Susanne Haun

Eigentlich wollte ich viel lieber italienisch lernen – Susanne Haun

Posted in Landschaft, Zeichnung by Susanne Haun on 9. Februar 2019

 

Sizilien (c) Zeichnung von Susanne Haun

Sizilien, Aggricento (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Eigentlich wollte ich viel lieber italienisch lernen, um auf meinen Reisen durch Italien einen besseren Kontakt zur Bevölkerung zu erhalten.

 

 

Aufgrund meines Willens zu promovieren, benötige ich jedoch Lateinkenntinisse. Ich bin sehr froh, dass ich eine Sprachschule um die Ecke hier in Berlin Wedding gefunden habe. Dort werde ich im März beginnen, Latein zu lernen. Vorweg habe schon einmal einen Beitrag im Weddingweiser zur Sprachschule geschrieben:

 

Mit Puntolingua im Wedding italienisch lernen

Fotos geben der Sprachschule Puntolingua italienisches Flair, Foto von Susanne Haun

Fotos geben der Sprachschule Puntolingua italienisches Flair, Foto von Susanne Haun

 

In der Lüderitzstraße 11 ist schon seit 2012 die kleine aber feine Sprachschule Puntolingua zu finden. Wer qualifiziert italienisch lernen möchte, ist hier genau richtig. Beim Betreten der Schule ist das italienische Flair spürbar, als anerkannter Prüfungsort können hier CELI.Sprachzertifikate erworben werden. Das Zertifikat gilt derzeit als renommierteste italienische Sprachzertifikat und dient als Eintrittskarte für ein Hochschulstudium in Italien. Potenziellen Arbeitgebern gegenüber werden so gute Italienisch-Kenntnisse ausgewiesen.

Klick zum weiterlesen.

%d Bloggern gefällt das: