Susanne Haun

Ausstellung „Vergängliches“ – Radierungen von Susanne Haun in der Galerie Blickwinkel Schwerin

Posted in Ausstellung, Galerie, Radierung by Susanne Haun on 3. Januar 2014

„Vergängliches“

Meine Ausstellung „Vergängliches“ in der Galerie Blickwinkel eröffnet am Samstag, den 25. Januar 2014 um 16 Uhr in der Münzstr. 18, 19055 Schwerin.

Davor ist einiges zu tun, ich habe die Arbeiten zusammengestellt, bin noch am drucken, ja sogar noch am Druckplatten erstellen!
Für die Passepartouts mussten die Rahmen zusammengestellt und die Ausschnitte bemessen werden. Alle Arbeiten habe ich fotografiert und nun bin ich dabei, die Kommissionsliste zu schreiben.

 Radieren für die Ausstellung Vergängliches in Schwerin (c) Foto von Susanne Haun

Radieren für die Ausstellung Vergängliches in Schwerin (c) Foto von Susanne Haun

In den nächsten Tagen werde ich die Einladungen versenden – dazu muss ich meine Adressliste durchgehen und schauen, wie groß ich den PLZ-Radius um 19055 setze.
Ich frage mich dabei, wie weit der Besucher zu einer Ausstellung fährt?
Wie weit seit ihr bereit zu fahren? Wie weit fahre ich zu einer Ausstellung?

 Einladungskarte Schwerin - Ausstellung Susanne Haun - Galerie Blickwinkel

Einladungskarte Schwerin – Ausstellung Susanne Haun – Galerie Blickwinkel

Ich muss mir den Zug heraussuchen, den ich von Berlin nehmen werde und ein Zimmer buchen, denn ich werde nach der Ausstellungseröffnung nicht nach Hause fahren sondern bis Sonntag in Schwerin bleiben.

Viele kleine und große Dinge gibt es vor einer Ausstellung zu bedenken. Die Presse darf ich nicht vergessen, eine entsprechende Mitteilung werde ich in der nächsten Zeit schreiben.

Die Galerie besitzt keine Internetpräzens, was heute sehr ungewöhnlich ist. Hilmar Koch berichtete mir, dass eine Internetseite hoch oben auf seiner „to do“ Liste steht.
Die Betreiber der Galerie sitzen in Krakow am See und betreiben dort eine historische Buchdruckerei (Museum und Schauwerkstatt) (siehe hier) und haben Workshops für den Förderverein Jugendkunst gehalten. 2013 hat die Galerie unter anderem an der Messe des grafiknetzwerk.de teilgenommen, die die Leipziger Buchmesse unterstützen.

Einladungskarte Schwerin - Ausstellung Susanne Haun - Galerie Blickwinkel Wegbeschreibung

Einladungskarte Schwerin – Ausstellung Susanne Haun – Galerie Blickwinkel Wegbeschreibung

Auflagen drucken – Radierungen von Susanne Haun

Posted in Publikationen, Radierung, Zeichnung by Susanne Haun on 9. Februar 2012

Ich arbeite mit System, wenn ich Radierungen in Auflagen drucke.

.
So habe ich mir heute morgen schon genau überlegt, welche Platten ich wie oft in Bethanien drucken möchte. Um nicht mehr Radierungen von einer Platte zu drucken als ich für die Auflage bestimmt habe, führe ich eine excel Tabelle, in der  jede Radierung von mir eingetragen wird und wo ich genau vermerke, wieviele Exemplare einer Platte ich schon gedruckt habe und bei welcher Nummer ich stehen geblieben bin.
.

Auflagen drucken - Huhn in Mexiko (c) Foto von Radierungen von Susanne Haun (2)

Auflagen drucken - Huhn in Mexiko (c) Foto von Radierungen von Susanne Haun (2)

.
Natürlich kann eine Auflage auch hintereinander weg durchgedruckt werden. Ich mache das nie, das Drucken selber ist keine so spannende Angelegenheit, das Erstellen der Platten macht viel mehr Freude und ist auch der kreative Prozeß! Aber das Drucken gehört zum Radieren dazu wie zum Skifahren das Schuhe zumachen, liften und Skier tragen.

Zuerst lege ich mir alle Platten, die ich drucken möchte zurecht, wische dann alle roten gefolgt von den schwarzen aus und drucke sie dann in einem Rutsch durch. Heute habe ich zwei Durchgänge geschafft. Es ist eine anstrengende Arbeit und auch es ist wichtig, genau aufzupassen, sonst schleichen sich schnell Fehler ein.

.

Druck Fussballer rot (c) Foto von Radierungen von Susanne Haun

Druck Fussballer rot (c) Foto von Radierungen von Susanne Haun

.

Auf Bild 8. markiere ich eine Ecke. Erkennt ihr, welche Platte von welcher Radierung auf der Presse liegt?

Im Mai schon erscheint mein Buch „Die Kunst der Radierung“ (hier bei Amazon) im Edition Michael Fischer Verlag. Im Moment liegt mein Manusskript im Lektorat und auch heute habe ich nachträglich für das Buch ein Foto neu „geschossen“, weil das von mir gelieferte nicht scharf genug war und ersetzt werden mußte.

Auflagen drucken – Radierungen von Susanne Haun

%d Bloggern gefällt das: