Tagebucheintrag 01.09.2021, Die hellsten Köpfe der Welt, 20 x 15 cm, Buntstift und Tinte auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Tagebucheintragung – Die hellsten köpfe der Welt – Zeichnungen von Susanne Haun

Der Prinz auf dem weißen Pferd
Zeichnung von Susanne Haun

Was habe ich darunter gelitten, dass meine Mutter mir immer wieder gesagt hat, es gäbe den perfenkten Mann, so eben wie mein Vater. In meinen letzten Gesprächen mit ihr habe ich erfahren, wie viele Kompromisse sie in ihrem Leben eingegangen ist. Ich denke nicht, dass es unbedingt an meinem Vater lag, meine Mutter entsprach von ihrer Erziehung ganz dem Frauenbild ihrer Zeit. Sie wollte nie alt werden, weil sie alt noch mit häßlich in verbindung brachte und eine Frau sollte schließlich nach den gelten Schönheitsidealen schön sein.

Hier auf meinem Blog könnt ihr mehr darüber lesen und Portraits von meiner Mutter sehen.

Continue reading

Der Wolf - Zeichnung von Susanne Haun

Tagebucheintragung – Überlegungen zu einer Leinwand – Zeichnungen von Susanne Haun

Tagebucheintragungen 2021, Zeichnungen von Susanne Haun
Schon vor einiger Zeit reifte in mir der Entschluss, mich wieder mit großen Leinwänden zu beschäftigen. Ich mag das Gefühl, vor der leeren Leinwand zu stehen und sie mit schnellen Strichen zu füllen. An den Strichen male ich bewegte Flächen. Die Planung für die schon fertige Leinwand fand dieses Mal in Form meiner Tagebucheintragungen statt.

Continue reading

Tagebucheintrag 21.03.2021, Waiting for, Version 6, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Tagebucheintragung – Neue Wege finden – Zeichnungen von Susanne Haun

Tagebucheintragungen 2021, Zeichnung von Susanne Haun
Heute hat Micha mit mir über meinen Blog geschaut, nachdem ich am Verzweifeln war und auch noch bin. Nichts klappt beim Bloggen wie ich es mir vorstelle. Gemeinsam haben wir einen Weg gefunden, den ich gehen könnte. Ich bräuchte sicher ein Vierteljahr intensive Arbeit dazu. Das WordPress Blogsystem hat so viele Funktionen erhalten, dass man einfach längere Zeit der Auseinandersetzung benötig und vor allem, ich muss auf ein 1-Spalten Theme umstellen. Denn nur so ist mein Blog auch auf Handy und Tablet nutzbar.

Continue reading

1 2 3 4