Susanne Haun

Atelier Workshop 30.11.2019 von 14 bis 17 Uhr – Dozentin Susanne Haun

Posted in Berlin - Atelier, Workshop by Susanne Haun on 21. Oktober 2019

 

Frohe Weihnachten von Susanne Haun (c) Foto von M.Fanke

Eine schöne Adventzeit, Susanne Haun (c) Foto von M.Fanke

Es ist wieder soweit! Weihnachten steht schon mit einem Fuß in der Tür.

Samstag, den 30. November 2019, 14 – 17 Uhr
Weihnachtsgeschenke auf Postkarten für die Lieben mit Tusche zeichnen und aquarellieren.

Atelier Susanne Haun, Groninger Str. 22, 13347 Berlin
Maximale Teilnehmeranzahl: 7
Der Kurs findet ab 5 Anmeldungen statt.

Mehr Informationen mit Bildbeispielen von den letzten beiden Jahren findet ihr hier unter diesen Links auf meinem Blog: (Klick und Klick)

Speziell zu Weihnachten als Geschenk von mir mit Kursgebühr von nur 25 € inklusive Material  sowie Kaffee und Kuchen in der Pause
Anmeldung unter info@susannehaun.de

 

 

Einige fotografische Impressionen vom letzten Jahr:

 

 

Der Heilige Abend – Susanne Haun

Posted in Atelier by Susanne Haun on 24. Dezember 2018

 

Ich wünsche alle einen besinnlichen, ruhigen Heiligenabend.

Einen Abend, wo Familienstreitereien beiseite gelegt werden können, wo man sich der Kindheit erinnert, der naiven Zeit, wo alles noch fast perfekt war.

 

Weihnachtszeit – Galerieraum – Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2018

Weihnachtszeit – Galerieraum – Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2018

 

 

Christrose – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 22. Dezember 2018

 

Neben der Amaryllis ist die Christrose für mich die liebste Weihnachtsblume. Ich mag die zarten Blüten und Blätter.

Deshalb habe ich sie dieses Jahr auch zur Kunst erhoben und auf einen meiner Sockel gestellt. Da stellt sich nur die Frage, ob die Zeichnungen dann die Vorbereitung zum Werk sind oder ob die Blume selber das Werk ist. 🙂

 

Christrose - Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst 2018

Christrose – Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst 2018

 

 

Vorweihnachtszeit – Galerieraum Susanne Haun

Posted in Foto by Susanne Haun on 20. Dezember 2018

 

Vorweihnachtszeit - Galerieraum - Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2018

Vorweihnachtszeit – Galerieraum – Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2018

 

Eines der großen Errungenschaften der Handyfotografie ist das Panorama Foto.

Ich benutze diese Funktion sehr gerne und bin immer wieder erstaunt, wie mittels Rechenleistung des Handys räumliche Körper in zweidimensionale Fotos gepresst werden.

Meine Familie wird mich Weihnachten besuchen, also musste ein Weihnachtsbaum her. Früher wurde in meiner Familie der Weihnachtsbaum erst am Heiligenabend vom Balkon in die sogenannte gute Stube geholt. Bei so einem Dreckwetter wie im Moment hat das so allerlei Schäden für das Wohnzimmer mit sich gezogen. Wer meinen Galerieraum kennt, der wird sich denken können, dass ich dazu so gar keine Lust habee. Mit einer Tradition brechen, das wollte ich aber auch nicht und so hatte ich die gute Idee, den Baum zwar schon aufzustellen aber noch im Netz zu lassen. Das hat dann so etwas von Zypressen in der Toskana.

 

 

Vorweihnachtszeit - Galerieraum - Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2018

Vorweihnachtszeit – Galerieraum – Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst, Bonn 2018

 

Euch allen eine streßfreie Vorweihnachtszeit!

Ich habe schon alle Geschenke zuhause, nun muß ich mit dem Einpacken beginnen. Ich bin kein passionierter Einpacker, für mich ist es eher eine Pflicht, der ich mit einem guten Hörbuch begegne!

 

Ergebnisse des Weihnachtsworkshops im Atelier – Susanne Haun

Posted in Atelier, Berlin - Atelier, Workshop, Zeichnung by Susanne Haun on 11. Dezember 2018
Zeichnung von Isabella, Weihnacht - Workshop im Atelier Susanne Haun

Zeichnung von Isabella, Workshop im Atelier Susanne Haun

 

Am Samstag waren einige meiner Malschülerinnen in gemütlicher Runde in meinem Atelier zum Workshop Weihnachtsgeschenke auf Postkarten für die Lieben mit Tusche zeichnen und aquarellieren zusammengetroffen.

Es hat viel Spaß gemacht und es sind viele festliche Postkarten entstanden. Isabella zeichnete mich und ich finde, sie hat mich gut getroffen. 🙂

Leider habe ich irgendetwas am Fotoapparat falsch eingestellt, die Fotos sind alle etwas unscharf. Wahrscheinlich hätte ich blitzen müssen aber ich wollte die gute Stimmung nicht verderbern. Isabellas Zeichnung bekam ich am Ende des Workshops von ihr geschenkt, nocheinmal herzlichen Dank Isabella. So konnte ich die Zeichnung nochmals abfotografieren.

 

 

 

 

 

 

 

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Charles Dickens

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 9. Dezember 2018

 

Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen,

es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.

Charles Dickens (1812 – 1870)

 

 

 

 

___________________

Zitiert nach: https://www.aphorismen.de/suche?text=weihnacht&autor_quelle=Charles+Dickens, 8.12.18, 13:00 Uhr

Blogpause verbunden mit den besten Wünschen für Weihnachten und dem Neuen Jahr 2018 – Susanne Haun

Posted in Zeichnung by Susanne Haun on 18. Dezember 2017

 

Engel kann man nicht sehen, aber man kann Ihnen begegnen.²

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern ein besinnliches, friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Ich freue mich darauf, euch ab dem 8. Januar 2018 nach meiner diesjährigen Blogpause wieder auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.

Sollten euch meien Beiträge während der Blogpause fehlen, ich blogge seit März 2009, es haben sich seither 3.061 Beiträgeangesammelt. In der Spalte an der rechten Seite  könnt ihr unter Themenauswahl oder im Archiv aller Artikel Beiträge eures Interesses aufrufen. Die Suchfunktion ermöglicht euch, Blogbeiträge nach Stichworten, die euch interessieren aufzurufen. Viel Spaß dabei!

 

Tanzender Engel - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 24 cm - Tusche auf Aquarellpapier

Tanzender Engel – Zeichnung von Susanne Haun – 17 x 24 cm – Tusche auf Aquarellpapier

 

 

 

 

_________________________

²Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmbh, 2016 Köln, Kalenderblatt 9./10. Dezember 2017.

Der Hoplit trifft auf eine Amaryllis – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 14. Dezember 2017

 

Es ist Weihnachtszeit, also steht eine Amaryllis neben meinem Hoplit. Weiß in Weiß – das gefällt mir, es lässt mir Raum, meine eigenen monochromen Farben zu entwickeln. Wie ich zum Hoplit gekommen bin, das könnt ihr hier nachlesen (siehe hier).

 

 

Suchst du noch ein Weihnachtsgeschenk? Unter diesem Link findet ihr mein diesjähriges Weihnachtsangebot.

Die Illustrationen zum  dieses Jahr erschienenen Bilderbuch Landtiere habe ich in den letzten zwei Jahren gezeichnet. Beim Eichhörnchenverlag könnt ihr das Buch problemlos online bestellen (siehe hier).

 

Impressionen vom Weihnachtsworkshop im Atelier Susanne Haun

Posted in Berlin - Atelier, Workshop by Susanne Haun on 11. Dezember 2017

 

Ich war erstaunt von wo meine Schülerinnen zum Weihnachtsworkshop in mein Atelier alles anreisten: Leipzig, Münster, Petersdorf, Wandlitz und eine kam auch aus Berlin, jedenfalls Wochenends, sie arbeitet ansonsten in Görlitz.

 

 

Ich freute mich, dass alle Schülerinnen in bester Laune waren und wir mit viel Freude und Elan viele farbenfrohe Postkarten zur Weihnachtszeit erstellten.

Dabei haben wir uns zu Beginn mit den einzelnen Farben und Tonstufen sowie mit der Materialität des Papiers beschäftigt und unterschiedliche Kombinationen ausprobiert.  Für die Workshops stelle ich immer einen großen Vorrat an Tuschen unterschiedlichster Firmen (Rohrer&Klinger, Schmincke, Talens, Standardgraph, Windsor und Newton etc) , Federn und Musterbögen von Hahnemühle und Lana zur Verfügung, damit alle nach Herzenslust probieren können.

 

Atelier Workshop 9.12.2017 von 14 bis 17 Uhr – Dozentin Susanne Haun

Posted in Berlin - Atelier, Workshop by Susanne Haun on 5. Dezember 2017

 

Samstag, den 9. Dezember 2017, 14 – 17 Uhr
Weihnachtsgeschenke auf Postkarten für die Lieben mit Tusche zeichnen und aquarellieren.

Atelier Susanne Haun, Groninger Str. 22, 13347 Berlin
Maximale Teilnehmeranzahl: 7
Der Kurs findet ab 5 Anmeldungen statt.

Es sind noch 2 Plätze zu vergeben, der Workshop findet auf jeden Fall statt.

Mehr Informationen mit Bildbeispielen vom letzten Jahr findet ihr hier: (Klick)

Speziell zu Weihnachten als Geschenk von mir mit Kursgebühr von nur 25 € inklusive Material  sowie Kaffee und Kuchen in der Pause
Anmeldung unter info@susannehaun.de

 

 

Bleiben wir beim Thema Zeitung.

Seit Mitte des Jahres bin ich Mitglied der Standortgemeinschaft müller str (siehe hier).

Als Mitglied habe ich die Möglichkeit in der Berliner Woche (siehe hier) eine Anzeige zu schalten. Das Management dazu erfolgt zentral über den Verein. Ich habe mich über die Anzeige, die auf mein Atelier und den Workshop aufmerksam macht, gefreut, für mich war das unkompliziert zu realisieren, ich habe einen Vorschlag für die Anzeige gesendet, dieser wurde überarbeitet (für die Zeitung aufbereitet) und erschien letzte Woche.

Ich bekam nur ein Feedback, ein Mann, der mich anrief, ohne seinen Namen zu nennen und der meinen Internet- und Facebook Auftritt neu gestalten und Provision für jeden Kunden*in wollte, den er mir bringt. Meine Zufriffsstatistik sprechen für meinen gelungenen Internetauftritt, wozu also Hilfe? Da hat sich also jemand bevor er mir seine Leistung anbot nicht erkundigt, wie der Stand der Dinge ist. Ich lehnte also freundlich ab.

Sind Anzeigen in der Zeitung nicht mehr lukrativ? Was meint ihr?

Ich denke, dass steter Tropfen den Stein höhlt, auch wenn sich niemand weiter als der eine Mann gemeldet hat, so haben bestimmt viele die Anzeige gelesen, die nicht unbedingt in den sozialen Medien unterwegs sind.

Achja…. natürlich freue ich mich, wenn der eine oder andere noch Lust hat, an den Workschop teilzunehmen.

 

 

%d Bloggern gefällt das: