Susanne Haun

4. Juli 2009, 15 – 18 Uhr – Offenes Atelier K-02 – Susanne Haun / Andreas Mattern

Posted in Ausstellung by Susanne Haun on 12. Juni 2009

Vor den großen Ferien wollen Andreas und ich euch zu Kaffee und Kuchen einladen.
Wir zeigen unsere neusten Arbeiten und ihr könnt die Schubladen unserer Grafikschränke öffnen und stöbern.
Wir diskutieren über Kunst und was euch und uns noch interessiert.

Atelier K-02 / Tag des offenen Ateliers
4.Juli 2009
15 – 18 Uhr
Martin-Opitz-Str. 1a, 13357 Berlin
030 46 061 072 oder 0177 232 80 70

Eine Einladungskarte habe ich heute auch schon entworfen und zum Drucken gesendet. Ihr seid die ersten, die sie sehen.

Einladung offenes Atelier K-02 Susanne Haun und Andreas Mattern

Einladung offenes Atelier K-02 Susanne Haun und Andreas Mattern

3 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Tina said, on 17. Juni 2009 at 18:19

    Liebe Susanne,
    der Schul- und Unistress ist bald vorüber und ich kann mich nun intensiver der Kunst widmen. Am 5. Juli bin auch vermutlich auf der Durchreise (vom schönen Usedom) und wollte dich fragen ob ich einen Zwischenstopp machen kann, auch einen Tag nach dem offenen Atelier? Oder schreib mir bitte an welchem Julitag ein gemeinsames Treffen in Berlin passen würde. Ich habe mir sehr großen Karton geholt und möchte versuchen ob eine Grifk auch auf so großem Papier wirkt…
    Liebe Grüße an dich und Andreas…
    P.S. Dein Blog ist zauberhaft!

  2. susannehaun said, on 17. Juni 2009 at 19:41

    Liebe Tina,
    am 5. Juli ist es leider schlecht. Wir werden nicht im Atelier sein, Andreas hat seinen Sohn zu Besuch.
    Danach die Woche ist auch dicht.
    Vom 13.7. an ist es nicht schlecht. Magst du an dem Montag den 13. kommen?
    Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt.
    Liebe Grüße Susanne

  3. Tina said, on 17. Juni 2009 at 20:07

    Liebe Susanne,
    ich melde mich nochmal eine Woche vorher. Kannst du mir bitte deine Handynr. mailen?

    Ich liebe dein Blog und es inspiriert mich sehr, zur Kunst aber auch zum Träumen und Sehen der Welt, zum Entdecken von Kleinigkeiten – die Großen Dinge im Kleinen und zum Staunen…

    Liebe Grüße Tina


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: