Filmstil, Behind the Canvas, Susanne Haun on Singulart

Behind the Canvas – New Artist statement from Susanne Haun for singulart

Es ist schon fast ein Jahr her, als ein ambitionierter Filmemacher und Fotograf für die Pariser Galerie Singulart in mein ( Susanne Haun ) Atelier kam und mich in englischer Sprache interviewte.
Inzwischen könnt ihr das Interview auf youtube sehen und hören. Ich wünsche euch viel Freude dabei!

Continue reading

Drei Frauen - Grün mit Eule, Dreiteiliges Gemälde von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Natur in mehreren Teilen – Gemälde von Susanne Haun

Susanne Haun – Gemälde
Seit einem Jahr arbeite ich aktiv an meinem Werkverzeichnis. Ich empfinde das Werkverzeichnis als zu intim, um es im vollen Umfang zu veröffentlichen. Gerne zeige ich aber immer wieder Auszüge daraus. Stück für Stück hole ich Leinwände aus meinem Lager, um sie in meinem Galerieraum zu fotografieren und im Werkverzeichnis zu archivieren.

Continue reading

Ausschnitt - Madonne del Latte nach Corregio, 69 x 57 cm, Tusche auf William Turner Hahnemühle Papier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Mein Sinnbild von Correggios Madonna del Latte – Zeichnung von Susanne Haun

Katharina Schulze vom Eichörnchenverlag hat einen längeren Artikel zur Maria lactans durch die Zeitgeschichte geschrieben und auch meine Madonna nicht vergessen.
Mich faszinierte dieses klassische Bild der Frau und ich wollte es gerne um die Engelsflügel erweitern und in meiner Art interpretieren. Katharina Schulze vom Eichörnchenverlag hat einen längeren Artikel zur Maria lactans durch die Zeitgeschichte geschrieben und auch meine Madonna nicht vergessen.

Continue reading

La madonna vigile., Gemälde auf Leinwand von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

La madonna vigile – Gemälde von Susanne Haun

Die Idee zu meiner Madonna hatte ich schon beim Erstellen meiner Interpretation der Madonna del Latte von Correggio. Sie ist in der Größe 69 cm x 57 cm um 1524 gemalt. Das Bild befindet sich im Szépművészeti Múzeum in Budapest. Ich wollte meiner Madonna etwas von unserer heutigen Zeit geben und doch auch den Bezug zur ewigen Madonnendarstellung herstellen. Die Bedrohung in Form des gesichtslosen Engels hinter der Mutter symbolisiert zur Zeit das Covid-19 Virus ist aber ein Symbol für alle Bedrohungen.

Continue reading

1 2 3