Workshops

Workshops  und Seminare 2020

Aufgrund der Pandemie werden in nächster Zeit nur wenige Workschops angeboten. Diese wenig angebotenen Workshops finden nur statt, wenn es die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Hygienebestimmungen gestatten.

Boesner Berlin Marienfelde

Am 24. April 2021 findet unter diesen Voraussetzungen der Workshop Stillleben und Blumen mit Tusche, Aquarell und Buntstiften zeichnen  bei Boesner in Berlin Marienfelde statt.

Boesner Erfurt (Abgesagt)

Am Freitag, den 19. März 2021 von 12:30 – 17:30 Uhr ist geplant, dass bei Boesner in Erfurt unter meiner Leitung der Workshop Traumlandschaften in Mixed Media stattfindet.

Am Samstag, den 20. März 2021 von 10:30 – 15:30 Uhr ist geplant, dass bei Boesner in Erfurt unter meiner Leitung der Workshop Stillleben und Blumen mit Tusche zeichnen und kolorieren stattfindet.

bbk Bildungswerk berlin

Am Montag, den 19.04.2021 von 12 – 18 Uhr- Veröffentlichen und Verkaufen im Internet

Am Dienstag, den 20.4.2021 von 12 – 18 Uhr – Ein Werkverzeichnis anlegen

Die Workshops beim bbk finden, falls die Hygienevorschriften es gestatten in Berlin in den Geschäftsräumen des bbk statt. Sollten die Hygienevorschriften es nicht zulassen, finden die Workshops online per zoom statt.

Ich beim Zeichnen (c) Foto M. Fanke
Ich beim Zeichnen (c) Foto M. Fanke

____________________________________________________________________________________

Ich möchte die Erfahrungen, die ich bei Saatchi und singulart mit der Anmeldung, Vermarktung und dem Verkauf gemacht habe, gerne weitergeben. Dabei zeige ich auch andere Plattformen.

ZEIT: Montag, 19.04.2021 von 12-18 Uhr, Anmeldeschluss: 14.02..2021
ORT: bildungswerk des bbk berlin, Köthener Str. 44, 10963 Berlin (Seminarraum, 3. Etage, Fahrstuhl)

Die Teilnehmeranzahl wird auf 6 Personen begrenzt! Ihr habt also die Möglichkeit in kleiner Runde auf Abstand an dem Seminar teilzunehmen.

Veröffentlichen und Verkaufen im Internet

Saatchi (Amerikanische Plattform) und Singulart (Französiche-Europäische Plattform) sind sehr große, bekannte Plattformen und stehen vom Handling stellvertretend für alle anderen Online-Galerien. Im Workshop wird das Prinzip der Online-Galerie erklärt, das gut auf alle anderen Plattformen übertragen werden kann.

Zu Beginn des Seminars wird eine Auswahl von Online-Galerien vorgestellt und wir erarbeiten gemeinsam die Eckpunkte, die eine Online-Galerie ausmachen und die uns eine Entscheidungshilfe für die Wahl der für uns passenden Galerie ermöglicht.

Intensiver beschäftigen wir uns im Seminar mit den Plattformen Saatchi und Singulart. Der Aufbau sowie auch die Vorgehensweise, um dort die eigene Kunst hochzuladen und zu präsentieren werden erläutert. Es werden Hinweise gegeben, wie durch diese Webpräsenz Kunst verkauft werden kann. Es werden unterschiedliche Hilfen vorgestellt, die diese Plattformen den Künstler*innen bieten. Die beiden Plattformen stehen stellvertretend für den Umgang mit Online-Galerien.

Als Beispiel wird in diesem Seminar gezeigt, wie der eigene Account bei Saatchi eröffnet und gepflegt werden kann. Es werden Hinweise zur Vernetzung des Accounts in die eigene Internetpräsenz wie Homepage, Blog, Facebook, Instagram etc. gegeben.

Der Kurs findet ab 4 Anmeldungen statt, maximale Teilnehmerzahl 5 Anmeldungen, Kursgebühr 40 Euro.
Bitte über das Bildungswerk des bbk hier (KLICK) anmelden.

Hier ein Beispiel aus meiner Präsentation bei singulart:

Präsentation der Leinwand Hundemann von Susanne Haun bei singulart

Ich möchte die Erfahrungen, die ich mit meinem Werkverzeichnis gemacht habe, gerne weitergeben.

ZEIT: Dienstag, 20.04.2021 von 12-18 Uhr, Anmeldeschluss: 14.2.2021
ORT: bildungswerk des bbk berlin, Köthener Str. 44, 10963 Berlin (Seminarraum, 3. Etage, Fahrstuhl)

Die Teilnehmeranzahl wird auf 6 Personen begrenzt! Ihr habt also die Möglichkeit in kleiner Runde auf Abstand an dem Seminar teilzunehmen.

Ein Werkverzeichnis anlegen

Wie baue ich ein Werkverzeichnis auf und bei welchen Anbietern kann ich so kostengünstig wie möglich meine Daten ablegen? Wie sollten Künstler*innen vorgehen, um ihr Werk übersichtlich zu erfassen?

Im ersten Teil des Seminars sprechen wir über die Informationen, die ein Werkverzeichnis enthalten sollte und im zweiten Teil über verschiedene Software, die es auf dem Markt gibt, um Daten in ein Werkverzeichnis aufzunehmen.

Als Beispiel werden verschiedene Lösungen mit unterschiedlichstem Aufwand und Kosten vorgestellt, u.a. die kostenlose EXCEL- Alternative in OpenOffice 2019, Calc, das Tabellenprogramm Numbers für apple Computer sowie das Datenbanksystem Ninox.

In diesem Seminar können die Teilnehmerin und Teilnehmer ihren eigenen Laptop mitbringen. Der bbk stellt bei Bedarf Leihgeräte zur Verfügung.

Wir legen gemeinsam eine Tabelle für unser Werkverzeichnis mit Hilfe der Tabellen-Programme Calc, Excel oder Numbers an. Die Wahl des benutzen Programms erfolgt durch die jeweiligen Teilnehmer*innen.

Am Ende des Workshops unternehmen wir einen kleinen Diskurs und schauen uns an, welche Vorteile / Nachteile ein Datenbanksystem (Beispiel Ninox) bringen würde. Gemeinsam legen wir ein Test-Account beim Datenbank Anbieter Ninox an und erstellen Felder für eine Tabelle für unser Werkverzeichnis.

In allen Systemen erfassen wir Beispieldaten und schauen uns an, welche Optionen wir im jeweiligen System zum Druck unseres Werkverzeichnisses haben und diskutieren Vor- und Nachteile.

Der Kurs findet ab 4 Anmeldungen statt, maximale Teilnehmerzahl 6 Anmeldungen, Kursgebühr 40 Euro.
Bitte über das Bildungswerk des bbk hier (KLICK) anmelden.

Kommentar verfassen