Susanne Haun

Hinweis zum life blog Dream On – Tipp von Susanne Haun

Posted in Ausstellungstip, Fahrrad, Linolschnitt by Susanne Haun on 9. Mai 2019

 

eloton 2, Radfahrer, Linolschnitt von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Peloton , Radfahrer, Linolschnitt von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Seit einigen Tagen fährt Torsten mit seinem Rad durch die USA. Er hat seinen Traum wahr gemacht und ist in New York gestartet und wird irgendwann während der 37. Etappe in San Francisko ankommen. Ich bin beeindruckt davon, wie man auch mitten im Berufsleben stehend Träume verwirklichen kann und auch ob der Leistung, jeden Tag um die 100 km zu fahren.

 

Hier könnt ihr Torstens life blog: Dream on verfolgen: KLICK

Eine Übersicht der Tour findet ihr hier KLICK.

 

2001 Schnitt ich eine Reihe von Radfahrer in Linol. Es war die Zeit von Lance Armstrong und der Tour de France. Mein Sohn war 7 Jahre alt, begeisterter Radfahrer und wir schauten die Tour im Fernseher und fuhren selber viel Rad.

 

 

25 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Linsenfutter said, on 9. Mai 2019 at 17:05

    Top. Ein Traum. Ich wünsche ihm viel Glück.

    • Susanne Haun said, on 10. Mai 2019 at 05:37

      Ja, ich bin immer fasziniert von den Berichten der einzelnen Etappen.

  2. gkazakou said, on 9. Mai 2019 at 17:56

    du hast eindrucksvolle Drucke geschaffen. Besonders das erste gefällt mir sehr gut

    • Susanne Haun said, on 10. Mai 2019 at 05:39

      Danke, Gerda, sie sind schon sehr alt und ich denke beim Betrachten auch immer gleich an meinen Sohn, der noch nicht in die Schule ging, als diese Linolschnitte entstanden.

  3. Ruhrköpfe said, on 9. Mai 2019 at 20:28

    wow, tolle Bilder 👍😀

    • Susanne Haun said, on 10. Mai 2019 at 05:40

      Danke, Anett, ich arbeite gerne in der Linolschnitttechnik.

      • Ruhrköpfe said, on 10. Mai 2019 at 07:01

        in der Kombination mit Sport spricht es mich besonders an

        • Susanne Haun said, on 13. Mai 2019 at 06:36

          Das freut mich! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Sportlerinnen und Sportler weniger an Kunst interessiert sind. 🙂

          • Ruhrköpfe said, on 13. Mai 2019 at 08:41

            schade, kann ich mir bei einigen jedoch gut vorstellen 😉

            • Susanne Haun said, on 13. Mai 2019 at 15:22

              Genau — ich habe mal im Olympiastadion ausgestellt beim Pokalendspiel in der VIP Lounge. Da hat sich keiner für die Bilder interessiert. Ich verstehe das sogar, alle kommen, um Fußball zu schauen!

  4. Pit said, on 9. Mai 2019 at 21:13

    Danke, liebe Susanne, fuer diesen Hinweis. Muss ich sofort mal reinschauen!
    Liebe Gruesse,
    Pit

  5. Tanja said, on 10. Mai 2019 at 05:41

    Morgen das ist ja lieb von dir 😘. Jetzt bekommt Torsten bestimmt viele Follower 😂. Schöne Linolschnitte 👍. LG Tanja

    • Susanne Haun said, on 10. Mai 2019 at 05:44

      Gerne, Tanja, es ist bewundernswert, dass Torsten es neben dem schon großartigem Radfahren auch noch schafft, zu Bloggen. LG Susanne

  6. wholelottarosie said, on 10. Mai 2019 at 10:53

    Ein tolle und eindrucksvollerr Linolschnitt, liebe Susanne.
    Ich bin begeistert!
    Auch darüber, dass Torsten seinen Traum verwirklicht.
    Denn darauf kommt es ja an im Leben – seine Träume zu leben ( soweit das möglich ist ).
    Und oft ist mehr möglich, als man denkt.
    LG von Rosie

    • Susanne Haun said, on 13. Mai 2019 at 06:37

      Ich denke das auch, Rosie, Träume zu erfüllen gibt einen eine ganz besondere Art von Zufriedenheit. 🙂
      Liebe Grüße von Susanne

  7. mynewperspective said, on 11. Mai 2019 at 09:53

    Faszinierend, was Menschen so antreibt, aus was sie Kraft ziehen, welche Träume sie realisieren, so dass diese Wahrheit werden. Wer den richtigen Antrieb hat, scheint keine Ausreden zu kennen. Toll!
    Danke Dor ganz herzlich fürs Teilen.
    Herzliche Grüße
    Serap

    • Susanne Haun said, on 13. Mai 2019 at 06:40

      Gerne, liebe Serap.
      Ich finde es auch unglaublich, welche Vielfalt an Träumen es gibt. Ich habe beobachtet, dass die, die ihre Träume verwirklich, auch wenn es Verzicht und Kraft kostet, zufriedener sind. Aber es kostet auch Mut, die eigenen Träume zu realisieren.
      Viele Grüße aus dem jetzt schon sonnigen Berlin von Susanne
      P.S. Einer meiner Kommentare bei dir ist nicht mehr zu sehen. Vielleicht ist er in der Spamliste gelandet?

      • mynewperspective said, on 19. Mai 2019 at 12:40

        Liebe Susanne,

        so, jetzt bin ich schon beim dritten Kommentar angekommen, den ich nicht erhalten habe … und hier hast Du sogar einen Hinweis darauf gegeben. Keine Ahnung, was passiert ist. WP hat vielleicht zwischen Deinem und meinem Blog geschlafen. Zumindest hoffe ich, dass es nicht auch mit anderen Bloggern so gelaufen ist. So bleibt nur der Zufall, dass es entdeckt wurde und die danach anschließende Recherche. 🙂

        Ja, die die Träume verwirklichen, sind tatsächlich zufriedener. Denn nichts ist befriedigender, als das zu tun, was man gerne tun möchte, auch wenn der Ausgang nicht so ist, wie erwartet. Ich selbst bin mal ohne Netzt und doppelten Boden ausgewandert. Nichts ist so gelaufen, wie ich es mir auch nur vorgestellt habe, alles ging schief und der Verlust, den ich erlitten habe, war enorm. Aber: Was ich gewonnen habe in der Zeit ist mehr als Gold wert und trotz der Strapazen, würde ich beim nächsten „Traum“ es wieder versuchen zu verwirklichen.

        Herzliche Grüße
        Serap

        PS: Im Spam ist nichts mehr und Deine Rückmeldungen zu meinen Kommentaren habe ich (hoffe ich) alle gefunden. Falls nicht, dann melde Dich und ich schaue nochmal nach, ob sich irgendwo noch etwas versteckt.

  8. afrikafrau said, on 14. Mai 2019 at 14:39

    Du kannst sehr stolz sein auf deinen Sohn, Susanne, grandios……

    • Susanne Haun said, on 14. Mai 2019 at 15:19

      Torsten ist mein Schwager. Er wird sich freuen, dass du ihn für so jung gehalten hast, denn er wird nächstes Jahr 50 Jahre alt. 😜😊

      • afrikafrau said, on 17. Mai 2019 at 21:13

        Entschuldigung, hatte ich dann falsch verstanden, wenn sich dein Schwager darüber freuen kann, ist auch gut……


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: