Susanne Haun

Athena aus der Gipsformerei Berlin – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Skulptur, Zeichnung by Susanne Haun on 26. Juni 2010

Gestern habe ich beim Malen die Gipsformerei der Staatlichen Museen zu Berlin wiederentdeckt. Ich bin schon immer gerne zum Zeichnen dorthin gegangen. Die Skulpturen sind eindrucksvoll auf einen Haufen gestellt und man darf dort zeichnen und auch fotografieren.

Schon 1819 wurde die Formerei gegründet und hatte die Aufgabe, fehlende Kunstwerke der Museen durch Abgüsse zu ergänzen. 7.000 Objekte umfaßt derzeit der Bestand!

Ich habe mich heute mit dem Gesicht der Athena und zwei Köpfen, deren Namen ich vergaß, beschäftigt.

Athena - Zeichnung von Susanne Haun - 32 x 24 cm - Tusche auf Hahnemühle Cornwall

Athena - Zeichnung von Susanne Haun - 32 x 24 cm - Tusche auf Hahnemühle Cornwall

Athena ist Göttin der Weisheit, Strategie und des Kampfes in der griechischen Mythologie. Eine faszinierende Persönlichkeit, Athena, durch Paris Urteil, das Aphrodite zur schönsten Frau kührte, im Krieg um Troja auf der Seite der Griechen. Athena, Schirmherrin der Künste und Wissenschaften.

Schon oft habe ich Athena gemalt – und ich werde sie auch noch oft malen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: