Und noch ein Kalender! Akt Kalender 20212 mit Beteiligung von Susanne Haun

Utz Benkel über den Akt Kalender 2022, Kalenderblatt Januar von Susanne Haun

„Für 2022 gebe ich in der Reihe „Die Wilden 13″ zum zweiten Mal einen Akt-Kalender heraus: Ein Kalender mit 13 Akten – gemalt, gezeichnet, geschnitten von 13 zeitgenössischen KünstlerInnen.
Mit von der Partie sind: Titelblatt – Harry Ergott (Wien), Susanne Haun (Berlin), Mathias Roloff (Berlin/Hintersee), Marie Plyatsko (Lwiw/Lemberg), Nadia-Valeska Devonish (Berlin), Utz Benkel (Berlin/Hintersee), Helga Madera (Innsbruck), Theresa Künig (Innsbruck), Malwina Chabocka (Warschau), Juan Tardivo (Bologna), Karoline Koeppel (Berlin), Henrike Gomber (Bad Homburg), Elena Kiseleva (St. Petersburg /Wittenberg).
Dieser Kalender möchte die Bandbreite an stilistischer und inhaltlicher Vielfalt zeigen, an der Sie hoffentlich Freude haben werden. Mit dem Kauf dieses Kalenders unterstützen Sie die beteiligten Künstler.“


Continue reading

1 2 3 14