren Aufenthalt im… Weiterlesen Das Nashorn, ein Klassiker der Holzschnittkunst oder „nur“ ein Tier Afrikas – Susanne Haun

Kunstgeschichte · Linolschnitt · Tiere · Zeichnung

Nashorn mit Biene – Linolschnitt von Susanne Haun

Linolschnitt von Susanne Haun
Ein Nashorn in Linol schneiden hat immer einen Hauch von Albrecht Dürers berühmten Nashorn-Holzschnitt. In meinem Blog taucht es immer wieder auf

Salon · Zeichnung

Impressionen vom 22. Kunstsalon im Atelier Susanne Haun mit Beate Gernhuber von Safariscout

  Impressionen vom 22. Kunstsalon Susanne Haun, Thema Naturschutz in Afrika (c) Foto Beate Gernhuber   Am Dienstag klingelte es um 18 Uhr herum wieder einmal kontinuierlich an meiner Tür. Beate Gernhuber, Mitnitiatorin des freiwilligen Naturschutzprojekts Südafrika, erwartete mit mir in meinem Atelier unsere Gäste zum Kunstsalon mit dem Thema Volunteer Safari in Südafrika im… Weiterlesen Impressionen vom 22. Kunstsalon im Atelier Susanne Haun mit Beate Gernhuber von Safariscout

Namibia · Reiseberichte · Südliches Afrika · Tiere · Zeichnung

Der Etosha National Park in Namibia – Susanne Haun

    Ehrlich gesagt! Ich bin nicht der Typ, mit dem Truck stundenlang hinter einem Tier hinterherzujagen und Fotos zu machen. Ich habe die zwei Tage Etosha Nationalpark als sehr anstrengend empfunden! Von Morgens 6 Uhr bis Abends 19 Uhr im Truck mit dem Fernglas oder Teleobjektiv Tiere beobachten ist so gar nicht mein Fall.… Weiterlesen Der Etosha National Park in Namibia – Susanne Haun

Tiere · Zeichnung

Wenn der Zoo zu mir nach Hause kommt – Nashorn, Affe und Zebra – Zeichnung von Susanne Haun

  Kennt ihr das? Es ist Sonntag und draußen regnet es in strömen. An einem solchen Sonntag habe ich mir in der Mediatheken der ARD Anstalten Berichte über verschiedenen Zoos in Deutschland angeschaut und gezeichnet. Das schöne an dieser Art der Tierzeichnungen ist, dass die Tiere gut zu erkennen sind, im Zoo sind sie mitunter… Weiterlesen Wenn der Zoo zu mir nach Hause kommt – Nashorn, Affe und Zebra – Zeichnung von Susanne Haun

Tiere · Zeichnung

Startschuss für mein 5. Buch im Edition Fischer Verlag – Susanne Haun

Die Fotos für meine Anleitungsbücher sind fast wichtiger als der Text. Deshalb habe ich mir im Laufe der Jahre eine gute Fotoausrüstung angeschafft.   Das Thermometer zeigt über 30 Grad an und ich habe insgesamt 12 Leuchen an, um meine Arbeiten ins richtige Licht zu setzen. Nebenbei summt der Ventilator. Ich arbeite dann mal weiter!… Weiterlesen Startschuss für mein 5. Buch im Edition Fischer Verlag – Susanne Haun

Pastell · Tiere · Zeichnung

Das Nashorn – Zeichnung von Susanne Haun

Schon Dürer hat das Nashorn gezeichnet. Es ist eines seiner berühmtesten Arbeiten, obwohl er nie ein Nashorn in Natur gesehen hat. Das Nashorn hieß Odysseus und war von protugisischen Soldaten in Goa, Indien gefangen worden. Der Drucker Valentin Ferdinand sendete Dürer einen Brief mit Skizzen des Tieres. Dürers Nashorn verbreitete sich durch den gut reproduzierbaren… Weiterlesen Das Nashorn – Zeichnung von Susanne Haun

Publikationen · Tiere · Zeichnung

Im Zoo mit der „Farbe in der Zeichnung“ – Verlosung des Anleitungsbuch von Susanne Haun

Vorige Woche erreicht mich ein großes schweres Paket mit den Belegexemplaren meines neuen Buchs „Die Farbe in der Zeichnung“ (siehe hier) im Edition Michael Fischer Verlag (siehe hier). Das Motto des EMF-Verlags lautet: „Folge deiner Inspiration“. Ich mag das Motto und so beschloss ich es anzuwenden und mein neues Buch in den Berliner Zoo auszuführen.… Weiterlesen Im Zoo mit der „Farbe in der Zeichnung“ – Verlosung des Anleitungsbuch von Susanne Haun

Ausstellungstip · Nürnberg · Reiseberichte

Das Dürer Haus in Nürnberg – Susanne Haun

  Außer den Gemäuern ist nichts echt im Albrecht Dürer Haus und trotzdem fand ich es besuchenswert.     Schon kurze Zeit nach Dürers Tod 1627 verließ eines seiner Hauptwerke, die vier Apostel, die Stadt und wurde von Kurfürst Maximilian von Bayern nach München gebracht, weitere folgten und sind heute in der ganzen Welt zu… Weiterlesen Das Dürer Haus in Nürnberg – Susanne Haun

Stillleben · Zeichnung

Am Rand gefunden und fast geschenkt bekommen – Zeichnung von Susanne Haun

Gestern war ich in meinem Lieblings 2.Hand Laden. Leider muß er schliessen, die Hauptinitiatorin geht in den Ruhestand und mit ihr steht und fällt der Laden. Nun verkauft sie alles! Von der Schaufensterpuppe bis zum Stuhl in der Umkleidekabine und natürlich auch die Kleidung. Ich war völlig fassungslos und glücklich, dass ich für wenig Geld… Weiterlesen Am Rand gefunden und fast geschenkt bekommen – Zeichnung von Susanne Haun