Susanne Haun

Berlin liest, ich auch – 12.internationales Literaturfestival; Berlin – Lesung von Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Radierung, Zeichnung by Susanne Haun on 27. August 2012

Vom 4. – 16. September 2012 findet in Berlin das 12. Internationale Literaturfestival statt.

Am 4. September 2012 um 17 Uhr lesen 185 Autoren aus 58 Ländern (siehe hier) für jeweils 15 Minuten. 

Die Kunst der Radierung ist eingetroffen (c) Foto von Susanne Haun

Die Kunst der Radierung ist eingetroffen (c) Foto von Susanne Haun

Ich lese in meinem Atelier, Diakonieweg 7, 13503 Berlin, S25 Bahnhof Schulzendorf  

aus meinem Buch „Mit Tusche zeichnen und kolorieren“ das Kapitel „Über den Po beim Akt“.

Gleichzeitig stelle ich mein Neues Buch „Die Kunst der Radierung“ vor, das gerade „frisch“ aus dem Edition Michael Fischer Verlag bei mir eingetroffen ist.

Es kostet 19,90 Euro, hat 128 Seiten und die ISBN – Nr. ist 978-3-8355-090-5.

Probe zur Lesung Susanne Haun zum Auftakt des 12. internationalen literaturfestival Berlin

Probe zur Lesung Susanne Haun zum Auftakt des 12. internationalen literaturfestival Berlin

Wer ein signiertes Exemplar möchte, der kann das gerne eines bei mir unter info@susannehaun.de oder hier unter den Kommentaren bestellen.

Das Buch wiegt laut meiner Küchenwaage 733 g und ist 35 x 25 cm groß, bei den Maßen ist es nicht mehr möglich als Buchsendung zu verschicken (lt. Porto – Direkt im Internet), so muss ich es als kleines Hermespaket für 3,80 innerhalb Deutschlands, ins europäische Ausland für 9,90 und in die Schweiz und Lichtenstein für 15,90 versenden. Es ist ein Wahnsinn!

Wenn mir jemand eine preiswerte – zuverlässige Versandmethode nennen kann, freue ich mich!

Die beiden Radierungen, die ich heute zeige sind einmal von einer Acrylplatte, die Linien mit Radiernadel in das „Plastik“ gezogen und eine Strichätzung auf Zink.

For my english reader:
This month my book „The art of etching“ comes up to the book sellers. On 4th of september I will be read in my studio from the book. The etchings showing today are dry-point-etchings the first on an acrl plate and the second on zinc.

Berlin liest, ich auch – 12.internationales Literaturfestival; Berlin – Lesung von Susanne Haun

Lamour und Amseln – Aquatinta Radierung von Susanne Haun

Posted in Radierung, Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 10. März 2012

Die gesamte Woche über beobachte ich eine Amsel,
die auf meinem Balkon die ausgestreuten Körner aus dem Balkonkasten pickt.

Ich hoffe, die Amsel baut auf meinem Balkon ihr Nest. Als ich heute morgen zum Radieren aufbrach, hatte ich nicht vor, eine Amsel zu auf der Zinkplatte zu bannen. Ich wollte nur drucken und die letzten noch verbesserten Fotos für mein Buch Die Kunst der Radierung fotografieren. Beim Korrekturlesen ist meinem Lektor und auch mir aufgefallen, dass das eine oder andere Foto noch besser fotografiert werden könnte und so brach ich mit einer todo Liste und schon fertigen Platten aus dem Atelier auf.

Amsel (c) Aquatinta Radierung auf Hahnemühle Kupferdruckpapier von Susanne Haun

Amsel (c) Aquatinta Radierung auf Hahnemühle Kupferdruckpapier von Susanne Haun

Ich konnte aber dem Lamour Black Satin Ätzgrund, der Amsel und dem Flughafen Tegel nicht widerstehen und radierte eine Amsel, die aus einem Flugzeug schaut.
.


.

Lamour und Amseln – Aquatinta Radierung von Susanne Haun

%d Bloggern gefällt das: