Susanne Haun

Einladung zum 17. KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun – Gewalt – Frei – Kommunizieren – Gast Anke Boche-Koos

Posted in Salon by Susanne Haun on 15. Mai 2018

 

Sommerferien und die Fußballweltmeisterschaft werfen ihre Schatten voraus, weswegen ich mich entschlossen habe, erst im August den nächsten KunstSalon am Dienstag zu veranstalten. Dafür werden die nächsten beiden Salons schnell hintereinander erfolgen. Im September veranstalte ich den nächsten KunstSalon am Dienstag.

Bleiben wir aber erst einmal beim August:

Liebe Freundinnen und Freunde meines KunstSalons!

Der nächste inzwischen schon 17. KunstSalon am Dienstag findet am 7. August 2018 um 18 Uhr in meinen Atelierräumen in der Groninger Str. 22, 13347 Berlin statt.

Als Gast freue ich mich, Anke Boche-Koos (siehe hier) in meinem Atelier begrüßen zu dürfen.

 

Einladung KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun - Gast Anke Boche-Koos

 

Nicht nur im täglichen menschlichen Umgang, sondern auch mit Blick auf die Interaktionen verschiedenster Menschen im Ausstellungsbetrieb, beschäftigen wir uns im 17. Kunstsalon am Dienstag mit gewaltfreier Kommunikation.

Kunst ist Kommunikation und gewaltfreie Kommunikation ist Kunst.

Zur fachlichen Beleuchtung des Themas wird Anke Boche-Koos uns durch den Abend geleiten. Sie ist fasziniert von Kommunikation auf allen Ebenen. Sei es als Coach und Dozentin, als Heilpädagogin oder als Ehefrau und Kollegin. Dabei möchte sie die Bedürfnisse aller im Blick behalten und dafür werben, dass jede / jeder im Alltag kreative und wertschätzende Beziehungen gestaltet. Durch eine aufrichtige, mitfühlende auf Konsens ausgerichtete Kommunikation kann es zu einem gewaltärmeren und progressiven Miteinander kommen.

In ihrer Arbeit hilft Anke Boche-Koos ihre über 25jährige Erfahrung in der Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen. Aus diesem Wissensvorrat schöpft sie gerne.

Susanne Haun hat sich der Frage gestellt, inwieweit florale Bildinhalte subtil nicht nur von der Schönheit der Natur, sondern auch von den Kämpfen des täglichen Lebens berichten können!

 

Entstehung des Blumenlebens (c) Zeichnung von Susanne Haun

Entstehung des Blumenlebens (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Programm

Susanne
Grußwort
Vorstellung Anke Boche Koos

Anke
Vorstellung des Konzepts der gewaltfreien Kommunikation

Susanne
Wertfreie Formulierungen als Künstler und Betrachter
Kann Kunstkritik wertfrei sein?
Kann eine bessere Ausbildung in der Grundschule im Fach
Führt Wissen zum Dialog und zur Wertschätzung?

Anke
Streitkultur – Kommunikation ist ein Mannschaftssport

Susanne
Gruppenausstellung – Interaktionen von Künstlern untereinander

Anke
Gewalt an mir selber, wie erkenne ich sie und wandle sie in Selbstakzeptanz um.

Susanne
Schlusswort und freie Diskussion

 

Wir freuen uns, euch bei diesem ungewöhnlichen Thema begrüßen zu dürfen.

KunstSalon am Dienstag bei Susanne Haun

7. August 2018 um 18 Uhr

Groninger Str. 22, 13347 Berlin

info@susannehaun.de T: 030 43 00 45 72, M: 0177 232 80 70

Tram M13, M50 Osramhöfe, U6 Seestraße, Leopoldplatz, U9 Nauener Platz

Hier könnt ihr die Einladung inklusive Programm im pdf Format herunterladen.

 

%d Bloggern gefällt das: