Susanne Haun

Kirche am Tempelhofer Feld – Ausstellung Zeichnungen Susanne Haun

Posted in Ausstellung by Susanne Haun on 10. September 2009

Heute haben Andreas und ich in der Kirche meine Bilder gehangen. Das war nicht einfach aber es hat auch Spaß gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit der Hängung. Ich habe eben die Fotos mit Eindrücken von heute auf meine Homepage hochgeladen. Ihr könnte euch selber einen Überblick verschaffen.
Es hängen 47 Bilder von mir. Es gibt einen markierten Mittelpunkt auf dem Fußboden der Kirche. Von dort kann der Besucher die ganze Ausstellung betrachten. Bei den Zeichnungen sollte er näher herangehen. Es ist erstaunlich – neben dem Altar habe ich zwei Bilder gehangen, die jeweils 200 x 80 cm groß sind. Wie ihr hier auf dem Foto sehen könnte, sieht das Bild in der Kirche klein und demütig aus. Die Galeristin der Kirche wollte die Zahlen, die die Buchstellen für den Gottesdienst markieren, abhängen. Nur für die Vernissage. Mir gefallen die Zahlen sehr gut. Ich habe darauf bestanden, dass sie hängen bleiben.

One Response

Subscribe to comments with RSS.

  1. frank8233 said, on 13. September 2009 at 20:23

    Wenn man sich die Fotos anschaut, eine imposante Ausstellung und auch ein schöner Blick über Deine Zeichnungen hinaus.

    Beste Grüße – FRank


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: