Engel · Tagebucheintragung · Zeichnung

Tagebucheintrag 30.09.2020, Beschütze mich – Zeichnung von Susanne Haun

 

Ein Schutzengel verfügt über große Kraft. Oder?

 

Tagebucheintrag 30.09.2020, Beschütze mich, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 30.09.2020, Beschütze mich, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

 

Engel · Tagebucheintragung · Zeichnung

Tagebucheintrag 02.10.2020, Austariert – Zeichnung von Susanne Haun

 

Ich habe gerade überlegt, mal in den nächsten Tagen nur eine Zeichnung pro Blogbeitrag zu posten.

Was sagt ihr dazu?

 

Tagebucheintrag 02.10.2020, Austariert, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020 Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 02.10.2020, Austariert, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

 

Collage · Projekt Sehgewohnheiten der Kleinsten · Publikationen · Zeichnung

Der Eichhörnchenverlag bei der Frankfurter Buchmesse – Susanne Haun

 

 

Susanne Haun im Eichhörnchenverlag, Foto selbst (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Susanne Haun im Eichhörnchenverlag, Foto selbst (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Es ist nun schon einige Zeit her, da hat Nina Alice Schuchardt, die Verlegerin des Eichhörnchenverlags (-> klick auf Instagram) ihr Verlagsprogramm herausgebracht.

Es ist eine wunderschöne Broschüre geworden und ich freue mich sehr, dass auch das Buch Landtiere, zu dem ich die Illustration gefertigt habe, vorgestellt wird.

Nina hat ihr Programm als pdf auf ihrer Seite zur Verfügung gestellt.Es lohnt sich, hineinzuschauen (-> Klick).

Ich freue mich immer wieder wie aktiv Nina in allen Bereichen ist. Sie nimmt auch an der digitalen Frankfurter Buchmesse Special Edition teil.

Hier (-> Klick) seht ihr die Liste der Veranstaltungen, an denen der Eichhörnchenverlag beteiligt ist. Die Veranstaltungen finden digital statt, jeder kann also bequem vom Sofa aus dabei sein.

 

 

Landtiere, ein Buch aus dem Eichhörnchenverlag

Text: Gerd Knappe
Illustration: Susanne Haun
Fotografie: Thomas Lemnitzer
Landtiere erschien als Pappebuch am 16. September 2017.
ISBN 978-3-9818726-0-6

Das Buch kann direkt beim Eichhörnchenverlag bestellt werden (-> Klick.).

In der Buchhandlung am Schäfersee, Markstraße 6, 13409 Berlin ist das Buch vorrätig und kann vor dem Kauf angeschaut werden. (-> Klick)

Gerne könnt ihr es signiert auch bei mir bestellen, es kostet 14,90 Euro inklusive Porto innerhalb Deutschlands. Einfach eine Mail an info@susannehaun.de .

 

Mögt ihr lieber bewegte Bilder?

Hier liest Nina das Kapitel zur Kuh aus dem Buch Landtiere vor. Katharina vom Eichhörnchenverlag liest die DIE GESCHICHTE VON TUI-TIU von Gerda Kazakou vor.

 

 

Die Lyriklesung des Landstreichers von Gerd Knappe durch Nina hat mir sehr gut gefallen. 🙂 Auch die Illustrationen von Elisa Brückner gefallen mir sehr, sie lassen Raum zum Träumen. Das Buch habe ich gleich im Shop (->Klick) des Eichhörnchenverlags vorbestellt.

 

 

 

Tagebucheintragung · Tiere · Zeichnung

Tagebucheintrag 29. und 30.09.2020, Eine große Motte – Zeichnung von Susanne Haun

 

Tagebucheintrag 29.09.2020, Eine kleine Motte in Farbe, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 29.09.2020, Eine kleine Motte in Farbe, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Vor kurzem fand ich eine tote Motte in der Wohnzimmerecke.

Sie faszinierte mich sofort. Die Flügel waren angewinkelt. Sie sah so aus, wie sie Ulli Gau auf ihrem Instagram Account zeigt (-> siehe hier)

Ich wollte sie noch fotografieren, aber Micha war schneller als ich und saugte sie ein.

 

Tagebucheintrag 30.09.2020, Eine kleine Motte, 10 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 30.09.2020, Eine kleine Motte, 10 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

Film · Leinwand · Portraitmalerei

Verwunschene Prinzessin im herbstlichen Seerosenteich – Gemälde von Susanne Haun

 

Verwunschene Prinzessin im Seerosenteich, Öl, Tusche und Acryl auf Leinwand, Gemälde von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst Bonn 2020
Verwunschene Prinzessin im Seerosenteich, Öl, Tusche und Acryl auf Leinwand, Gemälde von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst Bonn 2020

 

Susanne Haun erzählt Geschichten. So auch die 2006 entstandene Geschichte von der verwunschenen Prinzessin, die in einen Seerosenteich wohnt und wartet, dass ein Prinz sie retten wird.
Ihr Ausdruck ist nicht das Wort sondern das Bild. In Linien folgt sie der Prinzessin in den Teich, betrachtet ihre Heimat und lässt der Betrachterin, dem Betrachter Raum für die eigenen Wünsche und Träume.
Außergewöhnlich für Haun ist die Materialwahl Öl, das sie gekonnt mit Tusche und Acryl kombiniert. Dadurch erhält das Gemälde einen satten Glanz auf der Oberfläche.“

So steht es in der Beschreibung des Bildes in der Pariser Galerie Singulart. (-> Klick)

Ich male tatsächlich kaum mit Öl. Dieses Bild entstand mit „geliehenen“ Ölfarben. Ich wollte ausprobieren, wie sich diese Farben verarbeiten. Mir gefällt die Haptik und der Glanz des Bildes, ich überlege, ob ich mir ein paar Ölfarben kaufen sollte. Es reizt mich sehr.

 

 

Um das Spiel der Linien einzufangen, habe ich einen kleinen Videofilm mit meinem Handy gedreht. Es ist ein schnelles, expressives Video, aus der Hand gedreht und sehr ruckelig. Ich bin keine Videofilmerin und möchte mir die Zeit für den Perfektionismus im Filmen nicht nehmen.

 

Engel · Tagebucheintragung · Tiere · Zeichnung

Tagebucheintrag 18. und 19.09.2020, Mit dem Artist Pen in Sepia – Zeichnung von Susanne Haun

 

 

 

Beide Zeichnungen sind mit dem Artis Pen, feine Feder gezeichnet.

Der Artist Pen ist mir immernoch mein liebster Füller, obwohl der Pilot Pen auch seine Vorteile hat.

Vielleicht sollte ich in beiden Patronen die selben Tinten füllen und die Füller kombinieren.

Das ist einen Gedanken wert.

____________________________________________

Ich möchte euch hier an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass ich meine Tagebuchzeichnungen auch verkaufe.

Eine Tagebuchzeichnung der Größe 20 x 15 cm, gerahmt in einem weißen Holzrahmen der Größe 30 x 40 cm mit Passepartout kostet 150 Euro inklusive Porto innerhalb Deutschlands. Habt ihr Interesse, schreibt mir gerne eine E-Mail mit dem Namen und Tagesdatum der Zeichnung.

Ihr erhaltet die Zeichnung per Rechnung, gerne könnt ihr auch mit paypal überweisen.

Es ist bald Weihnachten, vielleicht möchtet ihr ja eine Zeichnung von mir verschenken!

Ich arbeite daran, den Verkauf auf meinem Blog zu vereinfachen und einen Paypal Button zur Verfügung zu stellen.

 

Atelier · Foto · Zitat am Sonntag

Zitat am Sonntag – Arthur Schopenhauer

 

Um durch die Welt zu kommen,

ist es zweckmäßig, einen großen Vorrat von Vorsicht und Nachsicht mitzunehmen.

Arthur Schopenhauer, 1788 – 1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer.

 

Stillleben in meinem ersten Atelier Tegel Süd Berlin - Foto von Susanne Haun
Stillleben in meinem ersten Atelier Tegel Süd Berlin – Foto von Susanne Haun

 

Das Zitat habe ich am Dienstag in Rosies Blog (-> Klick) gelesen. Sie stellt einen berechtigten Zusammenhang zwischen Schopenhauers Worten und die Vorrathaltung von Lebensmittel und Hygieneartikeln in Zeitalter von Corona, Covid-19 her. Ich finde, es passt perfekt!

 

Ich fand das Foto aus meinem ersten Atelier in Berlin Reinickendorf Tegel dazu sehr gelungen. 🙂 Ich habe zur Zeit nicht das Gefühl, dass ich mir einen Vorrat an Farben anlegen müsste.
 
Wie empfindet ihr Vorratshaltung?
 
 
Blumen und Pflanzen · Landschaft · Tagebucheintragung · Tiere · Zeichnung

Tagebucheintrag 23.,24. und 27.09.2020, Natur in blau – Zeichnung von Susanne Haun

 

Tagebucheintrag 23.09.2020, Blau leuchtet die Landschaft, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 23.09.2020, Blau leuchtet die Landschaft, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Ich mag die blauen Nuancen der Polychromes Buntstifte. Manchmal sind die Tonwerte kaum zu sehen und doch machen sie die Farbe lebendig

 

Ich möchte euch hier an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass ich meine Tagebuchzeichnungen auch verkaufe.

Eine Tagebuchzeichnung der Größe 20 x 15 cm, gerahmt in einem weißen Holzrahmen der Größe 30 x 40 cm mit Passepartout kostet 150 Euro inklusive Porto innerhalb Deutschlands. Habt ihr Interesse, schreibt mir gerne eine E-Mail mit dem Namen und Tagesdatum der Zeichnung.

Ihr erhaltet die Zeichnung per Rechnung, gerne könnt ihr auch mit paypal überweisen.

Es ist bald Weihnachten, vielleicht möchtet ihr ja eine Zeichnung von mir verschenken!

Ich arbeite daran, den Verkauf auf meinem Blog zu vereinfachen und einen Paypal Button zur Verfügung zu stellen.

 

Vom Bloggen an sich · Was es sonst so gibt! · Zeichnung

Meine Erfahrungen von der Umstellung von WordPress Premium zum Business Tarif – Susanne Haun

Letzte Woche habe ich mich entschieden meinen WordPress Tarif zu ändern.

Lange habe ich mich mit dieser Entscheidung getragen, letztendlich habe ich gezögert, weil ich Angst vor der Umstellung hatte und die Kosten natürlich viel höher sind.

Der Auslöser für den Wechsel war die Umstellung durch WordPress auf den Gutenberg Editor. Es gibt einen plugin für den Classic Editor, den ich nutzen wollte. Plugins sind erst ab der Business Version möglich. Und die Benutzung von Plugins hat mich schon immer gereizt. Sie bieten viele Möglichkeiten.

Der Hauptunterschied liegt in der zur Verfügungstellung eines Shopsystems und paypal Buttons. Auch das reizt mich sehr.

Der Preisunterschied ist extrem. Habe ich für Premium nur 8$ im Monat + gezahlt muss ich nun 25$ zahlen. Das muss ich neben den anderen Kosten meines Internetauftritts auch erstmal einspielen.

Leider werden nicht mehr alle Kommentare von euch in der Glocke angezeigt. Ich habe schon eine Anfrage gestellt, aber noch keine Antwort bekommen. Nehmt es mir bitte nicht krumm, dass ich den einen oder anderen Kommentar nicht beantworte. 🙁

 

Susanne Haun (c) Michael Fanke
Susanne Haun (c) Michael Fanke

 

Es sind die Kleinigkeiten, die mir das Leben nach der Umstellung schwer machen. Zum Beispiel war mein Antlitz (Avatar) verschwunden. Unter Verwalten -> Einstellungen kann nun vieles händisch eingestellt werden und diese Einstellungen sind bei der Umstellung verloren gegangen.

 

 

 

 

Was mich am Anfang jedoch am meisten erschrocken hat ist, dass meine Bilder in den Beiträgen des Jahres 2009 verschwunden waren. Nach einigen Mails zur Hotline ist dieser Fehler zum Glück behoben.

 

Susanne Haun - Blogansicht

 

Wichtig ist, sich durch alle Menüpunkte zu arbeiten und Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen.

Ich bin dabei, meinen Blogauftritt zu redesignen. Ich traue mich nicht, ein neues Theme zu wählen. Wer weiß, was dann alles passiert! Aber schließlich sage ich meinen Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern immer, mutig zu sein!

Ich freue mich, wenn ihr mir eure Erfahrungen mit dem WordPress System berichtet.

 

Akt · Aktmalerei · Tagebucheintragung · Zeichnung

Tagebucheintrag 18. – 10.09.2020, Vom Akt zum Abstrakten – Zeichnung von Susanne Haun

 

 

Tagebucheintrag 18.09.2020, Was geht ihr wohl im Kopf herum?, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 18.09.2020, Was geht ihr wohl im Kopf herum?, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Manchmal bleiben Linien in meinem Kopf hängen.

Rufe ich sie einen Tag später, wie hier bei dem Akt geschehen, wieder auf, so kommen erstaunlich neue Linien zum Vorschein.

Als Modell diente mir eine Brunnenfigur aus Görlitz. Über Görlitz möchte ich gerne berichten, leider fehlt mir die Zeit zum Sortieren der Fotos.

 

 

Ich möchte euch hier an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass ich meine Tagebuchzeichnungen auch verkaufe.

Eine Tagebuchzeichnung der Größe 20 x 15 cm, gerahmt in einem weißen Holzrahmen der Größe 30 x 40 cm mit Passepartout kostet 150 Euro inklusive Porto innerhalb Deutschlands. Habt ihr Interesse, schreibt mir gerne eine E-Mail mit dem Namen und Tagesdatum der Zeichnung.

Ihr erhaltet die Zeichnung per Rechnung, gerne könnt ihr auch mit paypal überweisen.

Es ist bald Weihnachten, vielleicht möchtet ihr ja eine Zeichnung von mir verschenken!

Ich arbeite daran, den Verkauf auf meinem Blog zu vereinfachen und einen Paypal Button zur Verfügung zu stellen.