Hemingway "Der alte Mann und das Meer" · Illustration

Du tötest mich, Fisch – Zeichnung von Susanne Haun

Gestern hat sich ein kleiner Fehler in der Darstellung meiner Zeichnung eingeschlichen. So wurde sie verzerrt abgebildet. Nun habe ich das korrigiert und sie wird nun richtig angezeigt.

Es ist traurig, dass der Marlin getötet werden soll. Das empfindet der alte Mann auch so.

„Du tötest mich, Fisch, dachte der alte Mann. ABer dazu bist du berechtigt. Niemals habe ich etwas Größeres und Schöneres oder Ruhigeres oder Edleres gesehen als dich, Bruder. Komm nur und töte mich. Mir ist es gleich, wer wen tötet.“

Diese Gedankengänge sind schwer zeichnerisch darzustellen. Ich finde, auch im zeichnerischen muss viel den Gedankengängen der Betrachter überlassen werden. So habe ich mich entschieden, beide von Angesicht zu Angesicht darzustellen.

Du tötest mich, Fisch - Zeichnung von Susanne Haun
Du tötest mich, Fisch - Zeichnung von Susanne Haun

2 Kommentare zu „Du tötest mich, Fisch – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Liebe Susanne, in der Tat ist das schwer darzustellen. Und das Du Dich für „von Angesicht zu Angesicht“ entschieden hast, empfinde ich auch als passend und wunderbar umgesetzt!

Kommentar verfassen