Susanne Haun

Zitat am Sonntag – Oscar Wilde

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 9. Juni 2019

 

So mancher junge Mensch tritt mit einer natürlichen Begabung zur Übertreibung in dieses Leben, aus der, so sie nur in einfühlsamer Umgebung gefördert würde, etwas wirklich Großes und Wunderbares erwachsen könnte.
Doch nach einer Weile entwickelt er einen morbiden und ungesunden Hang zur Wahrheit und häufig schreibt er am Ende Romane, die so lebensnah sind, dass es niemandem mehr möglich ist, an ihre Wahrscheinlichkeit zu glauben.

Oscar Wilde, 1854 – 1900, irischer Schriftsteller

 

Der Baum der Weisheit, Ausschnitt aus der Rolle des Buchs Henoch, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2019

Der Baum der Weisheit, Ausschnitt aus der Rolle des Buchs Henoch, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2019

 

 

 

_______________

Oscar Wilde, zitiert nach Merlin Holland, Das Oscar-Wilde-Album, München 1998, S. 127 – 128.

Zitat am Sonntag – Ricarda Huch

Posted in Landschaft, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 26. Mai 2019

 

Es gibt auch im Meere des Lebens

keine ewigen Felsen.

Ricarda Huch, 1864 – 1944, – deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Philosophin und Historikerin

 

3 Alleine durch das Wasser - 30 x 35 cm - Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

3 Alleine durch das Wasser – 30 x 35 cm – Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

 

_________________

Quelle: Harenberg Kalender Weisheiten 2011.

 

Zitat am Sonntag – André Kostolany

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 12. Mai 2019

 

Abends muss man die Idee haben,
Morgens die kritische Haltung und
Mittags den Entschluss treffen.

André Kostolany, Journalist und Finanzexperte

 

 

Maria - Mutter - Ja - Nein (c) Zeichnung von Susanne Haun

Maria – Mutter – Ja – Nein (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

_____________

André Kostolany, zitiert nach: Zitate 2018, Tageskalender Harenberg, 22. Januar 2018

Zitat am Sonntag – Francesca Melandri

Posted in Literatur, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 5. Mai 2019

 

Definitionen definieren denjenigen, der definiert,
nicht der, der definiert wird.

Francesca Melandri in Alle, außer mir

 

Meine Stilleben Sammlung (c) Foto von Susanne Haun

Meine Stilleben Sammlung (c) Foto von Susanne Haun

 

Birgit Boellinger von Sätze & Schätze (siehe hier) machte mich auf das Buch durch den Gastbeitrag von Veronika Eckl aufmerksam. Es lohnt sich, den Beitrag (siehe hier klick) zu lesen.

Ich bin fasziniert von diesem Buch, das ein Italien beschreibt, dass ich nur zum kleinen Teil aus meinen Besuchen des Landes kenne.

______________
Melandri, Francesca, Alle, außer mir, Hörbuchversion Kapitel 133, 8:06:52, Berlin 2018.

Zitat am Sonntag – Isolde Kurz

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 28. April 2019

 

Nichts bezeichnet den Menschen mehr als das,

wofür er niemals Zeit findet.

Isolde Kurz Eine interessante Biographie, der ich ein wenig ratlos gegenüberstehe.

 

Die verlorene Zeit - Objekt (c) Susanne Haun

Die verlorene Zeit – Objekt (c) Susanne Haun

%d Bloggern gefällt das: