Susanne Haun

Antwort an Buchalov: Und was mache ich hiermit? – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Zeichnung by Susanne Haun on 21. August 2018

 

Hallo Jürgen,

als ich heute morgen deinen Blog anschaute, da dachte ich sofort an diese beiden Werke von mir.

Ich wusste an diesem Tag nicht so wirklich, mit welchen der vielen Dinge auf meiner todo Liste ich beginnen sollte. Ich begann mit den Anonymen Zeichnern. Da das Blatt nicht ins diesjährige Konzept passte, wurde es abgelehnt und ich kann es hier zeigen:

 

 

Die Besucher mussten schnell schaue – es wurde in rasanter Geschwindigkeit gekauft – Anonyme Zeichner in Berlin

Posted in Anonyme Zeichner, Ausstellung, Ausstellungstip, Berlin, Zeichnung by Susanne Haun on 4. August 2015

Ein Glück waren wir ein wenig vor der offiziellen  Eröffnung der Ausstellung bei den Anonymen Zeichnern.

 

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von Susanne Haun

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von Susanne Haun

 

Es wurde so voll, dass es kaum noch möglich war, die Arbeiten zu betrachten! Die ersten Zeichnungen waren schon verkauft, bevor wir sie betrachten konnten.

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

 

Jürgen entschied sich, bereits Samstag Morgen Berlin zu verlassen. Er war so voll von Erlebnissen, dass er nun Ruhe haben wollte. Schade! Bei der Ausstellungseröffnung war Rosa Gabriel zu Besuch. Sie arbeitet wie Jürgen in Geldern.

 

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

 

Auch Roswitha, eine regelmäßige Besucherin meines Salons, war unter den Besuchern.

Der Verkauf aller ausgestellten Zeichnungen  erfolgt zu einem Einheitspreis von 200 € pro Stück; vor Ort während der Eröffnung sowie Dienstags -Donnerstag / 17 – 19 Uhr gegen Barzahlung.

 

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

 

Wird ein Bild verkauft, wird es von der Wand aus der Ausstellung abgenommen und der Name der Zeichnerin / des Zeichners wird statt der Zeichnung an die Wand geschrieben.

 

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

Anonyme Zeichner 2015 (c) Foto von M. Fanke

 

Natürlich können die Zeichnungen auch Online gekauft : 3. – 29. August 2015

weitere Ausstellungsstationen:
Galerie ARTQ13, Rom/Italien – 9. – 11. Oktober 2015
Galerie GEYSO20, Braunschweig – 13. 11. – 18. 12. 2015
Kunstverein Rüsselsheim (Februar/März 2016)

 

ANONYME ZEICHNER 2015 – Ich bin wieder dabei! – Susanne Haun

Posted in Anonyme Zeichner, Ausstellung, Stillleben, Zeichnung by Susanne Haun on 1. Juli 2015

Gerne habe ich mich auch dieses Jahr bei den Anonymen Zeichner beworben und freue mich, dass meine Zeichnung wieder dabei ist.

Natürlich zeige ich euch die ausgewählte Zeichnung nicht.

Aber ich zeige euch meine heutigen „Morgenzeichnungen“. Ich habe dafür ein neues Skizzenbuch angefangen und werde es nur mit Eierschachteln füllen.

Eierkisten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Eierkisten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Hier habe ich im folgenden die Ausstellungen der Anonymen Zeichner 2015 aufgelistet. Ich freue mich schon und der 1. August ist fest in meinem Kalender eingetragen. Nähere Informationen erhaltet ihr später. Vielleicht hat der eine oder andere Lust, die Ausstellung zu besuchen.

Ausstellungen:
ANONYME ZEICHNER 2015
Kunstverein Tiergarten | Galerie Nord , Berlin
02.–29. August 2015 / Eröffnung: Samstag, 01. August 2015

Galerie ARTQ13, Rom/Italien
9. – 11. Oktober 2015

Galerie GEYSO20, Braunschweig
13. 11. – 18. 12. 2015

Kunstverein Rüsselsheim (Februar/März 2016)

Zusätzliche Ausstellungsorte sind in Planung und werden noch bekanntgegeben.

Hier gelangt ihr zur Seite der Anonymen Zeichner.

Von der letzten diesjährigen Ausstellungseröffnung „Anonyme Zeichner“ – Bericht von Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Zeichnung by Susanne Haun on 16. Mai 2014

Das Ausstellungsprojekt „Anonyme Zeichner“ ist in Berlin eine Instanz.

Gestern war ich zur letzten diesjährigen Vernissage im Milchhof. An diesem Wochenende können die dort ausgestellten Zeichnungen noch life angeschaut werden:

 Installationsansicht blau (c) Foto Anonyme Zeichner

Installationsansicht blau (c) Foto Anonyme Zeichner

3. Ausstellung: 16. – 19. 5. 2014
Eröffnung: Donnerstag 15. Mai | 19:00

im pavillon am milchhof
Schwedter Str. 232
10435 Berlin

Öffnungszeiten: Freitag bis Montag, 13-20 Uhr

Ich mag den Milchpavillion. Er ist in seiner Einfachheit genial. Seine Grundform ist ein Rechteck, das Flachdach ist ca. 1 Meter umlaufend größer als die Grundmauern, so dass der Besucher auch im Regen noch die Bilder durch die Fenster im Trocknen betrachten kann. Beide Längsmauern besitzen vom Boden zur Decke Schiebefenster, die offen einen geraden Durchgang erlauben. Der Milchpavillion ist schwer zu fotografieren.

Ich zitiere hier Anke Becker, die Initiatorin, die die Idee der Anonymen Zeichner hatte zur diesjährigen Ausstellung:

“ 300 Zeichnungen von in Berlin lebenden Künstler_innen werden in drei unterschiedlichen, aufeinander folgenden Hängungen im Pavillon am Milchhof präsentiert. Die Arbeiten werden anonym, ohne Nennung der Künstlernamen ausgestellt. Der Ausstellung ging ein offener Aufruf zur Teilnahme im Internet voraus. Die Auswahl der Arbeiten für die Ausstellung erfolgte ebenfalls anonym, d.h. ohne daß dabei auf die Künstlernamen auf der Rückseite der Zeichnungen geschaut wurde. Die Anonymität der Zeichner_innen kann nur durch einen Verkauf aufgehoben werden: Die Käufer_innen erhalten die Zeichnung direkt vor Ort zum Mitnehmen. An die entstehende Leerstelle an der Wand wir der Name des Künstlers bzw. der Künstlerin angebracht.

Verkauf aller ausgestellten Zeichnungen auf den Eröffnungen und während der Öffnungszeiten zu einem Einheitspreis von jeweils 150 € / gegen Barzahlung (!)

Alle bis zum 19. Mai vor Ort nicht verkauften Arbeiten werden vom 20.5. – 1.6. auf www.anonyme-zeichner.de zum Onlinekauf angeboten.

Idee und Realisierung: Anke Becker„²

Impressionen von der letzten, blauen Vernissage der Anonymen Zeichner (c) Foto von Susanne Haun (1)

Impressionen von der letzten, blauen Vernissage der Anonymen Zeichner (c) Foto von Susanne Haun (1)

Anna-Maria Weber von AugenZeugeKunst hat kleine Teaser Filme zu allen drei Ausstellungen gedreht. Ihr findet sie hier auf ihren Blog. Heute wird sie Anke Becker interviewen. Ich freue mich schon darauf das Interview zu schauen.

Zwischen den Zeichnungen der blauen Hängung findet ihr auch eine Zeichnung von mir. Natürlich anonym. Vielleicht hat jemand Lust, sie dieses WE zu den Öffnungszeiten zu entdecken.

_____________________________________
²http://www.anonyme-zeichner.de/aktuell/ vom 16. Mai 2014

Anonyme Zeichner 2014 | based in Berlin

Posted in Ausstellung, Berlin, Zeichnung by Susanne Haun on 29. April 2014

 

Ich mag das Konzept der Anonymen Zeichner und freue mich auf die Eröffnung am Donnerstag. Eine Zeichnung von mir hängt in einer der drei Ausstellungen – natürlich anonym.

 

Anonyme Zeichner Berlin

Anonyme Zeichner Berlin

 

1. Ausstellung: 02. –  5. 5. 2014 | Eröffnung:  1. Mai  | 19:00
2. Ausstellung: 09. – 12. 5. 2014 | Eröffnung:  8. Mai  | 19:00
3. Ausstellung: 16. – 19. 5. 2014 | Eröffnung: 15. Mai  | 19:00

300 Zeichnungen von in Berlin lebenden Künstler_innen werden in drei unterschiedlichen, aufeinander folgenden Hängungen präsentiert. Die Arbeiten werden anonym, ohne Nennung der Künstlernamen ausgestellt. Der Ausstellung ging ein offener Aufruf zur Teilnahme voraus. Die Auswahl der Arbeiten für die Ausstellung erfolgte ebenfalls anonym, d.h. ohne daß dabei auf die Künstlernamen auf der Rückseite der Zeichnungen geschaut wurde. Die Anonymität der Zeichner_innen kann nur durch einen Verkauf aufgehoben werden: Die Käufer_innen erhalten die Zeichnung zu einem Einheitspreis von 150 Euro pro Stück. direkt vor Ort zum Mitnehmen. An die entstehende Leerstelle an der Wand wird der Name des Künstlers bzw. der Künstlerin angebracht.

Verkauf aller ausgestellten Zeichnungen auf den Eröffnungen und während der Öffnungszeiten / gegen Barzahlung (!)

Alle bis zum 19. Mai nicht verkauften Arbeiten werden vom 20.5. – 1.6. auf www.anonyme-zeichner.de zum Onlinekauf angeboten.

Ein Projekt von Anke Becker.

Ausstellungsort:
pavillon am milchhof
Schwedter Str. 232
10435 Berlin

Öffnungszeiten: Freitag bis Montag, 13-20 Uhr

www.anonyme-zeichner.de

%d Bloggern gefällt das: