Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Ein hitziger Sommer Rosen Blumen Strauß – Zeichnung von Susanne Haun

Die andauernde Hitze schafft „fast“ jeden. Selbst Nachts kühlt es kaum unter 27 Grad ab.

Am schlimmsten finde ich, dass die Hitze die Konzentration beeinträchtigt.

Ich brauchte  drei Anläufe, um meine Rose so zu zeichnen, wie ich sie im Kopf hatte. Das ist selten.

 

Sommer Rosen - Tusche auf Hahnemühle Burgund - 22 x 17 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun
Sommer Rosen – Tusche auf Hahnemühle Burgund – 22 x 17 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

4 Kommentare zu „Ein hitziger Sommer Rosen Blumen Strauß – Zeichnung von Susanne Haun

    1. Ja, das ist auch das Beste, wenn man bei der größten Hitze schläft. Ich lege mich einfach ins Bett, wenn ich müde bin und arbeite weiter, wenn ich aufwache. Das ist das gute der Selbstständigen freischaffend Tätigen. Sie können sich die Arbeit einteilen, wie sie wollen. „Nur“ die Termine sind zu halten.

  1. Das kann ich gut verstehen…ich wollte heute an meinem freien Tag einiges erledigen, und bin zu nichts gekommen…aber Deine Rose ist wunderbar geworden, auch im dritten Anlauf!

    1. Danke, liebe Birgit. Ein Glück, heute ist es wieder etwas kühler in Berlin. Ich freue mich darüber. So geht mir die Arbeit wieder leichter von den Händen. Liebe Grüße sendet dir Susanne

Kommentar verfassen