Der Schwarm – Tiefseekrabbe – Zeichnung von Susanne Haun

Natürlich lässt mich das Hörbuch „Der Schwarm“ nicht mehr los; und natürlich habe ich festgestellt, dass ich über die Tiefsee gar nichts weiß.

Ich habe bei YouTube diesen Trailer von Frank Schätzing zu seinem Buch gefunden. Der Trailer ist sicher schon älter aber gerade das finde ich gut.

Der Angriff der Tiefseekrabben hat mich in den Bann gezogen. Ich glaube, ich habe mal irgendwann einen Film gesehen, wie Riesenkrabben Menschen angriffen. Als ich Kind war sind meine Eltern, mein Bruder und ich stundenlang im Watt gelaufen. Ich habe mich bis heute noch nicht entschieden, ob ich Krabben mag oder nicht.

So stark vergrößert, sehen sie wirklich wie Aliens aus. Oder besser, wie unsere Vorstellung von Aliens.

Tiefseekrabbe - Zeichnung von Susanne Haun - 22 x 23 cm - Tusche auf Bütten
Tiefseekrabbe - Zeichnung von Susanne Haun - 22 x 23 cm - Tusche auf Bütten

2 comments

  1. Ich für meinen Teil liebe Krabben. Ich wurde schließlich auch unter deren Zeichen geboren.

    Die Darstellung gefällt mir ausgesprochen gut… Einfach wunderschön, wie der Hintergrund mit der Krabbe zusammen wirkt und trotzdem nicht im geringsten langweilig!

Kommentar verfassen