Tiere

Lotusgrüner Kugelfisch – Zeichnung von Susanne Haun

Heute war ich bei Bösner – ganz überraschend und spontan. Da ich in der Zwischenzeit ein so großer Fan von meiner neuen Antiktusche geworden bin, habe ich mir gleich noch 4 Flaschen mitgenommen. Nachdem ich Jahre lang mit Sepia gezeichnet habe, habe ich heute Lotusgrün benutzt. Ist das nicht ein schöner Name für eine Farbe? Bei grün viel mir zuerst der Seerosenteich meiner Eltern ein. Und von diesem grünlichen Wasser sind meine Gedanken zur Südsee und zu Kugelfischen gewandert.
Und so habe ich heute mit Lotusgrün auf großem Papier (30 x 40 cm) einen Kugelfisch gezeichnet. Beim Fotografieren war er noch naß. In den Linien sieht man das tiefe Grün kaum. Aber in der Fläche strahlt es in voller Schönheit.

Lotusgrüner Kugelfisch - Zeichnung von Susanne Haun
Lotusgrüner Kugelfisch - Zeichnung von Susanne Haun

5 Kommentare zu „Lotusgrüner Kugelfisch – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Hallo Susanne,

    halte die Zeichnung immer feucht, so passt Sie am besten zum Thema 🙂

    Spaß bei Seite, es ist eine wunderbare Zeichnung. Ich wünsche Dir einen guten Start in den Tag. FRank

  2. Hey Susanne.
    Klasse dein Kugelfisch,
    werde mich mal auch nach diesen
    Farben hier umschauen und dann
    dir mein Ergebnis senden.
    Gruss aus Montreal Dirk

  3. Danke für eure Kommentare. Die Tusche gibt es bestimmt in Montrel, Dirk. Ansonsten kannst du sie sicher bei deinem nächsten Deutschlandaufenthalt kaufen.
    Gruß Susanne

  4. Hallo liebe Sanne, heute endlich habe ich Deinen Blog durchgestöbert. Er ist ja wirklich herrlich!
    Da bekommt man gleich Lust,sofort loszuzeichnen.Ich hätte da so eine Idee…
    Dein Kugelfisch ist Spitze, ja die grüne Farbe ist genial.

    Bis morgen Cordula

Kommentar verfassen