Portraitmalerei · Tanz · Zeichnung · Zitat am Sonntag

Zitat am Sonntag – Lusius Annaeus Seneca

Ein Teil der Heilung war noch immer,
geheilt werden zu wollen.

Lusius Annaeus Seneca, 1 – 65 n. Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit

Quelle: Abreißen, loslassen, Kalender 2019, Diogenes, Dienstag, 24. März 2019


Blatt 85 Das Gesicht will ich mir mit Goldstaub einreiben (c) Zeichnung von Susanne Haun
Blatt 85 Das Gesicht will ich mir mit Goldstaub einreiben (c) Zeichnung von Susanne Haun

Tanz · Zeichnung · Zitat am Sonntag

Zitat am Sonntag – Joseph Addison

Die wesentlichen Dinge, um in diesem Leben Glück zu erlangen, sind:
etwas zu vollbringen,
etwas zu lieben
und auf etwas zu hoffen.

Joseph Addison, (1672 – 1719, englischer Dichter, Politiker und Journalist in der Frühzeit der Aufklärung)

Quelle: Abreißen, loslassen, Kalender 2019, Diogenes, Dienstag, 22. März 2019


Gulliver oder Glück durchdringt die Welt (c) Zeichnung von Susanne Haun
Gulliver oder Glück durchdringt die Welt (c) Zeichnung von Susanne Haun

Blumen und Pflanzen · Engel · Zeichnung · Zitat am Sonntag

Zitat am Sonntag – Irisches Sprichwort

Die Friedhöfe liegen voller Menschen,
ohne die die Welt nicht leben konnte.

Irisches Sprichwort

Quelle:
Alfred Etzold und Wolfgang Türk, Der Dorotheenstädtische Friedhof, Die Begräbnisstätte an der Berliner Chausseestraße, Berlin 1993, S. 7.


Engel und Dämon – Zeichnung von Susanne Haun

Akt · Blumen und Pflanzen · Zeichnung · Zitat am Sonntag

Zitat am Sonntag – Coco Chanel

Die selbstsichere Frau verwischt nicht den Unterschied zwischen Mann und Frau –
sie betont in.

Coco Chanel, 1883 – 1971, französische Modedesignerin und Unternehmerin.


Gelber sitzender Akt - 40 x 30 cm - Version 1 (c) Zeichnung von Susanne Haun
Gelber sitzender Akt – 40 x 30 cm – Version 1 (c) Zeichnung von Susanne Haun


Quelle: Abreißen, loslassen, Kalender 2019, Diogenes, Dienstag, 12. April 2019

Blumen und Pflanzen · Philosophie · Zeichnung · Zitat am Sonntag

Zitat am Sonntag – Martin Luther King Jr.

Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern,
sondern an das Schweigen unserer Freunde.

Martin Luther Kind Jr., 1929 – 1968, US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler

Blatt 1 Gewächshaus-Generation (c) Zeichnung von Susanne Haun
Blatt 1 Gewächshaus-Generation (c) Zeichnung von Susanne Haun

Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmbh, 2017 Köln, Kalenderblatt 30. September/1.Oktober 2018.

Portraitmalerei · Zeichnung

Tagebucheintrag 28.6.2020: Die Sonne scheint – Zeichnung von Susanne Haun

 

Tagebucheintrag 28.6.2020, Die Sonne scheint, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun.

 

 

Tagebucheintrag 28.6.2020, Die Sonne scheint, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 28.6.2020, Die Sonne scheint, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Eindrucksvolle Worte · Zeichnung

Eindrucksvolle Worte: arbiträr

Arbiträr bedeutet laut Duden dem Ermessen überlassen, beliebig; nach Ermessen, willkürlich.

Ich habe das Wort im Text „Aus der Werkstatt des Hostorikers“ von Marc Bloch gefunden und musste nachschlagen. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, dass ich gerade beim Lesen von philosophischen und historischen Texten den online Duden geöffnet halte. In Wikipedia verschaffe ich mir vor Lektüre einen ersten Eindruck vom Autor. Das empfinde ich für die Einordnung eines Textes als sehr hilfreich.

Jede Zeichnung ist somit subjektiv betrachtet abitär.

Flora, Cy, Possin und ich Version 1 (c) Zeichnung von Susanne Haun
Flora, Cy, Possin und ich Version 1 (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Nachdem ich diese Zeichnung bei der Ausstellung double bind gezeigt habe, bin ich dazu Übergegangen, bei meinen Zeichnungen aus einer Linie auf der Rückseite zu signieren. Ich empfinde die Signatur auf der Vorderseite bei der Anordnung zu mächtig.

Eindrucksvolle Worte · Zeichnung

Eindrucksvolle Worte: lapidar

Ich mag das Wort ‚lapidar‘.

Den Wortstamm kannte ich bisher nicht.

Laut Duden kommt lapidar vom lateinischen lapidarius = zu den Steinen gehörend; in Stein gehauen; nach dem gedrängten, knappen Stil altrömischer in Stein gehauener Inschriften.

 

Grenzstein (c) Zeichnung von Susanne Haun
Grenzstein (c) Zeichnung von Susanne Haun

Double Bind · Vergänglichkeit · Zeichnung · Zeichnung

Knochentanz und auf den Löwen gekommen – Zeichnungen von Susanne Haun

Keine Zeit für Worte…..

double bind  (c) Zeichnung von Susanne Haun
double bind (c) Zeichnung von Susanne Haun