Atelier

Angekommen im neuen Atelier Susanne Haun

Nun bin ich in meinem neuen Atelier angekommen aber es geht noch alles drunter und drüber und ich muß nun die vielen Kartons, die ich eingepackt habe, wieder auspacken.

Für die Neugierigen unter euch habe ich meine Kisten und die Radierpresse in ihrer neuen Umgebung fotografiert.

Ich werde weiterhin unregelmäßig bloggen, bis ich wieder einen geregelten Tagesablauf habe.

28 Kommentare zu „Angekommen im neuen Atelier Susanne Haun

      1. Das ist toll! Ich kann Deutsch ziemlich gut lesen, aber Sprechen und Schreiben sind ein bisschen schwieriger. Ich schätze Ihre Antwort in Englisch. Wenn Sie mögen, werde ich auf Ihrer Website in Englisch schreiben, aber unter einer zweiten, zu kopieren und ist überhaupt kein Problem …

        1. Guten Morgen, Marty,
          gerne lese ich Ihre englischen Kommentare 🙂
          Einen schönen Tag wünscht Ihnen Susanne Haun

          Good morning, Marty,
          I’am glad to read your english comments.
          You are welcome Susanne Haun

    1. Danke, Mimu. Ja, es ist sonnig und hell und das war eines der ersten Kritierien für diese Atelierwohnung. Nichts ist schlimmer als wenn man den ganzen Tag auch bei strahlendem Sonnenschein künstlisches Licht anmachen muss.

        1. Ja, Oliver, der Wedding verändert sich. Es ist nicht mehr der Wedding meiner Kindheit, Jugend, „junge Frau“-Zeit, Mutterzeit …
          Die Gebäude sind noch dieselben, inzwischen generalüberholt und schick und schön.
          Ich habe für meine erste Altbau-Wohnung im Wedding, 80 qm, Gasetagenheizung und Innentoilette 185 DM Miete bezahlt 🙂 Das ist 25 Jahre her und so etwas gibt es nicht mehr.
          Aber meine 92 qm Atelierwohnung ist lange nicht so teuer wie eine vergleichbare in Prenzelberg, da bin ich sicher.
          Aber trotz allem ist der Wedding meine Heimat, ich möchte gar nicht heraus.
          Einen schönen Tag wünscht dir Susanne

    1. Danke, Anette.
      Es macht großen Spaß meine Dinge neu anzuordnen. Und ich bin dieses mal sehr konsequent und trenne mich von vielen Dingen.
      Wenn mein Atelier- und Galerieraum präsentabel sind, freue ich mich, wenn wir es endlich zu unserem Kaffee schaffen…
      Einen schönen Tag wünscht dir Susanne

  1. Die „neue Behausung“ wirkt sehr hell und groß, da wird das Einrichten grossen Spass bereiten. Beeindruckt bin ich von der ,jetzt schon herrschenden Ordnung!! Bei meinen Umzügen herrscht das Chaos; alles steht wild verstreut in den Räumen herum. Viel Freude im neuen Zuhause , wünscht Dir Doris

    1. Guten Morgen, liebe Doris.
      Ja, ich geniesse die Helligkeit hier und schiebe die Kisten noch von links nach rechts. Gestern habe ich bei Ikea online meine Regalwand im Atelierzimmer geplant. Dieses Mal ist es weiss und ich werde viele Schubladen und Türen besitzen, damit nicht alles einstaubt. Bisher hatte ich immer die Ivar-einfach-Ikea Regale und ich freue mich nach 20 Jahren auf die neuen Regale.
      Ich bin ein wirklicher Ordnungsliebhaber…. 🙂 🙂 🙂 ich mag es, wenn alles seinen Platz hat und auf das Wesentliche reduziert ist. So finde ich auch meistens das, was ich suche.
      Für mich war meine kleine alte Wohnung eine echte Belastung!
      Liebe Grüße und einen schönen Tag von Susanne

  2. Oh, es gibt Bilder von der neuen Atelierwohnung, das freut mich, denn ich gehöre ja auch zu den Neugierigen 😉
    Sehr schön hast du es dort, besonders der Boden gefällt mir. Sieht aus wie alte Holzdielen?
    Ich wünsche dir, dass du dich bald komplett eingerichtet hast und dich dort wohlfühlen wirst.
    Ich finde du hast dir einen feinen Ort zum Wohnen ausgesucht.

    LG Verena.

    1. Ja, Verena, es sind Holzdielen, der Komplex ist 2009 generalrenoviert worden. So habe ich auch einen wunderschönen offenen Balkon über den Galerieraum und die Küche. Die Räume sind hoch, so dass meine Arbeiten gut zur Geltung kommen werden. Mein privater Raum ist größer als mein Raum in meiner alten Wohnung, alles ist hell und luftig. Der Galerieraum ist so groß wie mein ganzes altes Atelier und ich habe nun einen extra Raum zum arbeiten.
      Ich bin rundherum zufrieden und freue mich darauf, wenn ich weiter Kisten ausräumen kann. Nun bin ich aber erstmal beim schauen, worin ich die Kisten ausräume…. 🙂 ich habe gestern Besta bei Ikea für meinen Atelierraum bestellt.
      LG Susanne

    1. Danke puzzle, es ist einfach toll in der neuen Atelierwohnung ….
      Ich bin glücklich damit und das ist ja etwas, was man geniessen sollte, das kleine Glück im Alltag….
      Liebe Grüße von Susanne

Kommentar verfassen