Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 168 – Marcel Proust

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 20. November 2016

 

Seitdem der Olymp nicht mehr existiert, leben seine Bewohner auf der Erde.²
Marcel Proust

 

Bergengel - Zeichnung von Susanne Haun - 40 x 60 cm - Tusche auf Bütten

Bergengel – Zeichnung von Susanne Haun – 40 x 60 cm – Tusche auf Bütten

 

__________________________
²Grünbein, Durs, Cornelius, Peter. Die Götter Griechenlands, Berlin 2004.

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 167 – Johann Nestroy

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 13. November 2016

 

„Zu viel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zu viel Misstrauen ist immer ein Unglück.“
Johann Nepomuk Nestroy, Dramatiker

 

Das neue im Schauspiel - zwei Akteure (c) Zeichnung von Susanne Haun

Das neue im Schauspiel – zwei Akteure (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Ich bin leider auch etwas naiv und gutmütig und vertraue gerne und schnell. Das ist tatsächlich nicht immer von Vorteil!

__________________
Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmbh, 2015 Köln, Kalenderblatt 7. November 2016

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 166 – Pablo Picasso

Posted in Vergänglichkeit, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 6. November 2016

 

„Wenn ich male, versuche ich stets, eine Form der Darstellung zu finden, die die Leute nicht erwarten, ja, die sie darüber hinaus noch ablehnen. Das ist das, was mich interessiert. In diesem Sinn versuche ich immer, revolutionär zu werken.“²
Pablo Picasso

 

Entstehung Rosen bekränzter Totenkopf (c) Zeichnung von Susanne Haun

Entstehung Rosen bekränzter Totenkopf (c) Zeichnung von Susanne Haun

_________________

Picasso, Pablo, zitiert nach: Bastian, Heiner, Gallwitz, Klaus, Picasso, Von Mougins nach Baden-Baden. Der späte Picasso, Baden-Baden 2005, S. 48.

 

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 165 – Ralph Waldo Emerson

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 23. Oktober 2016

 

„Die Welt macht dem Platz,

der weiß, wohin er geht.“

Ralph Waldo Emerson

 

Die Engel haben die Seelen gemacht - 65 x 50 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

Die Welt macht dem Platz, der weiß wohin er geht – 65 x 50 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Ralph Waldo Emerson war ein US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland.

 

__________________
Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmbh, 2015 Köln, Kalenderblatt 20. Oktober 2016

%d Bloggern gefällt das: