Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Thomas A. Edison

Posted in Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 30. Juni 2019

 

Die meisten Menschen versäumen die günstige Gelegenheit,
weil sie im Overall kommt und nach Arbeit aussieht.

Thomas A. Edison

 

Konzentriertes Arbeiten (c) Foto von Jürgen Küster

Susanne Haun beim Konzentrierten Arbeiten

Zitat am Sonntag – Hans Magnus Enzensberger – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Zeichnung by Susanne Haun on 1. April 2018

 

Man kann nur dann alles richtig machen, wenn man sich zwischendurch so richtig irrt.

Hans Magnus Enzensberger

 

Susanne Haun (c) Foto von M.Fanke

Susanne Haun (c) Foto von M.Fanke

 

______________________

Viele Bücher lese nein 🙂 höre ich!

So auch das Buch Gerade war der Himmel noch Blau, Texte zur Kunst von Forian Illies. Ich hoffe, dieses Zitat stammt aus diesem Hörbuch – normalerweise setze ich mir bei Zitaten, die ich in mein Notizbuch schreibe, auch ein Lesezeichen mit Vermerk ins Hörbuch. Das Hörbuch hat viele Lesezeichen aber keines zu Enzensberger. Nun denn – es lohnt sich allemale dieses Buch nochmals zu hören. Sobald ich an der Stelle angekommen bin, reiche ich das Kapitel nach.

 

Ehe ich es vergesse: Frohe Ostern euch allen!

 

Zitat am Sonntag – Rosa Parks – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Zeichnung by Susanne Haun on 25. März 2018

 

Erinnerungen unseres Lebens,
unserer Arbeit und unserer Taten
leben in anderen fort.

Rosa Parks

 

Mama und ihre Mutter - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 22 cm - Tusche auf Hahnemühle Selection

Mama und ihre Mutter – Zeichnung von Susanne Haun – 17 x 22 cm – Tusche auf Hahnemühle Selection

 

____________________

Parks, Rosa, zitiert nach: Zitate 2018, Tageskalender Harenberg, 17.1.2018

 

My home ist my castle and my blog is my blog – Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Vom Bloggen an sich, Was es sonst so gibt!, Zeichnung by Susanne Haun on 18. März 2015

Mein Blog ist mir ans Herz gewachsen. Er ist mein Gedächtnis, mein Werkverzeichnis und ein Teil von mir.

Am 24. März 2009, vor knapp 6 Jahren, schrieb ich meinen ersten Blogbeitrag (siehe hier).

„Also ich möchte in diesem Blog über Kunst reden. Die Kunst ist meine Arbeit und so beschäftige ich mich täglich mit der Kunst und ich habe täglich Gedanken dazu, die ich gerne mitteilen möchte.“ schrieb ich damals. Es ist schön, dass sich im Laufe der Jahre nichts an meiner Intention geändert hat.

Vor sechs Jahren vermutete ich noch nicht, wieviele neue Freundschaften ich über meinen Blog schliessen würde. Es ist erstaunlich!

Herzlichen Dank an alle meine Leserinnen und Leser für die Treue und für die vielen Kommentare und „Gefällt mir“!

 

Gelbe Blüte - Zeichnung von Susanne Haun - 15 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Gelbe Blüte – Zeichnung von Susanne Haun – 15 x 20 cm – Tusche auf Bütten

 

Denken ist auch Arbeit – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 27. Mai 2014

Letzte Woche war ich bei einer meiner Dozentinen die Hausarbeit besprechen.

Es war ein interessantes Gespräch und die Quintessenz war unter anderem, dass Denken auch Arbeit ist.

Anemone Version 1 (c) Zeichnung von Susanne Haun

Anemone Version 1 (c) Zeichnung von Susanne Haun

Harte Arbeit, so empfinde ich es vor allem, wenn ich schwierige Texte lese, wie das Buch „Theorien der Gegenwartskunst“ zur Einführung von Juliane Rebentisch. Ich lese das Buch gerne. Aber auch, wenn man etwas gerne macht, ist es mitunter Arbeit. Bestenfalls mag man seine Arbeit, so wie ich es tue.

Gerne drücke ich mich vor Pflichtlektüre und beginne zu arbeiten. So sind auch die Anemonen der letzten beiden Tage entstanden. Sie wachsen auf meinem Balkon und ich mag sie, wenn sie gerade am Verblühen sind und viele Linien bilden.

Anemone Version 2 (c) Zeichnung von Susanne Haun

Anemone Version 2 (c) Zeichnung von Susanne Haun

%d Bloggern gefällt das: