Susanne Haun

Lamour und Amseln – Aquatinta Radierung von Susanne Haun

Posted in Radierung, Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 10. März 2012

Die gesamte Woche über beobachte ich eine Amsel,
die auf meinem Balkon die ausgestreuten Körner aus dem Balkonkasten pickt.

Ich hoffe, die Amsel baut auf meinem Balkon ihr Nest. Als ich heute morgen zum Radieren aufbrach, hatte ich nicht vor, eine Amsel zu auf der Zinkplatte zu bannen. Ich wollte nur drucken und die letzten noch verbesserten Fotos für mein Buch Die Kunst der Radierung fotografieren. Beim Korrekturlesen ist meinem Lektor und auch mir aufgefallen, dass das eine oder andere Foto noch besser fotografiert werden könnte und so brach ich mit einer todo Liste und schon fertigen Platten aus dem Atelier auf.

Amsel (c) Aquatinta Radierung auf Hahnemühle Kupferdruckpapier von Susanne Haun

Amsel (c) Aquatinta Radierung auf Hahnemühle Kupferdruckpapier von Susanne Haun

Ich konnte aber dem Lamour Black Satin Ätzgrund, der Amsel und dem Flughafen Tegel nicht widerstehen und radierte eine Amsel, die aus einem Flugzeug schaut.
.


.

Lamour und Amseln – Aquatinta Radierung von Susanne Haun

Amseln werden schnell flüge – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Betrachtungen zur Kunst, Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 15. Mai 2011

Gestern habe ich mich im Antiquariat Mackensen & Niemann in der Kunstabteilung verloren.

Ich versuch diese Besuche auf sechs im Jahr zu beschränken, denn auch gebrauchte Kunstbücher sind teuer. aus meinem neuen Cezanne Buch habe ich gestern schon zitiert.

Meine neuen Bücher - Foto von Susanne Haun

Meine neuen Bücher - Foto von Susanne Haun

Das Buch „Gerhard Richter – Text“ aus dem Insel Verlag wollte ich unbedingt haben – da gab es nichts, nicht mal der Preis hinderte mich, es zu kaufen. Es beginnt mit den Notizen von 1962 und ich habe mich sehr gefreut, darunter auch diesen Satz zu finden, denn spricht er mir sehr aus der Seele und habe ich diesen Gedanken mit anderen Worten auch in meiner Motivation in meiner Vita zu stehen!

„Jedes Wort, jeder Strich, jeder Gedanke wird uns gegeben von unserer Zeit, deren Umstände, Bindungen, Bestrebungen, deren Vergangenheit und Gegenwart.“ Gerhard Richter

Amsel 1 - Zeichnung von Susanne Haun - 10 x 15 cm - Tusche auf Hahnemühle Bütten

Amsel 1 - Zeichnung von Susanne Haun - 10 x 15 cm - Tusche auf Hahnemühle Bütten

Wie stellen wir Zeit generell dar? Gestern habe ich die Zeit in dem 36 Sekunden dauernden Film mit dem Anwachsen der Rhododendronblüte gezeigt. Heute zeige ich euch die Zeit anhand der Amselfamilie auf meinem Balkon. 6 Wochen in 12 Fotos – die Zeit ist hier gut zu sehen und die Zeichnungen, die ich dazu machte, kann ich nun nicht mehr machen, das gezwitscher und die Blicke der Amseln werden immer mehr von anderen Gedanken in meinem Kopf überschattet bis sie zu so einer kleinen Erinnerung werden, dass ich sie nicht mehr so lebendig zeichnen kann.

Eine junge Amsel oder Federn von Dürer – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Betrachtungen zur Kunst, Tiere, Vom Bloggen an sich, Zeichnung by Susanne Haun on 27. Januar 2011

Es ist schon 2 Jahre her, da brüteten im Wintergarten, in dem ich früher malte, Amseln 4 Jungen aus. Es war interessant zu beobachten, wie die Kleinen immer größer und frecher wurden.

Beim Sortieren meiner Fotos fielen mir die Amseln in die Hände und so mischten sich Fotos und Erinnerungen zu der heute gezeigten Zeichnung. Auch meine Erfahrung beim Zeichnen von Federn ging in dieses Bild ein.

Junge Amsel - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Junge Amsel - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Dürers „Flügel der Blauracke“ ist mir immer ein gutes Beispiel gewesen, wie Federn dargestellt werden können. Mir ist auch aufgefallen, dass Dürers Engel auch immer die schönsten Vogelflügel haben.

Melanchthon schrieb über Dürer: “ …er habe in seiner Jugend Gemälde mit lebhaften und bunten Farben geliebt. … später als alter Mann … habe er begriffen, dass gerade (diese) Einfachheit die höchste Zierde der Kunst sei.“

Wer alle meine Artikel von Vögeln sehen möchte, kann rechts im kleinen Kästchen „Suchen“ Vogel eigeben und bekommt dann die ausgewählten Artikel.

Eingabe von Suchbegriffen im Textfeld "Suchen"

Eingabe von Suchbegriffen im Textfeld "Suchen"


Übrigens, wenn ihr bis zum Ende meines Blogs scrollt, dann findet ihr in Blau die Worte
« Neuere Artikel — Ältere Artikel »
Drückt ihr Neuere Artikel blättert ihr eine Seite in den Artikeln vor und bei Älteren Artikeln blättert ihr eine Seite zurück.
Älterer Artikel >>    << Neuerer Artikel

Älterer Artikel >> << Neuerer Artikel

%d Bloggern gefällt das: