Tiere · Zeichnung

Aus zwei Gefundenen Dingen wird eins – Zeichnung auf Radierung von Susanne Haun

Beim Aufräumen meines Grafikschrankes fiel mir eine meiner Rückseitenradierung in die Hände.

Beim Einreiben der Farbe gelangte durch meine schmutzigen Hände auf den Rückseiten der Platten Farbe. Eine besonders farbige Rückseite druckte ich wie eine Radierung und als ich das gedruckte Blatt jetzt fand, stand mir sofort die inzwischen tote Laubheuschrecke vor den Augen.

Laubheuschrecke - 30 x 40 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun
Laubheuschrecke – 30 x 40 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

Auf den Fotos ist das Größenverhältnis vom Papier zur Heuschrecke gut zu erkennen.

6 Kommentare zu „Aus zwei Gefundenen Dingen wird eins – Zeichnung auf Radierung von Susanne Haun

  1. Liebe Susanne,
    bei Dir bleibe ich stets gern „hängen“ und lasse es wirken. Das sind wieder richtig schöne Radierungen. Kompliment was Du beim Aufräumen gefunden hast.
    Liebe Grüße
    Stefan

    1. Lieber Stefan,
      das freut mich, danke!
      Die Zeichnung habe ich ja noch auf die Radierung gesetzt aber ich bin froh, die Farbradierung gefunden zu haben.
      Vielleicht sollte ich doch weniger weg schmeissen….
      Liebe Grüße nach Hamburg von Susanne

Kommentar verfassen