Der Rinderraub - Táin Bó Cuailnge · Illustration · Zeichnung

Es war kein Mangel an Speisen oder Kleidern oder anderen Dingen in ihrer Obhut. – Zeichnung von Susanne Haun

Ich finde es weiterhin sehr interessant, wie stark die Frau im Rinderraub dargestellt wird.
Ich mag den heutigen Satz, er klingt so behütend, beschützend und warm
„Darauf blieb sie (Macha) eine Zeitlang bei ihm, und es war kein Mangel an Speisen oder Kleidern oder anderen Dingen unter ihrer Obhut.“
Machas Hausfraulichen Fähigkeiten werden herausgehoben und gelobt. Ich fühle mich als Leser beim Lesen des Satzes wohl.

Es war kein Mangel - Zeichnung von Susanne Haun
Es war kein Mangel - Zeichnung von Susanne Haun

Kommentar verfassen