Alltag im Atelier Susanne Haun - Zeichnungen in die richtigen Fächer legen (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Neue Seminare beim Berufsverband der bildenden Künstler*innen Berlin, Dozentin: Susanne Haun

Neue Seminare beim Berufsverband der bildenden Künstler*innen Berlin, Dozentin: Susanne Haun

2. – 3.9.2022 Ein Werkverzeichnis anlegen
(2 Tagesseminar)
-> Anmeldung und mehr Informationen (-> Klick)

Zeit • Time: Fr, 2.9.2022 von 15-18 Uhr und Sa, 3.9.2022 von 10-15 Uhr Ort • Place: bildungswerk des bbk berlin, Köthener Straße 44, 10963 Berlin Kosten • Costs: 50 €

Ein Werkverzeichnis ist auch für junge Künstlerinnen und Künstler eine Hilfe im Täglichen Künstlerinnen und Künstler Alltag, aus einem Werkverzeichnis können Exponate für Ausstellungen und Kataloge schnell herausgesucht, die dazugehörigen Preislisten erstellt werden Auch Angebote mit Bildern für den beste Sammlerin / Sammler stellen mit einem Werkverzeichnis kein Problem mehr dar. Ein Zertifikat aus einem Werkverzeichnis als Anhang zur Rechnung ist für die Sammlerin/Sammler ein wertvolles Dokument.

5.9.2022 Veröffentlichen und Verkaufen im Internet
-> Anmeldung und mehr Informationen (-> Klick)

Veranstalterin: Bildungswerk des berufsverband der bildenden Künstler*inn Berlin
Zeit • Time: Montag, 5.9.2022 von 12-18 Uhr Ort • Place: bildungswerk des bbk berlin, Köthener Straße 44, 10963 Berlin Kosten • Costs: 40 €
Beschreibung • Description

Saatchi (Amerikanische Plattform) und Singulart (Französiche-Europäische Plattform) sind sehr große, bekannte Plattformen und stehen vom Handling stellvertretend für alle anderen Online-Galerien. Im Workshop wird das Prinzip der Online-Galerie erklärt, das gut auf alle anderen Plattformen übertragen werden kann.

Zu Beginn des Seminars wird eine Auswahl von Online-Galerien vorgestellt und wir erarbeiten gemeinsam die Eckpunkte, die eine Online-Galerie ausmachen und die uns eine Entscheidungshilfe für die Wahl der für uns passenden Galerie ermöglicht.

Intensiver beschäftigen wir uns im Seminar mit den Plattformen Saatchi und Singulart. Der Aufbau sowie auch die Vorgehensweise, um dort die eigene Kunst hochzuladen und zu präsentieren werden erläutert. Es werden Hinweise gegeben, wie durch diese Webpräsenz Kunst verkauft werden kann. Es werden unterschiedliche Hilfen vorgestellt, die diese Plattformen den Künstler*innen bieten. Die beiden Plattformen stehen stellvertretend für den Umgang mit Online-Galerien.

Als Beispiel wird in diesem Seminar gezeigt, wie der eigene Account bei Saatchi eröffnet und gepflegt werden kann. Es werden Hinweise zur Vernetzung des Accounts in die eigene Internetpräsenz wie Homepage, Blog, Facebook, Instagram etc. gegeben.

Continue reading

Susanne Haun in ihrem Atelier (c) Foto von M.Fanke

Sind Künstlerinnen und Künstler systemrelevant?

Susanne Haun, Künstlerin:
Schon letztes Jahr fragte mich Anna vom Magazin Im Mittelpunkt des Stadtteilzentrums Steglitz e.V. ob ich mir vorstellen könnte, einen Artikel zur Systemrelevanz von Künstlerinnen und Künstler zu schreiben. Die Herausforderung des Artikels bestand auch darin, dasser nur 4500 Zeichen mit Leerzeichen besitzen durfte. Aber heisst es nicht, dass in der Kürze die Würze liegt? Kurz und Knackig fällt mir da auch noch ein ;-).

Continue reading

Geflügelter Kater, 12 x 17 cm, Tusche auf Aquarellkartion, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Künstlerinnen-Postkarten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Zeichnungen von Susanne Haun

Dieses Jahr habe ich zu Weihnachten viele Künstlerinnen Postkarten versendet.

Aus meinem sehr reichhaltigen Fundus habe ich passende Karten ausgesucht. Drei Karten habe ich neu gezeichnet, die ich hier in meinem Blog zeigen möchte. In meinem digitalen Werkverzeichnis habe ich sie in der Rubrik Künstlerpostkarten aufgenommen.

Continue reading

1 2 3