Susanne Haun

Zitat am Sonntag – Vidal Sassoon

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 24. März 2019

 

Nur im Wörterbuch steht Erfolg vor Fleiß.

Vidal Sassoon, war ein britischer Friseur und Unternehmer

 

Ich mag serielles Arbeiten - Foto und Zeichnungen von Susanne Haun

Ich mag serielles Arbeiten – Foto und Zeichnungen von Susanne Haun

 

__________________

Quelle: Abreißen, loslassen, Kalender 2019, Diogenes, Mittwoch, der 19. März 2019

Zitat am Sonntag – Karl Marx

Posted in Berühmt, Portraitmalerei, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 17. März 2019

 

Das Leiden gehört zum Selbstgenuss der Menschen.

Karl Marx

 

 

Mein Sinnbild von Karl Marx - Version 2 (c) Zeichnung von Susanne Haun

Mein Sinnbild von Karl Marx – Version 2 (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

 

________________________________________

Zitiert nach: Gysi, Gregor, Marx und wir, warum wir eine neue Gesellschaftsidee brauchen, Berlin 2018, Seite 10.

Zitat am Sonntag – Paula Modersohn-Becker

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 10. März 2019

 

„Ich glaube, wenn man es zu etwas bringen will, muß man einen ganzen Menschen dafür hergeben.“
Paula Modersohn-Becker

 

Sozialer Kontakt M. 1.1 (c) Zeichnung von Susanne Haun

Sozialer Kontakt M. 1.1 (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Zitat am Sonntag – Mary Corse

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 3. März 2019

 

Du bist ins Gemälde involviert.

Die Kunst ist nicht an deiner Wand, sondern in deiner Wahrnehmung.

Mary Corse

 

Die Tür in den Raum (c) Zeichnung von Susanne Haun

Die Tür in den Raum (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

 

_____________

Mary Corse, in: Hohmann, Silke, in Monopol, Juni 2018, S. 70 – 78, Zitat Seite 78.

Zitat am Sonntag — Michael Bockemühl über William Turner

Posted in Landschaft, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 17. Februar 2019

 

Die Zeichnung wird in den „Vorgang“ der Reise mit einbezogen, wird Teil des Erinnerungsprozesses. Er sah zeichnend.

Michael Bockmühl über William Turner

 

Marokko (c) Zeichnung von Susanne Haun

Marokko aus dem Bus heraus gesehen (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

 

 

___________________

Bockemühl, Michael, in: Powell, Cecilia, William Turner in Deutschland, München 1995, S. 8.

 

 

Zitat am Sonntag – Buddhistische Weisheit

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 27. Januar 2019

 

Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.

Buddistische Weisheit

 

Ich habe heute ob der Erschütterung der Vergänglichkeit Bleistift benutzt - Foto von Susanne Haun

Ich habe heute ob der Erschütterung der Vergänglichkeit Bleistift benutzt – Foto von Susanne Haun

 

 

Zitat am Sonntag – David Davis

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 20. Januar 2019

 

Bei jeder großen historischen Entscheidung kann man richtig- oder falschliegen.

Das heißt aber nicht, dass man aus Furcht solchen Entscheidungen aus dem Weg gehen sollte.

David Davis, bristischer Tory-Politiker im Spiegel-Interview vor der Abstimmung über den Brexit-Deal.

 

Frage - Entscheidung - hell - dunkel - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Frage – Entscheidung – hell – dunkel – Zeichnung von Susanne Haun – 20 x 20 cm – Tusche auf Bütten, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

 

Quelle: Tagesspiegel vom 13. Januar 2019, Nr. 23707, S. 7.

Zitat am Sonntag – Claire North

Posted in Portraitmalerei, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 13. Januar 2019

 

Das Alter hat aus ihrem Gesicht eine Sehenswürdigkeit gemacht.

Claire North (Catherine Webb), in: Der Tag an dem HOPE verschwand (The Sudden Appearance of Hope) , Kapitel 298, Hörbuchversion

 

Das Alter, Zeichnung von Susann Haun, Tusche auf Aquarellkarton, 20 x 20 cm, Zeichnung von Susann Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Das Alter, Zeichnung von Susann Haun, Tusche auf Aquarellkarton, 20 x 20 cm, Zeichnung von Susann Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Ich mag besonders die Zweideutigkeit des Titels des Hörbuchs. Das Buch ist GEWINNER DES WORLD FANTASY AWARDS 2017 in der Kategorie „Bestes Buch“. Es ist wirklich sehr aktuell und sehr interessant, erschreckend fast wie eine neue Orwellsche Vision. Das Buch ist anspruchsvoller als ich dachte und insgesamt 19 Stunden lang. Die letzten 2 Stunden liegen noch vor mir.

 

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Matsuo Bashō

Posted in Landschaft, Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 30. Dezember 2018

 

Allein im Winter, ach –

durch eine Welt aus einer Farbe

bläst der Wind.

Matsuo Munefusa

 

Matsuo Munefusa (松尾 宗房), war ein japanischer Dichter. Er gilt als bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku.

 

Der Klang des Windes - 30 x 40 cm - Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

Der Klang des Windes – 30 x 40 cm – Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

__________________________________
Matsuo Munefusa, in: Krusche, Dietrich (Hrsg.), Haiku. München [1994]² 1997, S. 107.

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Charles Dickens

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 9. Dezember 2018

 

Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen,

es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.

Charles Dickens (1812 – 1870)

 

 

 

 

___________________

Zitiert nach: https://www.aphorismen.de/suche?text=weihnacht&autor_quelle=Charles+Dickens, 8.12.18, 13:00 Uhr

%d Bloggern gefällt das: