Susanne Haun

Impressionen von der Vorführung meiner Kunst bei Boesner Hannover – Susanne Haun

Posted in boesner Hannover by Susanne Haun on 16. September 2019

 

Susanne Haun führt bei Boesner Hannover ihre Kunst vor (c) Foto von M.Fanke

Susanne Haun führt bei Boesner Hannover ihre Kunst vor (c) Foto von M.Fanke

 

Am Samstag war ich bei Boesner in Hannover und habe meine Kunst vorgeführt.

Eine neue Erfahrung für mich.

Mit einer Kamera und einem Beamer wurde dass, was ich auf dem Papier zeichne an die Wand auf eine Leinwand projiziert.

Leider wurde der Film nicht aufgezeichnet und so gibt es „nur“ die kleinen Videoclips und Fotos von Micha.

Der Ton von den Videoclips ist schlecht, wir sollten uns mal ein extra Mikrophone anschaffen. Aber zur Dokumentation des Tages sind die Clips annehmbar. Ich hoffe, ihr habt Freude daran.

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Vorführung meiner Kunst in Hannover – Susanne Haun

Posted in boesner Hannover, Workshop, Zeichnung by Susanne Haun on 10. September 2019

An diesem Samstag bin ich schon früh bei Boesner in Hannover zu finden.

Wer Lust und Zeit hat, in der Nähe von Hannover lebt, ist willkommen. Ich freue mich auf euren Besuch.

Hier auf meinem Blog (Klick) könnt ihr die Impressionen der letzten Vorführung sehen:

 

Susanne Haun bei Boesner Hannover, Vorführung Florales zeichnen

DIE NATUR MIT TUSCHE ZEICHNEN UND KOLORIEREN | KOSTENLOSE VORFÜHRUNG

14.09.2019 von 11:00 bis 12:30 Uhr
Kostenlose Vorführung
boesner GmbH
Bornumer Str. 146
30453 Hannover

Die Natur steckt voller Inspirationen. Das Stillleben als Motiv ist aus der Kunstwelt nicht wegzudenken. Dazu zählen Blumenarrangements genauso wie Muscheln, Puppen, Uhren und andere Dinge, die als Modell interessieren. Um sie zeichnen zu können, sollten sie vorab genauestens betrachtet und dann mit Tusche, Feder und Pinsel gezeichnet werden. Susanne Haun zeigt, wie die Gegenstände auf Papier in Szene gesetzt werden können. Dabei lernen Sie die Eigenschaften der verschiedenen Tuschen und Federn kennen.

Die Vorführung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

________________________________________________________________________________

Susanne Haun bei Boesner in Hannover, Kostenlose Vorführung zum Thema Portrait

MIT TUSCHE UND FEDER PORTRÄTIEREN | KOSTENLOSE VORFÜHRUNG

14.09.2019 von 13:30 bis 15:00 Uhr
Kostenlose Vorführung
boesner GmbH
Bornumer Str. 146
30453 Hannover

Es ist eine der Herausforderungen der Malerei, einem Gesicht den typischen Charakter des Menschen zu geben, den wir darstellen wollen. In dieser Vorführung wird Susanne Haun die Proportionen eines Gesichts mit Tusche und Feder erkunden und lehren, wie wir Auge, Nase und Mund harmonisch in Szene setzen können. Dabei zeigt sie, wie man sich einfach Gedanken zur Komposition machen und ein Gesicht auch untypisch darstellen kann.

Die Vorführung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Mamas Orchideen und Gerdas Olivenbäume – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Skizzen, Skizzenbuch, Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 15. März 2019

 

 

Mamas Orchideen im Wintergarten, Zeichnung und Foto von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Mamas Orchideen im Wintergarten, Zeichnung und Foto von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Im Wintergarten des Hauses meiner Eltern stehen die in voller Pracht blühenden Orchideen meiner verstorbenen Mutter. Ein Käfer hat es sich auf einer Blüte bequem gemacht. Ideal, um von mir im Skizzenbuch festgehalten zu werden.

 

 

 

Vor kurzem bloggte Gerda Ihre Olivenbäume (siehe hier). Sie hat sie in letzter Zeit immer wieder und wieder gezeichnet (siehe hier). Das inspirierte mich, die Fotos zum Anlass zu nehmen, ebenfalls Olivenbäume zu zeichnen. Leider fehlte mir beim Zeichnen der Geruch der Oliven und der Wind, der die leisen Töne des Blätterrauschens erzeugt. Nichtsdestotrotz zeiche ich euch hier die Skizzenbuchseiten:

 

 

 

Der Herbst ist schon fast vorbei und es wird kalt – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 23. November 2018

 

Ohne viel Worte zeige ich euch endlich wieder einmal ein paar Seiten aus meinem Skizzenbuch.

 

Ausstellungsansichten im Kunstraum Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 24. September 2018

 

Heute musste ich leider meine Ausstellung floraler Zeichnungen in meinem Atelier abhängen.

Morgen ist der nächste Kunstsalon (siehe hier) in meinen Räumen und um 13 Uhr stehen Utz und Rosie vor der Tür, um die Musikerinnen und Musiker sowie die Kalender zu hängen, die wir präsentieren werden. Ich bin gespannt, wie der Galerieraum dann aussehen wird. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie der Raum sich mit dem jeweiligen Salon wandelt und sicher bin ich genauso traurig, diese Ausstellung wieder abzuhängen.

Damit die letzte Hängung erhalten bleibt, habe ich Ausstellungsansichten fotografiert.

 

 

Herbst – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Foto, Vergänglichkeit, Zeichnung by Susanne Haun on 13. Oktober 2016

 

Das Herbstwetter hat seinen Einzug gehalten.

Morgens ist es trüb und regnerisch und die Blätter und Blüten erhalten beim Welken immer mehr Linien, die ich zeichnen kann. Es ist die beste Zeit, im Bett zu bleiben, zu lesen oder Blätter und Kastanien zu sammeln und zu zeichnen. Das draußen Zeichnen wird langsam kalt und nass. Mit dem Sammeln von Herbstfloralien hält die Natur Einzug in mein Atelier.

 

Gesammelter Herbst (c) Foto von Susanne Haun

Gesammelter Herbst (c) Foto von Susanne Haun

 

Nicht nur das Zeichnen sondern auch das Fotografieren der einzelnen Bucheckern und Tannenzapfen hat mir große Freude bereitet.

 

 

Buchecker - 17 x 22 cm - Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

Buchecker – 17 x 22 cm – Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Florales aus dem Himmelbeet – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Berlin, Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 1. August 2016

 

Nicht weit von meinem Atelier in der Ruheplatzstraße 12 liegt der interkulturelle Gemeinschaftsgarten Himmelbeet (siehe hier).

 

Die Nazarethkirche in Berlin Wedding vom Himmelbeet aus gesehen (c) Foto von Susanne Haun

Die Nazarethkirche in Berlin Wedding vom Himmelbeet aus gesehen (c) Foto von Susanne Haun

 

Im Juli blüht es dort üppig in den Hochbeeten und es herrscht ein wildes Treiben. Ich hoffe, ich schaffe es öfter dort hinzugehen und zu zeichnen. Ab 14 Uhr kann die Besucherin / der Besucher das Cafe des Himmelbeets besuchen.

„2015 entstand das himmelbeet Café, in dem wir aufzeigen wollen, dass auch saisonale und regionale Produkte lecker und nahrhaft sein können, leicht zuzubereiten sind und nicht einmal teuer sein müssen. Im himmelbeet Café werden täglich wechselnde Gerichte mit Zutaten aus dem himmelbeet Gemeinschaftsgarten angeboten.“ steht auf der Seite des Himmelbeets.

Für mich bot sich eine ungewöhnliche Perspektive auf die neue Nazarethkirche, die ich in mehreren Fotos festgehalten habe.

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: