Susanne Haun

Tagebucheintrag 14.7.2020 – Es ist noch nicht ausgestanden – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Zeichnung by Susanne Haun on 25. Juli 2020

 

Sehe ich das Heute Journal denke ich „Es ist noch nicht ausgestanden!“.

Ich erwische mich sogar dabei, dass ich denke, dass die Nachrichten zu Zeiten des Kalten Krieges nicht so beängstigend waren. Aber ich glaube, da verherrliche ich. Heisst das, dass ich Alt werde?

 

Tagebucheintrag 14.7.2020, Es ist noch nicht ausgestanden, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Tagebucheintrag 14.7.2020, Es ist noch nicht ausgestanden, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Tagebucheintrag 16.7.2020 – Ideen und die Göttinen – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Akt, Aktmalerei, Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 22. Juli 2020

 

Das wichtigste in der Kunst ist die Idee.

Wie aber kommen wir Künstlerinnen und Künstler zu unseren Ideen?

Psst! Betriebsgeheimnis 😉 ?????

Ich jedenfalls stülpe meine Gedanken aus dem Kopf!

Und habe am 16. gleich zweimal meine Idee umgesetzt.

 

Tagebucheintrag 16.7.2020, Ideen, Ideen Ideen, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Tagebucheintrag 16.7.2020, Ideen, Ideen Ideen, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Tagebucheintrag 16.7.2020, Was für eine Göttin, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Tagebucheintrag 16.7.2020, Was für eine Göttin, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Tagebucheintrag 14.7.2020 – Wer ist wahr? – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 21. Juli 2020

 

Wer ist wahr?

fragte ich mich am 14. Juli 2020 zeichnerisch.

Ist diese Frage überhaupt korrekt gestellt?

Müßte es nicht heißen: Was ist wahr?

 

Tagebucheintrag 14.7.2020, Wer ist wahr, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Tagebucheintrag 14.7.2020, Wer ist wahr, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

%d Bloggern gefällt das: