Besuch der KunstHalle Deutsche Bank – the circle walked casually

Gestern habe ich Unter den Linden die Ausstellung „the circle walked casually“ in der KunstHalle der Deutschen Bank besucht.

Sie ist sehr sehenswert und ich kann sie euch nur empfehlen. Leider ist sie schon am 2.3.14 zu Ende.

circle walked casually Installationsansicht 3 - © Deutsche Bank KunstHalle
circle walked casually Installationsansicht 3 – © Deutsche Bank KunstHalle

Nicht nur die 132 Werke auf Papier vom 50 Künstlern sind sehenswert sondern auch die Hängung ist grandios.
Die Ausstellung ist von der argentinischen Kuratorin Victoria Noorthoorn kuratiert.

Im Magazin ArtMag könnt ihr das Interview „Warum Zeichnung? – Drei Fragen an Victoria Noorthoorn“ lesen.
Ich mag schon ihren ersten Satz zur Beantwortung der Frage: „Meiner Ansicht nach ist Zeichnung das fundamentale Medium in der zeitgenössischen Kunst.“ Für mich als Zeichnerin ist das natürlich Musik in meinen Ohren.

KunstHalle der Deutschen Bank
Ausstellung „the circle walked casually“
28.11.2013 – 2.3.2014
Täglich von 10 bis 20 Uhr
Unter den Linden 13/15
10117 Berlin
+49 (0)30/20 20 93 0
db.kunsthalle@db.com

Die heute gezeigten Fotos sind von der Presseseite der KunstHalle Deutsche Bank und unterliegen auch dem Copyright der Deutschen Bank. Ich hatte gestern keinen Fotoapparat bei und habe einfach die Ausstellung genossen.

11 comments

Kommentar verfassen