Susanne Haun

Drei lustige und gesellige Murmeltiere – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 19. Juli 2019

 

Nach einer Ausstellung ist es für mich immer schwierig, mich vom vergangenen Ausstellungsthema zu entfernen und ein neues Projekt zu beginnen.

Vage habe ich einige Vorstellungen, die ich umsetzen will. Einmal möchte ich mich mit meinen Afrika Erlebnissen (siehe hier) auseinandersetzen und zum anderen möchte ich wieder in großen Größen auf Leinwand arbeiten. Natürlich kann ich die beiden Wünsche kombinieren.

Solange ich noch nachdenke und überlege zeichne ich Tiere, Blumen oder wozu ich sonst Lust habe. 🙂

Bei singulart sind meine Murmeltiere seit dem 9. September eingestellt (siehe hier).

In der Beschreibung der Zeichnung kann gelesen werden:

„Manchmal gelingt es Haun die Flora und Fauna der unberührten Bergwelt zu beobachten. Murmeltiere werden in der Schweiz auch Munggen, in Oberbayern und dem benachbarten Salzburg auch Mankei genannt. Die lustigen Gesellen 30 – 60 cm großen Gesellen zeigen sich gerne aus der Ferne und sind leider auch sehr scheu. Um ihre Gesichter und Bewegungen zu beobachten braucht es ein Fernglas oder ein Fotoapparat mit gutem Objektiv.
Entgegen der realen braunen Farbe der Tiere wählte Susanne Haun indigo farbende (lichtechte Tusche) für ihre Darstellung. Sie beobachtet gerne Tiere und entdeckt dabei nicht selten, wie menschlich die Wesen sind und gibt ihnen in ihren Zeichnungen persönliche Charakterzüge wie auch hier bei den Murmeltieren, die entfernt an die drei Affen erinnern.“

 

Drei lustige und gesellige Murmeltiere, 30 x 40 cm, Tusche auf Hahnemühle Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Drei lustige und gesellige Murmeltiere, 30 x 40 cm, Tusche auf Hahnemühle Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

%d Bloggern gefällt das: