Susanne Haun

Vorüberlegungen zum Urteil des Paris – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Akt, Ausstellung, Galerie Vinogradov, Zeichnung by Susanne Haun on 25. Januar 2016

Ich arbeite im Moment in der Größe 80 x 60 cm. Für Zeichnungen dieser Größe stelle ich Vorüberlegungen in meinem Skizzenbuch zur Kompostion an.

Für die Ausstellung „Ideale der Schönheit“ in der Galerie Vinogradov in Berlin beschäftige ich mit mit dem Urteil des Paris.

 

Vorüberlegung zum Urteil des Paris (c) Zeichnung von Susanne Haun

Vorüberlegung zum Urteil des Paris (c) Zeichnung von Susanne Haun

 


 
 

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gkazakou said, on 25. Januar 2016 at 18:17

    Wieder hochintenteressant, auch vom Thema her. Meine Interpretation des Urteils des Paris ist im Beitrag „Vom Granatapfel“ zu besichtigen – letztes Bild. 🙂

    • Susanne Haun said, on 26. Januar 2016 at 08:27

      Danke, für den Hinweis, Gerda, ich habe es mir gerade angeschaut, dein Urteil des Paris. Mir gefällt der Granatapfel auf dem „Richtblock“.
      Das Urteil des Paris war ein „Wunschbild“ der Galeristin, bei der ich im März zum Thema „Ideale der Schönheit“ ausstelle ud da ich die Mythologie mag, kann ich ihr diesen Wunsch erfüllen.

  2. ernstblumenstein said, on 25. Januar 2016 at 18:48

    Ich würde das Buch gerne bei Dir kaufen. Wäre es gut, wenn Du mir es direkt schickst. Ich würde Dir Fr. 20.00
    mit dem Notenschein schicken. Viele Grüsse Ernst


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: