Aussenseiter, 30 x 20 cm, Aquarell und Tinte auf Büttenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun

Aussenseiter – Zeichnungen von Susanne Haun für den Meiner Verlag

Meiner Verlag für Philosophie
Zeitschrift für Kulturphilosophie (ZKph)

Schon seit 2020 gestalte ich das Titelblatt für die Kulturphilosophische Zeitschrift im Meiner Verlag für Philosophie.

So entstanden auch die heute gezeigten Zeichnungen zum Thema Aussenseiter für diese Zeitschrift, die ich selbst auch sehr gerne lese. Es ist immer ein langer Prozeß, bis sich alle Beteiligten auf eine zeichnerischen Vorschlag von mir geeignet haben.

Alle wollen sich und ihre Ideen wiederfinden. Die Redakteure, Autoren, die Herstellung und natürlich auch ich. Ich mag diese Art der Zusammenarbeit sehr, wo jede und jeder Ideen im Brainstorming vorschlägt.
Thema und Inhaltsverzeichnis

Zuerst erhalte ich vom Verlag das Thema und das Inhaltsverzeichnis für die kommende Ausgabe und mache zeichnerische Vorschläge dazu.

Hier meine ersten vier Zeichnungen zum Thema Aussenseiter. In meinen Zeichenworkshops ist gerade das Thema Aussenseiter in der Komposition ein Thema. Zwei Gegenstände kuscheln ist aneinander und ein dritter Gegenstand ist ein Stück weg von den beiden und fühlt sich ausgeschlossen.

Continue reading

Entstehung Blick aus dem Fenster, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Wohnen – Work in Process – Zeichnungen von Susanne Haun

Susanne Haun, Künstlerin aus Berlin, Zeichnung
Zur Zeit arbeite ich an dem neuen Titelblatt der Zeitschrift für Kulturphilosophie aus dem Felix Meiner Verlag. Seit dem vergangenen Jahr gestalte ich das Titelblatt der Zeitschrift. Was im Ergebnis so leicht auf dem Cover erscheint, ist der Prozeß einer längeren Arbeit.

Continue reading