Susanne Haun

Teil 2: Waage und Skorpion entsprechen Gladiole und Goriole – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Sternzeichen, Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 9. August 2019

 

Gloriosa ist die Blume des Skorpions, 12 x 17 cm, Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Gloriosa ist die Blume des Skorpions, 12 x 17 cm, Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Tusche und das 110g schwere Silberburg Büttenpapier sind keine einfache Kombination.

Nehme ich meine gewohnte Antiktusche von Rohrer, schlägt die Tusche sofort auf die andere Seite durch. Also musste ich für meine zarten Interpretationen dünnere Tusche, Tinte und sogar Bleistift verwenden. Ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden (siehe hier klick) jedoch hatte ich Lust, weiter Skorpion, Waage, Gladiole und Goriole zu zeichnen und so nahm ich von Hahnemühle einen 12 x 17 cm großen Block mit Burgund Aquarellpapier und bordeauxfarbende Antiktusche von Rohrer zur Hand und zeichnete weiter.

Hier die Ergebnisse:

 

 

_______________________________

Vor einigen Jahren habe ich mich mit noch vier anderen Künstlerinnen und Künstler (Frank Koebsch, Kerstin Mempel, Petra Rau und Annette Pehnt das  Buch Sternzeichen produziert, ihr könnt das Buch mit persönlicher Widmung bei mir (info@susannehaun.de) für 14,90 Euro inklusive Porto innerhalb Deutschland bestellen.

Wer mehr über das Projekt und Buch Sternzeichen wissen möchte, der kann hier (Klick) in den vergangen Blogbeiträgen schauen (Achtung, dieser Beitrag wird als erster angezeigt, weil er auch in der Kategorie Sternzeichen fällt.

 

 

Waage und Skorpion entsprechen Gladiole und Goriole – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 7. August 2019

 

Gladiolen sind die Blume der Waage, 7 x 10 cm, Silberburg, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Gladiolen sind die Blume der Waage, 7 x 10 cm, Silberburg, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Es steht in den Sternen geschrieben!

Ein Satz, den wir Menschen gerne verwenden und in den wir auch des Öfteren unsere Hoffnung setzen.

Vor einigen Jahren habe ich mich mit noch vier anderen Künstlerinnen und Künstler (Frank Koebsch, Kerstin Mempel, Petra Rau und Annette Pehnt das  Buch Sternzeichen produziert. Ihr könnt das Buch mit persönlicher Widmung bei mir (info@susannehaun.de) für 14,90 Euro inklusive Porto innerhalb Deutschland bestellen.

Wer mehr über das Projekt und Buch Sternzeichen wissen möchte, der kann hier (Klick) in den vergangen Blogbeiträgen schauen (Achtung, dieser Beitrag wird als erster angezeigt, weil er auch in der Kategorie Sternzeichen fällt.

Letzte Woche bat mich eine Sammlerin meiner Arbeiten, kleine Kostbarkeiten in der Größe A6 für die Sternzeichen Skorpion und Waage zu zeichnen.

Der Auftrag interessierte mich und ich hatte Freude, die Sternzeichen mit den Blumen, die den Sternen zugeschrieben werden, zu kombinieren. Ich verwendete dazu handgeschöpftes  Büttenpapier der Firma Silberburg in der Größe 7 x 10 cm und verwendete Tusche und für die Schattierungen den Bleistift. Wichtig ist mir dabei, dass ich den Bleistift NICHT zum Vorzeichnen sondern zum Akzentuieren benutze.

 

 

Es steht in den Sternen – Sternzeichen von Susanne Haun

Posted in Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 12. März 2013

Galerie Severina
Ausstellungseröffnung Sternzeichen
Aquarelle und Zeichnungen von Susanne Haun, Kerstin Mempel, Frank Koebsch und Petra Rau
Am Donerstag, den 14. März 2013 um 19.00 Uhr

Severinstr. 12, 18208 Bad Doberan
Mo – Fr 10 – 13.30 und 14 – 18 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr

15. März – 11. Mai 2013

Ich werde morgen schon nach Bad Doberan fahren, um die Ausstellung mit Frau Höppner, der Galeristin, und Frank Koebsch aufzubauen.
Ich hoffe, ich finde auch die Zeit in Heiligendamm das Meer zu zeichnen.

6 Jungfrau (c) Zeichnung von Susanne Haun

6 Jungfrau (c) Zeichnung von Susanne Haun

Die Sternzeichen – Zeichnungen sind im Buch Sternzeichen zusammen gefaßt.

Die Texte hat Annette Pehnt geschrieben.
Sie hat letztes Jahr mit ihrem Buch „Die Chronik der Nähe“  zwei große Preise gewonnen:
Solothurner Literaturpreis
Hermann-Hesse-Literaturpreis

7 Waage (c) Zeichnung von Susanne Haun

7 Waage (c) Zeichnung von Susanne Haun

Am 20. März liest die aus Freiburg kommende Annette in der Humboldtbibliothek Reinickendorf. Ich habe Annette jetzt ein knappes Jahr nicht mehr gesehen und bin auf ihre Lesung gespannt:
Mittwoch, 20. März 2013, Beginn 19.30 Uhr, Humboldt-Bibliothek
LESEZEICHEN – LITERATUR live IN TEGEL
Annette Pehnt liest aus ihrem neuen Roman „Chronik der Nähe“ (Piper).
Eine Veranstaltung der VHS Reinickendorf und der Humboldt-Bibliothek
Eintritt: 7,- € / erm. 4,- € (für Schüler)

Die Sternzeichen gehen auf Tournee und eine Schützin – Termine und Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 31. Mai 2012

Sternzeichen, Annette Pehnt, Susanne Haun, Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau
im Curach bhan Verlag, Edition Faszination Art, ISBN: 978-3942002042 (hier bei Amazon)

Ich  bin ein Widder. Widder wollen mit dem Kopf durch die Wand und haben zum Glück die Hörner, um den Kopf dabei zu schützen. Diese Vorstellung war für mich Inspiration genug, um ein Sternzeichen Widder zu zeichnen.

Mit dem Tausch von zwei Sternzeichenbildern wurde die Idee zum Buch- und Ausstellungsprojekt Sternzeichen geboren. Vier Künstler, eine Autorin, ein Galerist und ein Verleger erarbeiteten gemeinsam das vorliegende Buch Sternzeichen.

Heute habe ich eine Schützin gezeichnet. Inspiriert hat mich dazu Diana, die Göttin der Jagd.

Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Schützin 30 x 40 cm Tusche auf Büttin (c) Zeichnung von Susanne Haun

Im Buch ist es spannend zu sehen und zu lesen, wie jeder Künstler die einzelnen Sternenbilder interpretiert und seine / ihre private Sicht einfließt.

Annette Pehnt hat in ihrer eigenen wunderschönen Art kurze Texte zu jedem Sternzeichen geschrieben. Annette hat mehrere Preise, unter anderem 2002 den Preis der Jury des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs, schreibt in ihrer ruhigen und eindringlichen Art Geschichten zu den Sternzeichen, die der Leser nicht so leicht vergisst. Es sind keine üblichen „Horoskope“ sondern es wird von Menschen in Situationen erzählt, ob es nun die Hängematte ist, von der man in den Sternenhimmel schaut oder über den Wassermann, der in der Liebe zu einer Frau besonders ist. Annette Pehnt schreibt für den Piper Verlag.

Kerstin Mempel legt über Fotos Ihre Zeichnungen und schafft so Situation, wo der Betrachter schon einmal nachdenken muss, welches Sternzeichen er sich gerade anschaut.

Auf Petra Raus Bilder gibt es viel zu entdecken. Sterne umfliegen die Sternzeichen und ziehen den Betrachter in seinen Bann.

Frank Koebsch interpretiert die Sternzeichen auf nordische Art mit viel Witz – so ist der Löwe schon einmal ein Seelöwe!

Susanne Haun zeichnet die Sternzeichen monochrome mit wenigen Linien und legt auf die Bewegtheit der Bilder wert.

Die vielen Individualisten haben ein interessantes Buch geschaffen, was sich auch gut zum Verschenken eignet.

Die Sternzeichen gehen nun auch auf Tournee und werden so einer Vielzahl von Betrachtern und Lesern gezeigt.

Neue Sternzeichen - neue Termin

Neue Sternzeichen – neue Termin

Sternwarte Schwerin
Weinbergstraße 17,  19061 Schwerin
29.6.2012 Vernissage bis 30.6. – 3.8.2012

Hamburger Sternwarte – Bergedorf
Gojenbergsweg 112,  21029 Hamburg
10.8. – 12.8.2012 und 17.8. – 19.8.2012

Stapelfeder Kulturkreis e.V in der Kratzmannschen Kate
Reinbeker Str.4, 22145 Stapelfeld
Vernissage
7.10.2012
13.10. – 14.10.2012 und 20.10. – 21.10.2012
Auf dieser Vernissage wird Annette Pehnt Texte aus dem Buch lesen.

Kiel – Atelierhaus Anscharpark
Heiligendammer Straße 15, 24106 Kiel-Wik
Vernissage 3.11.2012
3. – 10.11.2012

Natürlich zeigen wir nicht immer dieselben Sternzeichen – in der Zwischenzeit haben wir alle auch noch einige 2.Versionen gezeichnet und aquarelliert.

Impressionen und neue Termine von der Ausstellungseröffnung Sternzeichen – Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 15. April 2012

Gestern war die lang angekündigte und erwartete Ausstellungseröffnung „Sternzeichen“.

Es war ein sehr befriedigendes Gefühl für uns Künstler und dem Galeristen alle Originale nebeneinander zu sehen. Das Konzept ging auf und die Besucher und wir genossen die interessante Ausstellung die Lesung aus dem Buch Sternzeichen.

Weitere Fotos von der Ausstellungseröffnung seht ihr auch auf dem Blog von Frank Koebsch.

Ausstellungseröffnung Sternzeichen (c) Frank Koebsch

Ausstellungseröffnung Sternzeichen (c) Frank Koebsch

Heute tragen wir, Kerstin Mempel, Petra Rau, Karsten Peters und ich uns zum Arbeits Brunch. Wir besprachen die nächsten Ausstellungstermine Sternzeichen und für jeden Termin gibt es auch Besonderheiten für unser Publikum

29. Juni 2012 Vernissage Sternwarte Schwerin
bis 3. August 2012

Hier erlebt ihr Kunst gekoppelt mit Wissenschaft. Nach der Vernissage wird es ein Vortrag zu den Sternbildern geben.

10. August bis 12. August 2012 sowie 17. August bis 19. August 2012
Kunst an der Hamburger Sternwarte VisonArt

Sternzeichen auf der ArtVision – die einzelnen Künstler zeigen neben ihren Sternzeichen auch ihre aktuellen Arbeiten zu anderen Themen.

Ausstellungseröffnung Sternzeichen (c) Frank Koebsch

Ausstellungseröffnung Sternzeichen (c) Frank Koebsch

7. Oktober 2012 Vernissage im Stapelfeder Kulturkreis e.V. in der Kratzmannschen Kate

In Stapelfeld steht neben den Sterzeichen die Literatur im Vordergrund.

Annette Pehnt liest ihre Texte aus dem Buch Sternzeichen. 2001 veröffentlichte sie ihren ersten Roman »Ich muß los«, für den sie unter anderem mit dem Mara-Cassens-Preis ausgezeichnet wurde. 2002 erhielt sie in Klagenfurt den Preis der Jury für einen Auszug aus dem Roman »Insel 34«, 2008 den Thaddäus-Troll-Preis sowie die Poetikdozentur der Fachhochschule Wiesbaden und 2009 den Italo Svevo-Preis.
In der Brigitte findet ihr hier die Rezension zu ihrem neusten Buch.

2. – 10. November Kiel – Atelierhaus Anscharpark

Als Abschlus thematisieren wir in einem Konzept die Sternzeichen im Raum. Hervorzuheben ist dabei das Gesamtkunstwerk, das aus den einzelnen Künstler und deren Arbeiten hervorgeht.

Ihr seht natürlich nicht immer die gleichen Sternbilder. Lasst euch von uns überraschen, welche Arbeiten wir euch neben den Arbeiten im Buch präsentieren!

.

Impressionen und neue Termine von der Ausstellungseröffnung Sternzeichen – Susanne Haun

Am Anfang war das FeuerZEICHEN – Widder, Löwe und Schütze – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 2. Januar 2012

Erinnert ihr euch an mein Wasserzeichen (seht hier)? Heute beginne ich mit dem nächsten Element, dem Feuer.

Heraklit (* 540 vor Christus) war der Ansicht, dass das Urelement das Feuer war!

Sieht so Pele aus? - Zeichnung von Susanne Haun - 24 x 17 cm - Tusche auf Bütten

Sieht so Pele aus? - Zeichnung von Susanne Haun - 24 x 17 cm - Tusche auf Bütten

Auch auf Hawaii hat das Feuer aufgrund der dortigen Vulkane eine besondere Bedeutung. Dort herrscht die Vulkan- und Feuergöttin Pele, die laut der Legende aus Himmel und Erde geboren wurde. Pele bedeutet „geschmolzene Lava“ und es heißt, dass Pele alle  verflucht, die Vulkangestein von  Hawaii mitnehmen. Ich war noch nie auf Hawaii und kenne es nur aus zahlreichen Filmen und Büchern.  Aber die langen schwarzen Haare, die Pele laut der Legende aus Lavagestein trägt, die sehe ich vor mir!

Da ich das Element Feuer archaisch gestalten möchte, nehme ich statt des Bogens ein Speer für den Schützen.

Habt ihr eigentlich schon unser Sternzeichenbuch (hier bei Amazon) gelesen?

Die Autorin Annette Pehnt hat schon viele Bücher im Piper Verlag veröffentlicht und unter anderem 2002 den Preis der Jury des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs erhalten. Der Ingeborg Bahmann Preis gilt als die wichtigste literarische Auszeichnung im deutschprachigen Raum! Was über Annette wenig bekannt is: sie ist Doktorin für Anglistik und Keltologie. Die meisten ihrer Bücher habe ich schon gelesen und kann sie alle weiterempfehlen. „Ich muss los“ gibt es auch als Hörbuch gesprochen von Joachim Król. Annette ist auch ein Feuerzeichen: Löwe!

Sternzeichen – Krebs und Schütze – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Publikationen, Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 24. November 2011

Heute hat mir Daniel Büchner vom curach-bhán Verlag meine 50 Sternzeichen Bücher gebracht.

Ein Karton voller Sternzeichen - Foto von Susanne Haun

Ein Karton voller Sternzeichen - Foto von Susanne Haun

Sie sehen sehr gut aus und ich freue mich, sie euch anzubieten. Ihr könnt sie per Mail info@susannehaun.de  bei mir bestellen oder bei Amazon oder direkt beim Verlag. Sie kosten 14,90 Euro plus Porto.

Am Sonntag, den 27.12.2011 könnt ihr die Bücher auch in meinem Atelier im Original betrachten. Bei uns hier in Berlin, Heiligensee ist Weihnachtsmarkt und ich habe beschlossen, zur selben Zeit mein Atelier zu öffnen. Welches Programm auf dem Weihnachtsmarkt läuft, seht ihr hier. Der Marktplatz mit den Buden und dem Programm ist keine 50 Meter von meinem Atelier entfernt und läßt sich prima mit einem Besuch bei mir kombinieren.

.

Programm vom Adventmarkt Heiligensee

.

Ich hatte heute dann sofort die Motivation, Sternzeichen zu zeichnen. Unser, Frank Koebsch, Petra Rau, Kerstin Mempel und mein Ziel ist es, eine zweite Serie zu zeichnen.

.

Krebs - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Bütten - 20 x 20 cm

Krebs - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Bütten - 20 x 20 cm

.

Für alle Hamburger und anderen Norddeutschen: am 11. Dezember bin ich auf der Pronstorfer Weihnacht am Stand der Galerie Faszination Art und signiere beide meiner neuerschienenen Bücher: „Mit Tusche zeichnen und kolorieren“ und „Sternzeichen„.

Frank Koebsch signiert die Sternzeichen am 10. Dezember 2011, 14.00 – 18.00 im Rahmen des Weihnachtlichen City- Fest Bad Doberan in der Galerie Severina

.

Das Sternzeichen Buch und die Skopion-,Krebs- und Fischfrau – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 29. Oktober 2011

Nun knappert der erste Teil des dritten Wasserzeichens am Ohr der Skorpionfrau.

Entstehung Element Wasser - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Leonardo Bütten 60 x 80 cm

Entstehung Element Wasser – Zeichnung von Susanne Haun – Tusche auf Leonardo Bütten 60 x 80 cm

Nicht nur meine Wasserzeichenfrau (seht hier die bisherigen einzelnen Schritte) entwickelt sich zügig voran, nein auch unser gesamtes Sternzeichen-Projekt hat einen riesigen Schritt nach vorne getan.

Das Sternzeichen Buch wird am 1. Dezember erscheinen. Hier könnt ihr es bei Amazon oder direkt beim curach bhán Verlag vorbestellen.

Buchcover Sternzeichen

Buchcover Sternzeichen

Sternzeichen

Zeichnungen und Aquarelle von Susanne HaunFrank KoebschKerstin Mempel Petra Rau

Texte von Annette Pehnt.

Hardcover, 36 S., 48 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-942002-04-2

EDITION FASZINATION ART ein Projekt der Galerie Faszination Art
ISSN: 2193-3529

Wie das Leben geht

Die Sternbilder der zwölf Tierkreiszeichen sind nicht nur Grundlage für das abendländische Horoskop. Auch vier Künstlerinnen und Künstler – zusammen mit einer Autorin – haben sich zu einem besonderen Projekt inspirieren lassen.

Angefangen hat alles mit dem Bild eines Löwen, das die Berliner Zeichnerin Susanne Haun gegen einen Widder getauscht hat. Kaum hing das gehörnte Tier an ihrer Wand, war die Idee einer Ausstellung zum Thema Sternzeichen geboren. Doch nicht allein. Da ein Raum (meist) vier Wände hat, sollten vier Künstler jeweils ihre Interpretationen zeigen.
So kamen Frank Koebsch, Petra Rau und schließlich Kerstin Mempel hinzu.

Vier Künstler, vier Sehweisen – reichlich Anregung für die Autorin Annette Pehnt.

In ihren Texten nähert sie sich den Sternbildern mit irdisch sezierendem Blick, der immer wieder gen Himmel schweift:

„… Natürlich gehe ich auch morgens zur Arbeit, obwohl ich die Nächte in der Hängematte verbringe und mich morgens steif und feucht vom Tau in die Küche taste. Noch bevor ich die Augen schließe, schaue ich hoch zu den Sternen, die nicht verblassen und die niemand abstaubt, und beneide sie um ihren Trotz und ihre Frische.

Ich verlasse mich auf euch, murmele ich noch, und das ist mein Nachtgebet.“

Steinbock - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Steinbock – Zeichnung von Susanne Haun – 20 x 20 cm – Tusche auf Bütten

.

Auf unserem neuen Blog Faszination Sternzeichen, der am entstehen ist und auf dem es sich immer lohnt  heraufzuschauen, werden Ausstellungstermine und Events angezeigt.

Ich hoffe, ihr habe soviel Freude am Lesen und Schauen wie wir am entwerfen und zeichnen und schreiben!

For my english reader:
Four drawers and aquarellists, one author and a galerist had done the project „Zodiac – difficult views“. You can see from all four artists the 12 zodiacs. I make a big drawing, the element water with scorpion, crap, fish and waterman.

 

Das Sternzeichen Buch und die Skopion-,Krebs- und Fischfrau – Zeichnung von Susanne Haun

Wasserzeichen – zur Skorpionfrau kommt der Krebs – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Betrachtungen zur Kunst, Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 26. Oktober 2011

Ich habe gelesen, dass wasserbetonte Menschen gefühlsbetont, empfindsam und tiefgründig sind.

Zu den Wasserzeichen gehören Skopion, Krebs und die Fische. Ich zeichne die Beinne der Krebse und Skorpione ausgesprochen gerne, sie sind so feingliederig und ich kann sie bei meiner Wasserzeichenfrau gut in die Haare einfließen lassen. Natürlich gehört zu den Wasserzeichen auch die blaue Farbe.

Jetzt fehlen noch die Fische - Entstehung Zeichnung von Susanne Haun

Jetzt fehlen noch die Fische - Entstehung Zeichnung von Susanne Haun

Am Samstag stand im Berliner Tagesspiegel ein sehr interessanter Artikel von Thomas Brussig (Autor des Buches „Helden wie wir“) über das Urheberrecht. Jeder Künstler, Autor und Blogger beschäftigt sich zwangsläufig irgendwann einmal mit dem Urheberecht. Auch auf meiner Seite steht im Impressum, dass der Inhalt und die Fotos dieses Bloges mein Eigentum sind und nicht kopiert und wieder verwendet werden dürfen.

Es ist eine Gradwanderung zwischen Präsentation im Internet und dem Schützen des geistigen Eigentums. Doch was nutzt mir mein geistiges Eigentum, wenn ich es keinem mitteilen kann, es keinem zeigen kann. Da würde der klassische Weg bleiben: Galerien, Ausstellungen, Publikationen (nicht im Internet). Aber ich mag die Nähe zu meinen Lesern und Betrachtern – zu euch!

Sicher, ich will und muss von meiner Kunst leben, Herr Brussig stellt in Abrede, dass das mit einem freien Internet möglich ist. Es ist eine schwierige Frage, aber ich persönlich glaube, dass ich besser von meiner Kunst leben kann, wenn ich das Internet nutze, sie bekannt zu machen. Das Internet kann kein Buch im Regal und keine Zeichnung an der Wand ersetzen.

Deshalb freue ich mich auch sehr über das Sternzeichenbuch, dass am 1. Advent mit meinen Zeichnungen und Aquarellen von Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau erscheint,  der Text ist von Annette Pehnt und das Buch wird im curach-bhan Verlag verlegt und erscheint in der editionfaszination Art der Galerie Faszination Art.

.

Die Skorpionfrau und der Krebs – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Publikationen, Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 24. Oktober 2011

Die Skorpionfrau und der Krebs sind Wasserzeichen. Die dritten im Bunde der Wasserzeichen sind die Fische.
.

Krebs - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Krebs - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten


.
Die Sternzeichen werden den vier Elementen zugeordnet. Ich bin Widder und damit ein Feuerzeichen. Im Moment beschäftige ich mich viel mit dem Sternzeichenprojekt, von dem ich euch hier schon viel berichtete.

Jeder von uns Zeichnern fertigt für die Ausstellung im April in der Galerie Faszination Art eine Arbeit der größe 76 x 56 cm. Nach langem Überlegen habe ich mich entschlossen, vier große Arbeiten zu fertigen; für jedes Element eine. So habe ich eine Auswahl für die Ausstellung und kann spontan entscheiden, welche ich zeige.

Ich habe heute mit den Wasserzeichen begonnen.  Es ist zwar noch lange hin bis April aber im Moment reden wir per Mail jeden Tag über Sternzeichen und es ist wie ein Sog, der mich zu den Elementenzeichnungen zieht.
.

Entstehung Skorpionfrau - Zeichnung von Susanne Haun - 76 x 56 cm

Entstehung Skorpionfrau - Zeichnung von Susanne Haun - 76 x 56 cm


.

Am 1. Advent wird das Sternzeichenbuch mit Zeichnungen von Susanne Haun, Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau erscheinen, der Text ist von Annette Pehnt und das Buch wird im curach-bhan Verlag verlegt und erscheint in der editionfaszination Art der Galerie Faszination Art.

Da wir beteiligten über ganz Deutschland verteilt sind, freuen sich unsere email Postfächer über unseren regen Schriftwechsel.

%d Bloggern gefällt das: