Variationen des Schlosses – Linolschnitte von Susanne Haun

Drucktechniken bieten uns unendliche viele Möglichkeiten, mit Farben zu arbeiten.

Ein Schloss im Märchen blau (c) Linolschnitt von Susanne Haun
Ein Schloss im Märchen blau (c) Linolschnitt von Susanne Haun

Ich stellte euch Mitte Dezember den Linolschnitt „Wie ein Schloss im Märchen“ vor. Siehe hier.

Ich habe das Schloss noch in anderen Farbvariationen gedruckt, die ich euch heute ohne viel Worte zeige.

Noch etwas in „Blogger-Sache“. Mein gestriger Beitrag zur Schinkel Ausstellung ist leider nicht im Reader zu sehen gewesen. Ist euch das auch schon passiert? Und wenn ja, was habt ihr für Einstellungen geändert, damit eure Beiträge wieder im Reader zu sehen sind?

14 comments

    1. Danke, Reinhard, die Farben inspirieren mich auch immer wieder aufs neue. Vor allem, wenn ich auf einer mit blauer Farbe eingewalzten Platte gelb darüber setze. So entstehen wunderschöne grüne Naturtöne.

    1. Danke, Ingrid, beim Farbe einwalzen höre ich sehr gerne Hörbücher, bei diesem Druck war es die Madame Bovary. Weil ich sie schon mal gelesen habe, ist es nicht schlimm, wenn ich zwischendurch, wenn ich konzentriert arbeite, nicht mehr zuhöre.

    1. Thank you Leanne for all your comments. Making linocuts I’ve learned may about black and white and reduction.
      The last week and tomorrow I work on the demon – canvas. I will show the results tomorrow.
      I like tulips and so I draw them very often.
      greetings to australia sends Susanne

    1. Ist zur Seite gelegt, Ernst. Ich mache dann einen Stapel mit deinen ausgesuchten auf und du schreibst mir, wann ich sie versenden soll.
      Ich freue mich, dass der Linolschnitt dir gefällt!
      Grüße von Susanne

Kommentar verfassen