Susanne Haun

Ein bewegtes Künstlerporträt der Zeichnerin SUSANNE HAUN (Video) von AugenZeugeKunst

Posted in Zeichnung by Susanne Haun on 4. November 2016

Anna-Maria Weber von AugenZeugeKunst hat auf ihrem Blog einen sehr gelungenen Artikel zu unseren Dreharbeiten für unserem Film „Einblicke in die Arbeit von SUSANNE HAUN – Künstlerportrait (2016, 3 Minuten) geschrieben.

AugenZeugeKunst

Susanne Haun habe ich vor einigen Jahren bei einer Veranstaltung beim Bildungswerk des Berufsverband Bildender Künstler (BBK) kennengelernt. Damals hielt ich einen kurzen Vortrag zu dem Thema „KUNST DOKU – Eine Einführung in die filmische Dokumentation künstlerischer Arbeit“ und heute haben wir ein Künstlerporträt für sie erstellt.

Susanne arbeitet hoch konzentriert, das Modell immer im Visier. Für unser Video hat sie insgesamt vier Zeichnungen angefertigt.

Schon vor dem Kurs ist mir Susanne aufgefallen, als ich vorab ihre Webseite besuchte. Ihre ganze Erscheinung war mir sympathisch und ihre Zeichnungen beeindruckten mich. Vor allem war ich auch begeistert von ihren professionellen Auftritten in den Sozialen Medien, ihrer Tätigkeit als Buchautorin und Saloniere.

Ich fragte mich: Wie schafft sie das alles? Und dann zeichnet sie auch noch jeden Tag! Wie macht sie das bloß?

Susanne erzählte mir später bei einer Tasse Kaffee, wie sie ihre Zeit strukturiert und wie geschickt sie alle Bestandteile…

Ursprünglichen Post anzeigen 296 weitere Wörter

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. kunstschaffende said, on 4. November 2016 at 09:49

    Dein Portrai-Film ist super geworden, dass haben AugenZeugen Kunst richtig gut gemacht!
    Ich bin beeindruckt Susanne, mir gefallen Deine Arbeiten auf Glas ganz besonders!👌👏

    LG Babsi

    • Susanne Haun said, on 6. November 2016 at 06:21

      Ich zeichne sehr gerne auf Glas, Babsi, die Lagerung der Arbeiten ist etwas komplizierter als von den Papierarbeiten 🙂 LG Susanne

  2. Claudia said, on 4. November 2016 at 11:08

    Liebe Susanne,
    mich hat das Portrait und die Einblicke, die Du in Deine Arbeit und ihre „Machart“ gewährst, auch sehr beeindruckt. Ganz toll!
    Viele Grüße, Claudia

    • Susanne Haun said, on 6. November 2016 at 06:25

      Liebe Claudia,
      herzlichen Dank. Ich bin froh, den Film mit Anna gemacht zu haben.
      Viele Grüße und einen schönen Sonntag sendet dir Susanne

  3. Achim Spengler said, on 4. November 2016 at 18:25

    Die Stimme hinter den Bildern 🙂 Hätte gerne noch mehr gehört und gesehen.

    Gruß nach Berlin

    • Susanne Haun said, on 6. November 2016 at 06:27

      Grüße nach Freiburg!
      Anna und ich wollten den Film kurz und prägnant halten. Oft sehe ich im Netz längere Künstlerportraits. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass mir die kurzen besser gefallen.
      LG von Susanne


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: