Publikationen

 

Zur vollständigen Bibliographie bitte scrollen.

Ankündigung:

Susanne Haun, Werkschau 2013 - 2020, Cover, Eichhörnchenverlag (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020„Es ist nicht weniger, als die Quadratur des Kreises, an welcher sich diese Broschur versuchen muss, denn das Œuvre Susanne Hauns ist so groß und reich an Höhepunkten, dass es jede Form der Übersicht sprengt und es wächst stetig. Dennoch ist der Künstlerin mit der vorliegenden Sammlung eine herausragende Auswahl einiger ihrer wichtigsten, spannendsten und besonders ihrer aktuellen Werke gelungen.

Der Zufall will es, dass diese Broschur zu einer Zeit erscheint, in der die jetzt lebende Menschheit unter anderem mit der Pandemie durch das Coronavirus Covid-19 (im Folgenden Covid-19) eine ihrer schwersten Krisen ereilt. Mit Blick auf dieses Zeitgeschehen ist sie neben dem stets wachsenden Blog der Künstlerin auch ein Zeugnis ihrer herausragenden Fähigkeit, Relevantes noch im Moment des Geschehens als solches zu erkennen und künstlerisch treffsicher in ihre Bildwelt zu übersetzen.

Überhaupt sind es Susanne Hauns Neigung zu analytischer Weltbetrachtung gepaart mit großem Wissensdurst, die den Nährboden ihrer Kunst ausmachen. Kanalisiert durch regelmäßige Selbstreflexion und Disziplin münden sie als Linie in emotional-fließendem Ausdruck. Jedes ihrer Werke zeugt davon.“

Aus dem Vorwort von Nina A. Schuchardt

Vorbestellbar. Erscheint im Herbst 2020.

Zeichnungen und Collagen: Susanne Haun

Texte: Susanne Haun, Meike Lander, Nina A. Schuchardt, Cristina Wiedebusch

ISBN 978-3-948945-00-8

Broschüre, 52 Seiten, A4

Für 8 Euro inklusive Porto innerhalb Deutschlands kann das Buch entweder unter diesem Link  (-> klick) im Eichhörnchenverlag vorbestellt werden oder es kann auch direkt bei Susanne Haun (info@susannehaun.de)  mit Widmung bezogen werden. Bezahlbar bei Lieferung, die Kontodaten befinden sich auf der mit der Publikation gesendeten Rechnung.

 

BIBLIOGRAPHIE     (Auswahl)

2020

Schuchardt, Nina Alice (Hrsg.), SUSANNE HAUN | Werkschau 2013 – 2020, Neustadt (Dosse) 2020. ISBN 978-3-948945-00-8

Benkel, Utz; Haun, Susanne (u.a.): Akt Kalender 2021, Berlin 2020, Monat Januar. ISBN 978-3-9818006-9-2.

Benkel, Utz; Haun, Susanne (u.a.): Musiker und Musikerinnen Kalender, Berlin 2020, Monat März. ISBN 978-3-9818006-8-5

2019

Benkel, Utz; Haun, Susanne (u.a.): Musiker*innen Kalender 2020, Berlin 2019, Monat April. ISBN 978-3981800678

2018

Benkel, Utz; Haun, Susanne (u.a.): Musiker*innen Kalender 2019, Berlin 2018, Monat Dezember. ISBN 978-3981800678

2017

Knappe, Gerd; Haun, Susanne: Landtiere. Neustadt (Dosse) 2017. ISBN 978-3-9818726-0-6

Benkel, Utz; Haun, Susanne (u.a.): Musiker*innen Kalender 2018, Berlin 2017, Monat Dezember. ISBN 978-3981800616

2016

Haun, Susanne: Die Farbe in der Zeichnung, München 2016. ISBN 978-3863554460

Mann, Jens-Sören (Hrsg.); Buchkalender Philosophie 2017. Hamburg 2016, Susanne Haun Illustration: 4. / 24. Und 44. Woche. ISBN 978-3-7873-2917

Benkel, Utz; Haun, Susanne (u.a.): Männer Kalender 2017, Berlin 2016, Monat Februar. ISBN 978-3980216937

2015

Haun, Susanne: Pastell Mixed Media, München 2015. ISBN 978-3-863553234

Benkel, Utz; Haun, Susanne (u.a.): Starke Frauen Kalender 2016, Berlin 2015, Monat April. ISBN 978-3-9802169-5-1

2013

Johnson, Diarmuid; Haun, Susanne: Dämonen, Limitierte und nummerierte Auflage von 100 Exemplaren (den Nummern 1 – 20 liegt als Vorzugsausgabe eine original Linoldruckgraphik von Susanne Haun bei), Berlin 2013. ISBN 978-3-942002-06-6

Blisniewski, Thomas; Haun; Susanne, Schätzmüller, Ute: Feder & Pinsel, Die „Antoniusversuchungen“ in Zitaten und Bildern, Berlin 2013. ISBN 978-3-942002-07-3

Haun, Susanne: Holz- und Linolschnitt, München 2013. ISBN 978-3863551599

2012

Haun, Susanne: Die Kunst der Radierung, München 2012. ISBN 978-3-86355-090-5

2011

Pehnt, Annette; Haun, Susanne (u.a.); Sternzeichen, Berlin 2011. ISBN 978-394200204

2010

Haun, Susanne; Engel Zeichnungen, Berlin 2010. ISBN 978-3-942002-02-8

Haun, Susanne; Mit Tusche Zeichnen und Kolorieren, München 2010. ISBN 978-393981794

 

FACHZEITSCHRIFTEN

(Auswahl)

2020

Becker, Ralf; Bermes, Christian; Westerkamp, Dirk (Hrsg.): Zeitschrift für Kulturphilosophie 2020/1: Entfesselte Sprache?, Hamburg 2020, Susanne Haun: Titelblattgestaltung. ISSN (Print): 1867-1845, ISSN (eJournal): 2366-0759, ISBN 978-3-7873-3828-3

Zeitschrift für Kulturphilosophie 2020/2: Logos ist in Arbeit, jedoch noch nicht angekündigt

2016

Knieß, Katharina; Doppelter Genuss, in: Fritzsche, Ursula (Hrsg.); Atelier die Zeitschrift für Künstlerinnen und Künstler, Nr. 202, Köln 2011, S. 26 – 28. ISSN 0176-8530

2012

Haun, Susanne; Stap voor stap tekenen met inkt, in: Blom, Rob (Hrsg.); Inspiration 4 Art, Nr. 3, Hedel, Dänemark, S. 32 – 33. ISSN 8 717022 016859

Haun, Susanne; Mit Tusche zeichnen und kolorieren, in Balmes, Michael (Hrsg.); Palette, 20. Jahrgang, Nr. 193, Koblenz 2012, S. 42 – 45. ISSN 4 190205 807606

2011

Rahming, Dörte; Faszination Sternzeichen, in: Fritzsche, Ursula (Hrsg.); Atelier die Zeitschrift für Künstlerinnen und Künstler, Nr. 178, Köln 2011, S. 30 – 31. ISSN 0176-8530

Rahming, Dörte; Fragen zur Kunst – Diskussionen im Internet, in: Fritzsche, Ursula  (Hrsg.); Atelier die Zeitschrift für Künstlerinnen und Künstler, Nr. 176, Köln 2011, S. 18 – 19. ISSN 0176-8530

2010

Haun, Susanne; Susanne Haun berichtet: Einmal Volterra und zurück, in: Hochstein, Siegfried (Hrsg.); ART&GRAPHICmagazine Nr. 31, Spardorf 2010, S. 37. ISSN: 1861-0935

Haun, Susanne; Die Bedeutung der Zeichnung am Beispiel Akt, in: Hochstein, Siegfried (Hrsg.); ART&GRAPHICmagazine Nr. 30, Spardorf 2010, S. 16 – 19. ISSN: 1861-0935

2009

Haun, Susanne; Die Radierung eine alte Technik in neuem Licht, in Balmes, Michael (Hrsg.); Palette, 16. Jahrgang, Nr. 81, Koblenz 2009, S. 12 – 15. ISSN 4 190205 807606

2005

Haun, Susanne; Der Rhythmus des Körpers, in Balmes, Michael (Hrsg.); Palette, 13. Jahrgang, Nr. 61, Koblenz 2005, S. 35 – 39. ISSN 4 190205 807606

Haun, Susanne; „Mein Kopf“, in Balmes, Michael (Hrsg.); Palette, 13. Jahrgang, Nr. 62, Koblenz 2005, S. 36 – 39. ISSN 4 190205 807606

 

KATALOGE

(Auswahl)

 

2020
Kempf, Vera (Hrsg.), Die Welt von Singulart, Katalog, Paris 2020, S. 44.

2017
Münich, Anett (Hrsg.), Kunst trifft Gesundheit, Ausstellungsreihe der AOK Nordost, Berlin 2017, S. 40 – 43.
Häußler, Martin (Hrsg.); Fiege, Dirk: Haun, Susanne; Jacobs, Sabine; Mecke Roswitha, EISWELTEN, S. 11 – 23.

2009
Angelis, Gudrun (Hrsg.); Pitzen, Marianne, 19. Kunstmesse im Frauenmuseum, Bonn 2009, S.27. ISBN 3 – 928239 – 88 -0

2006
Haun, Susanne (Hrsg.); Susanne Haun, Andreas Mattern, BERLIN – NEW YORK … Building a Bridge …, Berlin 2006.

2005
Haun, Susanne (Hrsg.); Susanne Haun, Malerei und Grafik, Berlin 2005.

2004
Koleva, Nevena (Hrsg.); Liho, Theodor (Hrsg.), 3rd Lessedra World Art, Print Annual, Mini Print 2004, Sofia 2004, S. 138, sowie Einleger der Preisträger, ISBN 954 – 91518 -1 -6
Angelis, Gudrun (Hrsg.); Pitzen, Marianne, 14. Kunstmesse im Frauenmuseum, Bonn 2004, S.27. ISBN 3 – 928239 – 88 -0

 

Folgende  Bücher können bei mir persönlich bestellt werden:

 

Susanne Haun: Die Farbe in der Zeichnung

Nichts verschafft Ihren Bildern denselben Effekt, wie es Farbe vermag. In diesem Buch bekommen Sie zahlreiche wichtige Zeichen- und Malmaterialien wie Tinte, Tusche, Aquarell, Buntstift, Marker, Pastell, Aquarell und Acryl vorgestellt. Lernen Sie, was harmonische Farbkombinationen ausmacht und setzen Sie diese selbst Schritt für Schritt um. Lassen Sie sich ermuntern, mit Farben zu experimentieren und diese selbst zu mischen. Wenn Sie eigene Farbtöne aus wenigen Basisfarben mischen, werden Sie ein individuelles, großes Farbspektrum erreichen. Aber auch das monochrome Malen und die Arbeit mit den sogenannten „unbunten“ Farben bergen interessante Möglichkeiten. ( ISBN 978-3863554460) Die Bücher werden von Susanne Haun signiert und, wenn gewollt mit einer persönlichen Widmung versehen. Der Verkaufspreis versteht sich inklusive Porto innerhalb Deutschlands.

10.00 €

12 Kommentare zu „Publikationen

  1. Da geht man ahnungslose seine Bestelllisten für die Bibliothek durch und stösst auf ein Buch von Dir über Holz- und Linolschnitt. Da bestellt man doch gleich nochmal so gern 😉
    Herzlich grüsst
    Jarg

  2. Liebe Susanne Haun! Ich bin begeistert von Ihren Zeichnungen. Gibt es Ihre ISBN 978-3-942002-02-8: Engel Zeichnungen irgendwo zu beziehen?
    Lg, Margarete Glaser

    1. Liebe Margarete,
      ich habe noch ein Exemplar, es hat aber hinten leider einen Aufkleber auf der Broschur.
      Es ist ein kleines A5 Heftchen. Ursprünglich hat der Verlag 12,95 € dafür verlangt.
      Ich würde es dir für 10 Euro inklusive Porto überlassen.
      Sollte das in deinem Sin sein, kannst du mir zu info@susannehaun.de eine Nachricht mit deiner Adresse senden.
      Einen schönen Tag wünscht dir Susanne

Kommentar verfassen