Selbstbildnisstagebuch 26.7. – 15.9.2021, Zeichnung von SusanneHaun (c) VG-Bild-Kunst Bonn 2021

Selbstbildnis Kalender 26.7. – 15.9.2021 – Susanne Haun

Selbstbildnisse von Susanne Haun
Zeichnung, Selfie, Kunst, Künstlerin
Dieses Jahr habe ich mir ein A4 Wochenkalender für meine Selbstportraits ausgesucht.
Meine Selbstbildnis Kalender 2013, 2019 und 2020 werden auch in meiner Werkschau vorgestellt und mit Hilfe eines QR-Codes können alle zu einem Jahr gehörigen Zeichnungen aufgerufen werden.

Continue reading

Susanne Haun und Tanja Bethke vor der Buchhandlung am Schäfersee - Lettekietz liest, Foto von Utz Benkel

Lettekiez liest – Kalenderpräsentation Literaten im Utz Benkel Verlag

Literaten-Kalender 2022 im Utz Benkel Verlag mit Beteiligung von Susanne Haun

Das Jahr neigt sich schon wieder seinem Ende zu, ich merke es immer daran, wenn die jährliche Kalenderpräsentation der Wilden 13 aus dem Utz Benkel Verlag ansteht.
Vorstellung des Kalenders im Rahmen von Lettekietz liest

24. September 2021, 19 Uhr

Buchhandlung am Schäfersee
(in Kooperation mit dem M5)
Markstraße 5/6
13409 Berlin
Sylvia Plath

Dieses Jahr suchte Utz Kunstwerke von Literatinnen und Litaraten. Ich entschied mich, Sylvia Plath zu zeichnen. Nach ihrem Selbstmord wurde sie eine Symbolfigur der Frauenbewegung. Ich muss ehrlich sagen, nach stichwortartiger Lektüre ihrer Biographie von Anne Stefenson und lesen der Glasglocke, ihrem einzigen Roman, sehe ich in ihr eher eine Frau, die ihrer Zeit entsprechend nicht korrekt gegen Depressionen behandelt wurde.

Noch heute wird diese Krankheit oft heruntergespielt, es wird gesagt „du hast wohl wieder einen moralischen“. Es wird verkannt, wie gefährlich und lebensbedrohlich diese Krankheit ist. Ich würde eher sagen, dass Sylvia Plath eine Symbolfigur dafür ist, welche Auswirkungen Depressionen haben und wie schlecht sie behandelt werden können.

Ich werde im Rahmen der Vorstellung des Kalenders eine kleine Auswahl Sylvia Plaths Lyrik vortragen und aus ihrer Biografie erzählen.

Continue reading

Der Wolf, einsamer Jäger, 148 x 42,5 cm, Acryl auf Leinwand, Gemälde von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Der einsame Wolf, Jäger und Gejagter – Gemälde von Susanne Haun (Übermalung)

Der einsame Wolf, Jäger und Gejagter – Gemälde von Susanne Haun (Übermalung)
Noch vor einiger Zeit war der Wolf vom Aussterben bedroht, mühsam wurde er wieder in den Wäldern angesiedelt. Aufgrund des Jagdverbots der Wölfe vergrößerte sich die Population wieder und der Wolf hat eine Überlebenschance.
Doch der Mensch ist Mensch, schon werden wieder Stimmen laut, dass das Jagdverbot aufgehoben wird, weil der Wolf eben Wolf ist und Nutztiere jagd.
Es erscheint mit wie ein immer währender Kreislauf. Haben Tiere eine Chance, gegen den Menschen zu bestehen? Ist der Mensch der grausamste, brutalste Jäger?
Diese Fragen im Kopf entstand der Wolf auf der Leinwand.

Continue reading

Selbstbildnisstagebuch 10.6. - 25.7.2021, Zeichnung von SusanneHaun (c) VG-Bild-Kunst Bonn 2021

Selbstbildnis Kalender 10.6. – 25.7.2021 – Susanne Haun

Selbstbildnisse von Susanne Haun
Zeichnung, Selfie, Kunst, Künstlerin
Dieses Jahr habe ich mir ein A4 Wochenkalender für meine Selbstportraits ausgesucht.
Schon sind wir kurz vor dem August angelangt. Wo ist nur das Jahr geblieben?
Ich überlege, mir heute einen Kalender für 2022 für meine Selbstportraits zu kaufen. Welches Kalenderformat werde ich mir für nächstes Jahr vornehmen? Mal schauen!

Continue reading

Selbstbildnisstagebuch 19.4. - 9.6.2021, Zeichnung von SusanneHaun (c) VG-Bild-Kunst Bonn 2021

Selbstbildnis Kalender 19.4. – 9.6.2021 – Susanne Haun

Selbstbildnisse von Susanne Haun
Zeichnung, Selfie, Kunst, Künstlerin
Dieses Jahr habe ich mir ein A4 Wochenkalender für meine Selbstportraits ausgesucht.
Es ist stiller auf meinem Blog geworden. Ich forsche zum zeitgenössischen Werkbegriff, bereite mich auf das Art Speed Dating organisiert vom Frauenmuseum bei 48 Stunden Neukölln vor und rahme für die Ausstellung Sinnbilder in der Galerie Blickwinkel in Schwerin. Mein A4 Wochenkalender mit meinen Selbstportraits wächst nichtsdestotrotz weiter.

Continue reading

1 2 3 95