Tagebucheintrag 16.09.2022,Sauerstoffmangel, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Zitat am Sonntag – Kyokusui Suganuma 菅沼

Zeichnung von Susanne Haun, Künstlerin, nach einem Zitat von Zitat am Sonntag – Kyokusui Suganuma 菅沼

Eiskalt die Nacht nun,
Und in den See stürzt sich dort
Des Sturzbachs Rauschen.

Kyokusui Suganuma 菅沼, japanischer Poet aus dem 18. Jahrhundert

Quelle: Kyokusui Suganuma 菅沼, in: Ulenbrook, Jan (Auswahl, Übersetzung und Nachwort), Haiku, Japanische Dreizeiler. Stuttgart [2010]² 1997, S. 244.

Continue reading

Tagebucheintrag 20.09.2022, Der Uhrmacher, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Tagebucheintragungen September 2022 – Ist es ein Hutmacher oder doch ein Clown?

Susanne Haun Tagebucheintrag
Zeichnerische Notizen vom Tag

20 x 15 cm, Tinte und Buntstifte auf Silberburg Büttenpapier

Was bedeuten Märchen heute?
Erleben wir in Fantasy Büchern und Filmen eine Renaissance der Märchen?
Und „Who the F* is Alice?“?

Diese Frage stellte die Gruppe Smookie, hier der gesamte Liedtext (Klick).

Continue reading

Tagebucheintrag 22.07.2022, Alle Feuer der Welt, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Tagebucheintragungen 23. Juli 2022 – Und nun zu Ihnen – in einer Linie

Susanne Haun Tagebucheintrag

Sprachlosigkeit

Was erzählen die Menschen, wenn sie plötzlich von einem Mikrofon überrascht werden?
Empfindet ihr es auch als Schwierig, wenn ihr ein Video mit einem Künstlerstatement sprechen sollte?

Ich finde diese Aufnahmen lustig zu erstellen. Wenn ich sie einfach frei von der Leber weg spreche, werden sie am Besten.
Aber wann spricht man vor einem Mikro bzw. Handy schon frei von der Leber weg?

Das ist wahrscheinlich alles eine Frage der Übung.

Continue reading

Tagebucheintrag 08.08.2022, Wellen schwappen über, 20 x 15 cm, Tinte auf Silberburg Büttenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Tagebucheintragungen 4.8.2022 – Wasser und Inseln gehören zusammen – Zeichnungen von Susanne Haun

Susanne Haun Tagebucheintrag

Am Wasser sitzen und schauen!

Ich gehe nicht gerne ins Wasser Baden, aber ich sitze gerne am Wasser, beobachte die Wellen und lasse meine Fantasie spielen. So auch bei dem besonderen Fischer oben auf der Zeichnung. In dem letzten Jahren wird das Bild vom Teufel in Büchern und Filmen immer freundlicher dargestellt und ich dachte bei mir, dass der Teufel bestimmt auch gerne fischt.
Als wir auf Sizilien waren (siehe hier -> klick)

Es ist nun schon 5 Jahre her, dass wir auf Sizilien waren und doch kommt es mir wie gestern vor. Ich zehre immernoch von den Erinnerungen und das dort Erlebte kommt immer wieder in meinem Gedächtnis hoch.
Kunstsalon am Dienstag im Atelier von Susanne Haun

Der 24. KunstSalon findet am Dienstag findet am 23. August 2022 um 18 Uhr in meinen Atelierräumen in der Groninger Str. 22, 13347 Berlin statt.

Thema: „Kunst und Entspannung auf Malta“

Als Gast freue ich mich auf Antje Flauß, die seit Mai 2021 die AtelierGalerie Orange in Berlin Pankow leitet. Die Galerie wurde 2006 von ihrer Mutter Elke gegründet und zeigt seither regelmäßig die verschiedensten Künstlerinnen und Künstler.

Continue reading

1 2 3 59