Susanne Haun

Zeichnen immer und überall – Die Tür die überall hinführt – Susanne Haun

Posted in Raum, Zeichnung by Susanne Haun on 28. Februar 2017

 

Ich hatte „nur“ Bleistift und quadratisches Skizzenpapier zur Hand und starrte auf diese Tür. Es ist erstaunlich, wie variabel die Tür ist.

 

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gkazakou said, on 28. Februar 2017 at 18:30

    variabel, liebe Susanne, ist dein VERSTAND, nicht die olle Tür. 😉
    Liebe Grüße!

  2. Ruhrköpfe said, on 28. Februar 2017 at 18:52

    gelebte Kreativität 🙂

  3. miberl said, on 28. Februar 2017 at 20:01

    Mir gefallen die klaren Linien immer gut. Bei der Betrachtung der „Formensprache“ werde ich automatisch ein wenig an den von mir Bauhausstil erinnert.

    • Susanne Haun said, on 1. März 2017 at 06:35

      Danke, Michael, ich mag die Klarheit der Linien genauso 🙂 und ich mag auch das Bauhaus!

  4. miberl said, on 28. Februar 2017 at 20:04

    „geschätzen“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: