Konzert · Musik · Zeichnung

Englische Choräle im Konzerthaus – Zeichnungen von Susanne Haun

 

Wir haben uns im Konzerthaus in der Vorweihnachtszeit englische Choräle vom Chor des Kings College aus Cambridge angehört. Am meisten haben mich die Soli des Orgelspielers Thomas Trotter beeindruckt.

Meine Güte!

Er beherrscht sein Instrument virtuos. Das einzige was mitunter beim Konzert fehlte, war die Kirche drumherum 😉 Das Konzerthaus selber ist zwar ein gelungener Bau im Stil des Historismus jedoch eben keine Kirche.

Beim Konzert abschliessenden Jingle Bells kam der für mich so typische Humor der Briten durch, den ich so sehr schätze und der neben der Schönheit des Landes meine Sehnsucht nach einen nächsten Urlaub auf den Inseln schürt.

 

 

4 Kommentare zu „Englische Choräle im Konzerthaus – Zeichnungen von Susanne Haun

Kommentar verfassen